Samstag, 26. Mai 2018

blumen.garten.inspiration








l o s l a s s e n

überkommene vorstellungen, muttis ratschläge, die furcht vor der meinung anderer. einfach mal ein beispiel nehmen an BLUMEN - die prahlen mit ihren farben, protzen mit ihrer schönheit und geniessen es sichtlich im hellen schein der sonne zu stehen......

die kleiderwahl ist dabei nur die spitze des eisberges.










































d e t a i l s

alle blumen sind fundstücke - bis auf den roten geissbart - die lilien z.b. hatte einer samt zerbrochenem topf in den wald geschmissen!

der pullover ist vom flohmarkt (80er/handgestrickt), der rock von mir - und die tasche an sich original 50er (erbstück), aber von mir mit seidenblumen "repariert" (die originale stickerei hing in fetzen).












Kommentare:

  1. Deine blühenden Schönheiten sind so prächtig, wie deine Farbwahl. Ein passt nicht hat die Natur nicht vorgesehen. Du machst es ihr auf's Feinste nach, Beate. Eine Haufenweise, Du und dein Garten.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sabine - ich hoffe du meinst "augenweide".... ;-D
      xxxx

      Löschen
    2. grrrh, am Tablet kommentiert :-) Augenweide, selbstverständlich.

      Löschen
  2. Ich mag die Wahl Deiner Farben total. Du stiehst den blühenden Schönheiten schon fast die Schau. Du strahlst so :)
    Die Tasche ist total süß, schön dass Du sie repariert hast.
    Dicken Wochenenddrücker, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wären garantiert auch farben für ich - btw. ich glaub ich hab mich richtig tatsächlich gefreut über diesen anzug..... :-D
      sonntagsdrücker!! xxxxx

      Löschen
  3. Stand proudly in the sun,
    Sing out your petals,
    Let them unfurl
    My beautiful Beate.
    xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ***blush***** thank you!
      jack - your such a poet!! <3 xxxxx

      Löschen
  4. Red and purple! Such an unexpected yet perfect combination for Spring.
    I'm envious of your rescued flowers- so beautiful! xox

    AntwortenLöschen
  5. Wieso schmeißt jemand Lilien samt Blumentopf in den Wald? Ich sehe Liebesdramen zwischen einer Lilienhasserin und ihrem verheirateten Lover vor meinem geistigen Auge! Wie auch immer, du in Prachtblütentönen - einfach super! Und deinen Garten kleiden diese Farben auch sehr! Süß: Lisbethchen auf der Pirsch!
    XOX die Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na du hast vorstellungen ;-DDDD
      danke für die blumen! das lisbethchen-bild war ein echter "glückstreffer" - dass auch die kamera gleich auf sie scharfgestellt hat sowieso - aber ich glaube die gesichtserkennung erkennt auch katzengesichter :-D
      xxxx

      Löschen
  6. Da hast Du schön das Farbgefüge von Mutter Natur nachgestellt 😊
    Ich sag's mal so, Du kannst das tragen, ich würde damit aussehen wie ein Kasperl. Orange plus rot ist ja nun auch angesagt. Ich trag das trotzdem lieber separat 😁
    Die Tasche ist wundervoll!
    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nur nicht so schüchtern mit den farben :-D
      leider ist das stroh der tasche mittlerweile mächtig mürbe....
      danke dir! xxxxx

      Löschen
  7. irre Farben - aber: sie stehen Dir! ich denke aber, so mutig wären nicht viele - sie zu tragen:-))
    ich erinnre mich; früher an die Sprüche; "rot und blau, putz die...."und ähnliche und mir wurde immer gesagt blau und grün zusammen geht gar nicht, geht gar nicht, stimmt nicht - das sage ich heute und trage beides zusammen gern! Sieht auch toll aus mit ein wenig gesunder Gesichtsfarbe, überhaupt, ein wenig dezentes Braun da oben direkt unterm Kopf hilft dabei FARBEN zu wagen.
    Du machst dich wunderbar inmitten deiner Gartenfarben die so lebendig wie du sind.die einzelnen Blüten im Detail sind eine Wucht!!! - so schön -
    ich denke Farben dirigieren ein wenig je nachdem welcher Typ man ist - es gibt ihn ja den Sommertyp und den coolen Herbsttyp da unterscheiden sich Farben gewaltig und streiten sich wer sie tragen darf und wer nicht.
    Hauptsache man fühlt sich wohl darin - ist immer schon meine Devise gewesen und sie bleibt.
    Im Moment hat man ja etwas "weniger an" du auch - in deinem Garten?
    meine Gummistifel hab ich übrigens mit den Gartenstühlen farbig gespritzt - Spritzer Blau, lila zu rot und möglichst bunt und kann sagen ich ziehe sie leidenschaftlich gerne an - auch, wenn es etwas irre aussieht.
    schön, so ein farbiger Post mit dir mittendrin. Du bist eben - eine außergewöhnliche Frau der man es auch ansieht es zu sein!!!!
    mein Kompliment hinkt dir gerne nach...lacht
    Angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D
      an diese bekloppten farb-sprüche kann ich mich auch erinnern - kompletter mumpitz und auch noch schlechte reime :-P
      nichtsdestotrotz gibt es tatsächlich farben, die nicht gut nebeneinander aussehen - aber mütterchen natur macht da keine fehler - die kann man immer um rat fragen.
      klar lauf ich grad nur im "luftanzug" im garten rum - es ist irre heiss.....
      zeig mal deine bunten gummistiefel bei gelegenheit!
      schönen sonntag für dich - liebe angel! xxxxx

      Löschen
  8. Jawoll! Weg mit den bekloppten Farbsprüchen! Von wegen die "beißen" sich und so... das einzige, was beißt, sind die blöden Sprüche und Kommentare "So kann man doch nicht rumlaufen...!" Sagt wer?
    Ich denke aber, da hat sich ganz viel geändert. Orange und pink, Lila und Rot, Rot und Rosa, blau und grün sowieso... alles in Mustern vertreten. Und siehe da: auf einmal geht's doch!
    Natürlich sieht violett zu rot fantastisch aus, Du bist doch der beste Beweis! Ein wunderschönes Rosen-Resli mit einer bezaubernden Tasche noch dazu.
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  9. You are looking absolutely gorgeously and like the most exotic of flowers yourself, Beate! In fact, your vibrant outfit is serious competition for any flower in your garden! I love your customized bag, I was thinking of doing something similar with the plain bag I bought recently! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
  10. OhMann...ich hab einen Farbflash...!! Das ist für eine FrauHummel wirklich starker Tobak! Trotzdem muss ich gestehen: Das sieht gut aus! Und jeder, der dir begegenet, wird aus seiner Lethargie gerissen. Ob er will oder nicht, *ggg*!
    Den Korb hast du toll gerettet!
    Ach ja, bei uns im Wald wächst auch alles mögliche, was da gar nicht hingehört. Christrosen zum Beispiel. Osterglocken. Viele verwechseln den Wald wahrscheinlich mit einem Composthaufen. Naja. Solange sie lebende Pflanzen reinschmeissen, die es sich gemütlich machen und fröhlich an- und weiterewachsen, gehts ja noch. Grantig werde ich, wenn ich direkt am Wegesrand einen Haufen Sperrmüll entdecke. Mitten im Wald. Da fallen mir dann auf Knopfdruck wieder ganz und gar bösartige Strafen ein für solche Menschen......
    Und das Lisbethchen? Spienzelt da frech zwischen den Blättern durch und denkt, man sieht es nicht?? Falsch gedacht! ;oD
    Hummelzherzensgrüsse, Drücker und Mietzenknuddels zum Sonntag!

    AntwortenLöschen
  11. Wow. Was für tolle Farben. Da hat sich wohl einer bei der Vergabe der Jahreszeiten getäuscht, als er die Farben dem Winter zuordnete. Du stiehlst den Blüten fast die Schau LG Sunny

    AntwortenLöschen
  12. I adore the way you decorated your vintage bag-so beautiful. Wonderful, cheerful colour combinations and flowers. I always love coming to your blog because I know it will be filled with inspiring colours.

    AntwortenLöschen
  13. Das ist genial, was du hier schreibst, liebe Beate!
    Deine Sätze, dadurch, dass die so kurz und knapp, fast stichwortartig sind… die schlagen bei mir, wie eine (Blumen)Bombe ein, WOW…
    Jedes Wort ist so kraftgeladen und „die Furcht vor der Meinung anderer“ im Zusammenhang mit „Muttis Ratschläge“- ohh, das ist gefährlich und hat mich jahrelang verfolgt. Auch, wenn die Eltern „gut meinen“- die wissen nicht, was die ihren Kindern antun…
    Die Blumen „genießen es sichtlich im hellen Schein der Sonne zu stehen.....“, ja, wie glücklich die sein müssen, ohne sich, so wie man ist, verstecken zu müssen. Warum nehmen wir nicht einen Beispiel an Blumen? Die zeigen uns doch, wie es geht.
    Dass die Kleiderwahl nur die Spitze des Eisberges ist - das ist die Krönung! Das hast du so getroffen, perfekt!
    Wie süß das Photo mit der Lisbeth, und die Iris, die liebe ich sehr…
    Liebe Grüße, Grażyna

    AntwortenLöschen
  14. What a glorious colour combo your outfit is, you're giving your flowers a run for their money.
    Love your customised bag! xxx

    AntwortenLöschen
  15. I can't tell you how much I love this post!!!!! I can't believe I almost have missed it - why didn't I see it earlier?! You look so gorgeous - the combinations of colors, textures and shapes are just so joyous and beautiful! Love your basket - what a nice revamp! How did you make this skirt? At the first glance, I thought it was knitted... And your words - wise, bold and just exactly what I needed to read - you know, we all need a little support from time to time... thank you for them! And the glorious garden flowers - all together, one of my most favorite posts ever! Viva la vida!!!

    Lots of love, my beautiful friend!

    AntwortenLöschen
  16. hello lovelies!
    thank you all for the great compliments in your sweet comments!! it really means a lot to me!
    <3 <3 <3
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Bahnwärterin, tolle Blumen gedeihen da in deinem Garten! Ich kann kaum glauben, dass das alles Fundstücke sind. Die Pfingstrosen kann man ja noch teilen und so hat man noch mehr. Vielleicht funktioniert es ja auch bei den Lilien?
    Liebe Grüße,
    Amely

    AntwortenLöschen