Montag, 15. Februar 2021

ÜBERGLÜCKLICH

 




DESWEGEN!

länger hier lesende wissen es natürlich - ich liiieeebe schnee. und zwar möglichst viel davon und ordentlich kalt. scheint dann noch die sonne und kann ich auf langlaufski möglichst unbehelligt durch eine schöne landschaft gleiten, ist das leben perfekt!

zumindest für ein paar stunden. 

immerhin.

was aber tun, wenn klassische skigebiete geschlossen oder nicht erreichbar sind auf grund von einschränkungen - um die verbreitung des virus einzudämmen? 
man läuft über heimatliche wiesen und weiden - denn zum grossen ski-glück lässt sich dieser winter nicht lumpen mit schnee und minusgraden!!

natürlich dürft ihr mitkommen - ihr könnt doch skilaufen?
(btw.: ski werden nicht gefahren - haben ja keine räder)

nach ein paar stündchen in der hellen pracht waren wir ganz erschöpft ob der ungewohnten bewegung - die letzten jahre war es ja bekanntlich eher dünn mit ski-gelegenheiten......
kurz vor schluss (und der aussicht auf klamottenwechsel - wobei der schnee so trocken war, dass ich gar nicht nass wurde) habe ich mich dann noch einmal längs in die weisse pracht geworfen - und das heisse gesicht eingetaucht. KALT!
aber sowas von grossartig!















































Kommentare:

  1. allein auf weiter Flur imitten der Höh im Schneeeweißen Schnee...da werd ich ja richtig lyrisch wenn ich das seh!
    dazu diese Sonne in beidem kann man sich auf Skiern richtig auspowern...
    das sind ja Massen an Schnee...
    lächelnd schmunzelnd betrachte ich das Bild in dem du wie eine gestrandete Nixe im perlend weißen Schnee liegst, hat er nach was gerochen?
    Bilder , - die ich sonst nur noch von HIer bei mir kenne...
    P r a c h t v o l l und gleichzeitig grandios diese Bilder und du /Ihr mittendrin...wie hoch" ist und war das denn dass so - viel liegt und bleibt...
    gut, die Temperaturen dazu sind ja entsprechend, aber hoch muss diese wunderschöne Landschaft doch liegen denn weiter unten sieht es doch schon wieder stellenweise Mau mit Schnee aus.../(hab ich nur gehört -vom Hörensagen:-))!)
    Hast du überhaupt so weit oben noch einen anderen menschen gesehen..allein-oder zu zweit im Schnee ist zumindest erlaubt...wenn ich mich an die letzten sich wechselnden Aussagen erinnere...
    freu mich für dich...
    herzlichst angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und wie lyrisch! nixe im perlenden schnee :-D zauberhaft!
      klar riecht schnee - und zwar nach schnee! so kalter pulvriger allerdings anders als pappschnee - harsch hat auch einen eigenen geruch. und die geräusche, die der schnee macht sind auch verschieden - ich kann am geruch und am sound sagen wie kalt es ist - ohne thermometer.
      hier am haus auf ca. 125müNN liegt es immer noch dick und hat sogar nochmal drauf geschneit heut morgen. der "skiberg" ist nur ca. 450m hoch. aber wir liegen eben näher an sibirien.......
      xxxx

      Löschen
    2. Wie? Nur 125 m.ü.M., und sooo viel Schnee? Pffttthhhh... Hier: 564 m.ü.M. Aber unsere Berge halten leider oft die Schneewolken ab. Dafür haben wir oft Sonne, wenn der Rest vom Tal in dickem Nebel liegt. Tja. Man kann nicht alles haben.... 😊

      Löschen
  2. Moin liebe Beate, man sieht den Bildern an wie kalt es ist;-)) ich liebe den Winter auch sehr. Wenn alles weiß und still ist... So schön<3 Hab einen schönen Tag, glg Puschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir - hatte ich: wir waren nochmal draussen mit den ski - vermutlich zum letzten mal in dieser saison......
      xxxx

      Löschen
  3. Gut gemacht ! leicht in die Hocke und nach vorn gebeugt und ab durch die Mitte !!!
    Kann nur sagen, machen - so lange es geht ! Mein Vater, heute 91, hat die Brettel noch mit 80 Jahren untergeschnallt und hat mit seinem Freund eine Tour gemacht.
    Herzlichst, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier sieht man auch jede menge greise - teilweise mit ollem aber coolem DDR-equipement - im schnee rumhirschen. wenn man es regelmässig macht und auch sonst kein couchpotato ist, kann man langlaufen bis man sich den schnee von unten angucken muss ;-D
      sogar ich mit kaputten knien und morschen hüften & füssen kriege es hin - es tut sogar gut!
      <3 xxxxx

      Löschen
  4. Meine Güte- was für wunderbare Bilder! Das eine oder andere hätte das Zeug dazu, in einem Winterkalender veröffentlich zu werden. Zauberhaft! Und ich kann den Schnee bis hierher riechen......😊
    Also, wer dieser Stimmung nichts abgewinnen kann, der ist selber schuld. Wenn schon Winter, dann doch richtig, nichtwahr? Knackkalt, eisig und in genau diesen Blau- und Weisstönen, die ihr (der Bahnwärter!?) so treffend eingefangen habt. Mit einem kleinen, roten Leuchtfeuer mittendrin....
    Ich denke, dass ich euch schon hätte begleiten können. Ich bin (war) zwar die (rasante) Alpinfahrerin, wie meinte meine Mutti immer: "Wenn ganz oben am Berg ein kleiner, schwarzer Punkt losfährt, der ganz schnell immer grösser wird und schlussendlich in einer kleinen Schneestaublawine vor deinen Füssen zu liegen kommt- dann war Andrea unterwegs!" *gggg*
    Aber mein gut geschultes Gleichgewicht würde wohl auch mit den Langlauf"lädli" zugange kommen. Früher oder später.
    Glücklich der, der seine Erfüllung in dem findet, was direkt vor seiner Haustüre liegt!
    Einen schönen Tag euch, herzlichste Hummelzgrüsse! (Heute ein wenig angeschlagen- dazu ein anderes Mal mehr!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. richte ich dem bahnwärter aus - er hat geknipst!
      wer reiten kann - und verkehrt herum auf einem pferd rumliegen - der meistert langlauf. ist nur balance und koordination. die ausdauer kommt von allein. ausserdem ist es gerade für uns mit den morschen knochen/abgewetzten gelenken gut - keine heftigen erschütterungen aber die "stabilitäts-muskeln" werden trainiert. und falls man fällt, fällt man weich - in jahren, in denen ich viel ski gelaufen bin, habe ich fallen zu einer regelrechten kunstform entwickelt ;-DDD
      oje!
      drückerz! xxxxx

      Löschen
  5. Thanks for sharing these joyous images, the snow under the sunshine, your smile and happiness!. Lovely that you could enjoy this magnificent snowy landscape just around the corner!. Love that you're having a Real Winter!
    besos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. love it too! :-D
      the BW: "wait - must capture your pancake smile!"..........
      xxxxx

      Löschen
  6. Those photos gave me a huge smile, that one of you rolling around in the snow makes me love you more than I already do!
    I'm not mad about snow but I'd love to join you! xxx

    AntwortenLöschen
  7. I know you love snowy Winters in which you can go skiing to your heart's content. And I'd love to come with you, only I have a confession to make: I am a total dunce at skiing. I'm far too clumsy and it's a miracle I didn't break any limbs when I went to "snow classes" in my school days! You, on the other hand, look so totally in your element on skis!
    We did have snow in Belgium for the whole of last week, and the freezing temperatures combined with bright sunshine were heavenly ... for walking :-) Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. you just lived in the wrong country to learn skiing properly :-D
      but its never to late - after ski boot camp you will never be clumsy again :-D
      glad you had some nice winter walks!
      hugsies! xxxx

      Löschen
  8. That looks like so much fun! And I can't get over the beautiful blue of the sky.

    Happy skiing!
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. it was!
      you only get such bright sky in winter with snow on the ground and that very cold and very dry air......
      thanx! xxxxx

      Löschen
  9. Looks like great fun.
    I haven't been on skis in years as I live in a place that isn't good for it, so I'll enjoy your activity instead.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. it really is :-D
      and its the best exercise ever - you have to use all this many muscles that are not in use with our common moves :-D
      xxxx

      Löschen
  10. Ich liebe ihn auch, den Schnee. Wenn er da so weiß, unschuldig und unberührt still vor sich hinglitzert im hellen Sonnenlicht.
    Und wie Du war ich auch schon lange nicht mehr beim Skifahren. Wir fahren. Den Berg runter. Und gehen ihn hoch, wenns sein muss.
    Ballone werden doch auch gefahren und die Körbe haben auch keine Räder. Du willst uns woll aufs Glatteis führen.... hmmmm...
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. will ich nicht :-D
      l.trenker/c.j.luther: wintersportfibel (1930er): immer ist von skiLAUF die rede - auch abfahren heist als substantiv abfahrtslauf. einmal "skifahrerei" in kursiv und mit naserümpfen :-D
      das mit den ballons ist ja ganz andere sphäre ;-D
      xxxx

      Löschen
  11. Hier war es über 8 Tage wundervoll, aber solch schöne Gefilde haben wir hier nicht zu bieten. Und mal eben ein paar Serpentinen rauffahren ;-) bringt Einen hier nicht weiter.
    Jede Wiese, die man derart nützen könnte, ist eingezäunt. Die Ackerflächen hätten als Ersatz herhalten können, da ragt aber allerlei Zeugs durch den Schnee. Es geht also nur entlang der Wege.
    Umso mehr habe ich Spaß, Euch zuzuschauen.
    Hier ist es seit gestern vorbei mit der weißen Pracht und dem blauen Himmel, es regnet und taut, am Wochenende werden uns bis zu 16!! Grad avisiert.
    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier spuren manche gemeinden sogar mit motorschlitten & loipengerät.... aber hier hat skilaufen auch eine lange und grosse tradition.
      hier auch deutlich wärmer - um die null - aber heftiger schneefall.......
      xoxoxo

      Löschen
  12. Herrliche Bilder, so sah es bei uns ja auch aus. Wir waren auch sehr viel mit den Skiern unterwegs, gespurt und ungespurt, da weiß man den Service der maschinell gespurten Waldwege sehr zu schätzen. Einmal waren wir auf der Kammloipe, war echt gut da oben, nur leider darf man ja nicht zu den Tschechen rüber. Hoffentlich nächstes Jahr wieder.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci!
      hhmmmm - kammloipe! mag die landschaft da oben sehr, vor allem im winter.
      dauerhaft tiefschnee ist wirklich anstrengend, aber hin und wieder mag ich es - vor allem bergab - über so ein unberührtes schneefeld zu sausen......
      :-D
      xxxx

      Löschen
  13. Oh that looks like terrific fun Beate ! I want to come to! I have only ever been on one ski holiday (to Transylvania) and absolutly loved it. Very hard work, but by the time I got back home, my bottom was so muscly it could crack nuts. Lulu x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yes please - come over and bring the little ones! ;-D
      ski holyday in transylvania sounds fab! was there in summer for mountaineering and loved the country very much.
      xxxx

      Löschen
    2. Ooops, didn't realize I wasn't logged in when I posted that Beate! Transylvania was magical in the snow. We even visited 'Dracula's Castle' - absolutely stunning (I shall have to post some pictures of it on a future post). I would love to return in the summer for the folk festivals and wildflower meadows. Lulu x

      Löschen