Mittwoch, 17. September 2014

ernten

zur ausschliesslichen selbstversorgung reicht es noch nicht - ausser vielleicht bei salat und kräutern........

aber es ist so herrlich die früchte des sommers zu ernten. wobei mutter natur die meiste arbeit hatte - zu den beeren dieser saison hab ich nicht viel beigetragen - die büsche und sträucher sind reste der wildnis die wir einfach stehengelassen haben.


die ersten brom- und die letzten himbeeren - süsser vitaminschock


hab ich ein luxeriöses hausfrauenleben - das haus hat einen kräutertrockenboden!


der holunder hat diesjahr mächtig getragen - wir haben ihn gleich verschnitten was die ernte der beeren einfacher machte...


war auch nötig. ich habe diesen 10liter topf 3x randvoll mit beeren gefüllt um sie auszukochen. und am ende hatte ich dann 9 liter saft. auf flaschen gezogen ein schöner vorrat für den winter.


auch blumen waren zu ernten - und auch davon ist das meiste wildwuchs oder uralte stauden die noch von lang vergangenen gartengestaltungen stammen, in der wildnis überlebt haben und von mir nur an neue plätze gesetzt wurden......
der vorteil - was ohne menschliches zutun zurechtkommt wächst mit etwas zuwendung gleich noch mal so gut und ist vor allem an das mikroklima angepasst.
gärtnern für faule ;-)


Kommentare:

  1. The jug of flowers is a work of art, how wonderful to have those to pick from your garden.
    I've just made an apple & cinnamon crumble from the windfall apples Jon gathered last week when he was mowing the lawn. Free food is the best! x

    AntwortenLöschen
  2. A beautiful harvest - berries and wild flowers! Gorgeous photos, Beate, and while you may not be in a position to be self-sufficient, there is a real satisfaction is using what you have, and what you can forage. Lots of Vitamin C-rich juice to last you all winter, how lovely! xxx

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful photos! That one with the stock of boxes is so artistic!

    I enjoy reading about your life, it seems so peaceful and genuine. Why did I totally lost my interest in gardening? I was so on fire with it a few years ago. I realized that all my old hobbies/interests somewhat died in the last few years. I am in the search for new ones...

    Much love, wish we were neighbors! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. natasha - that would be lovely! there is an romantic old farmhouse near ours, standing empty since years......
      ;-)

      Löschen
  4. Wirklich tolle Bilder, ich LIIEBE Brombeeren!

    AntwortenLöschen