Donnerstag, 14. Januar 2021

HORIZONTAL

 



wandern natürlich!

zur zeit bin ich sehr sonnenhungrig. tiefe waldesschlüchte und schattig-feuchte bachtäler können mich nicht locken - wenn die sonne schon mal scheint, dann bitte volle breitseite!
dafür bieten sich die grossen ebenheiten über dem elbtal ganz wunderbar an...... weil halbwegs horizontal werden die landwirtschaftlich genutzt. keine grossbetriebe - dafür sind die flächen zwischen schluchten und steinen zu klein - meist wirtschaften hier mittelgrosse genossenschaften. wir kaufen bei denen auch direkt ein: kartoffeln, rohmilch, fleisch......

warm eingepackt gegen den eisigen wind da oben - lasst euch nicht vom sonnenschein täuschen! - gehen wir eine "runde ums feld". und auch durch den wald, aber nur kurz - SONNEEEE!!!!



lodenmantel und -hose - 2.hand


kein schneeberg - nur eine wolke

kaiserkrone, rosenberg (in tschechien), zirkelstein - davor reinhardtsorf




die schrammsteine - auf der anderen elbseite!

der BW mit zschirnstein am horizont




falkenstein, schrammsteine, affensteine

im dunst: böhmische vulkanberge mit schnee!








der grosse winterberg - hier brach lava durch die sandsteinplatte. basalt verwittert viieel langsamer, so überragt dieser berg die sandsteinriffe und ist auch kaum zerklüftet. unten im gegensatz dazu die benachbarten schrammsteine samt freistehendem falkenstein. zwischen uns und diesen bergen liegt der 150m tiefe canyon der elbe.....
















Kommentare:

  1. Danke für den sonnigen Spaziergang am noch düsteren Morgen... noch keine Sonne zu sehen. Sonnenhungrig bin ich derzeit auch, mein Körper schreit nach Vitamin D! :-)) Die Berge und Canyons bei Euch sind toll!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gern geschehen :-D
      mein doc hat mir im dezember vitamin D aufs auge gedrückt - kann gar nicht sagen ob es ohne noch schlimmer wäre..... wahrscheinlich.
      hier war die geologie richtig kreativ ;-D
      xxxxx

      Löschen
  2. Welch faszinierende Gegend, in der Ihr wohnt! Und ja: Sonne tut so gut..

    GLG Elena

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja die Sonne ist ein seltener Gast im Januar. Bei uns ist es fast täglich grau oder weiß am Himmel. Manchmal lugt sie kurz durch und bis ich Laila angeleint habe ist die Sonne wieder weg. 😜
    .liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das muss schneller gehen! sonne ist auch für kleine hunde gut :-D xxx

      Löschen
  4. welch eine weite Landschaft, der Blick ins tröstliche Grün-Grau...mehr Farben als hier, - wo nur das weiß dominiert.
    Aber
    ich befürchte ein strenger eiskalter Wind der einem da über die Nase streicht, da tun bestimmt die Zähne beim lächeln weh...
    warmer weicher Loden - genau das Richtige bei dem Wetter und wenn dann noch zwischendrin die Sonne hervorlugt und einen streicht, ist alles paletti und okay, da kann man vergessen was sonst alles um einen rum wabert!
    Die Sonne wärmt schon ein bißchen wenn man sich den Wind weg-denkt.
    und zuhause hilft damnn ein heißer süsser Tee.
    danke für die herrlichen Bilder, vor allem die bewaldeten sind wunderschön...
    herzlichst angel
    sollte Corona irgendwann vorbei sein - dann würde ich mich freuen dich mal bei uns im Schnee zu sehen...
    ich denke, auch das wär dein Ding.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mittlerweile haben wir hier ja auch richtig schnee - alles weiss und die felsen sehen noch pittoresker aus als sonst......
      ich hoffe ja auch, mal eine "blogger-rundreise" machen zu können - irgendwann.
      xxxx

      Löschen
  5. So! Jetzt hab ich, zumindest virtuell, auch ein bisschen Sonne getankt...Kann grad nicht schaden, denn bei uns ist es heute so RICHTIG duster, grau und nass. Will irgendwie gar nicht Tag werden. Schön ist das bei euch! So ganz anders als bei uns (da stehen einem andauernd irgendwelche Berge vor der Sicht, *ggg*!), aber wirklich auch sehr reizvoll. Die Schrammsteine habens mir angetan! Die könnte man problemlos auch in irgendeinen Western als Kulisse stellen....
    Loden, Wolle, Filz....das sind die Materialien, die jetzt warm halten und einem gut durch die (kalten, feuchten) Tage bringen. Heute Morgen beim Reiten war ich im Schichtenlook unterwegs, mit Unterziehosen und dickem Strickpulli, riesigem Wolltuch um den Hals und über allem drüber den alten, aber absolut wasserdichten Militär-Regenmantel, den ich von HerrnHummel "geerbt" habe, als er "den Dienst abgeben" konnte. So überstehe ich einen langen Ausritt durch Regen und Wind wohlbehalten! Auch wenn man dabei nicht ein einziges Fünkchen eines Sonnenstrahles erhascht, so belebt das die Geister und gibt einem das gute Gefühl, die Natur in all ihren Façetten erleben zu dürfen.
    Ich drück dich und wünsche einen angenehmen Tag zu haben,
    ganz herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. büddeschön!
      heist hier zwar auch schweiz - aber der charakter ist tatsächlich ein völlig anderer......
      dein ausritt-anzug klingt wirklich kuschelig. und dann hast du ja noch "sitzheizung" ;-D da ist das wetter fast egal - hauptsache frische luft und nette ponies <3
      xxxxx

      Löschen
  6. Wunderschöne Panoramen! Kannst Du mal bitte ein paar Sonnenstrahlen einpacken und hier in den grauen Norden schicken? Hier ist nur graues Nass, das nervt. Am Montag wollte ich wenigstens mal so etwas wie Winter, also bin ich zum Wandern in den Süntel gefahren. Da war wenigstens Schnee aber auch trübes Grau.
    xoxo
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach ich!
      das karen im netz! juhu ;-D
      wir haben auch nicht dauernd sonne - es ist mehr trüb als hell und man muss auch tagüber im haus licht brennen will man sehen was man tut....
      aber 20cm schnee im garten!
      xxxx <3

      Löschen
  7. Absolutely gorgeous (and the views aren't bad either) The forest photos are stunning, I love the cloud that looks like a mountain and the actual volcanic winter mountain, too. When you send Karen some rays of sunshine would you mind including a few for me?
    Love your loden coat, I bet it's toasty warm. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok - will pack an extra big bundle so she can send the half of it forward across the north sea to you :-D
      yep - the loden coat is toasty warm and wind&rainproof too - but very light which makes it extremely comfortable to wear.
      xxxx

      Löschen
  8. Thank you for another wonderful Winter walk to join you on. I envy you your wide variety of landscapes. You even have flat areas, whereas those are all we have. And the views towards the mountains are magnificent too. And wow, you can see all the way to the Czech Republic!
    Stunning photos, and yet another example of a comfort meets chic walking outfit! Hugsies xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. my pleasure!
      the border to czech republic is only 14km away from the BWH. sometimes the phone net from there is taking over the house and i recive roaming info while staying at home - or i get the ads on the weather site in czech, from czech companies :-D
      hugsies! xxxx

      Löschen
  9. Ihr wohnt in einer so schönen Gegend und das Beste ist: Ihr wißt es auch zu schätzen!!! Danke für den virtuellen Spaziergang.
    Beste Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bitteschön!
      ja - vll. weil wir hier bewusst hergezogen sind - für hier geborene ist es sicher anders......
      xxxxx

      Löschen
  10. Eine wirklich schöne, interessante Landschaft. Ganz anders wie hier. Hier hast Du entweder die Ebene mit unzähligen Starkstrommasten, Viele Quadratkilometer Nadelholz und die Berge, die in der Sonne leuchten und den Horizont begrenzen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja - es ist besonders. kleinteilig. und noch viel zu sehen von der alten kulturlandschaft - weil moderne gross-nutzungen hier nicht greifen - eben wegen der kleinteiligen landschaft.
      hochgebirge möcht ich trotzdem mal wieder besuchen....
      xxxx

      Löschen
  11. Beautiful views. The flat plain isn't what I would have expected. That's a benefit to blogs-seeing places through the eyes of the people that live there.
    Have a good week.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. actually our landscape IS a plain - a big sandstone plate - topped with table mountains and sandstone riffs and carved in with canyons made by creeks and the river elbe......
      if you are interested: https://de.wikipedia.org/wiki/Elbsandsteingebirge
      thanx! xxxxx

      Löschen
  12. Oh my goodness!Looking at the beautiful mountainous scenery where you live reminds me of Donegal where I stay when I'm in Ireland; and I am missing it very much at the moment. Any bit of sunshine is so welcome and you're so right you have to catch it while you can!

    Hope you get more sunshine...
    Take care
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. had to google donegal - its very beautiful there!!
      xxxxx

      Löschen
  13. Toller Ausflüg, wunderschön ist es da. Gut ok ich schalt jetzt angebermodus ein. Wir haben Schnee.
    Geb auch etwas ab für etwas Sonne, denn die ist hier sehr sehr selten.
    Schönes Wochenende.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Astonishingly beautiful landscape Beate. I love the way the funny shaped mounds appear from the flat plains. Great open spaces are good for Cartwheels, when no one’s looking! The horses won’t mind. Lulu xXx

    AntwortenLöschen
  15. Such breathtaking landscapes and forests!, it's so amazing and picturesque, even if it's so cold!. But you look warm and fabulously well wrapped in your coat!
    I can see some (small) mountains from my window, with their granitic pikes, and this always cheer me up.
    besos

    AntwortenLöschen
  16. War da wieder der Bahnwärter am Auslöser?
    Wunderschöne Bilder,wunderschöne Landschaft und wunderschön beschrieben von Dir.
    Danke für den Spaziergang,habe es genossen.
    Grüsse von Bauke.

    AntwortenLöschen