Mittwoch, 1. August 2018

MODISH MATRONS #august #blue&green #26















the DIY gingham midi pencil skirt

habe ich vor einer gefühlten ewigkeit - ca. 15 jahre - mal genäht. 
aus einer vintagen küchengardine - tatsächlich!!

herrlich körnige baumwoll/leinenmischung - kochfest.
😺


eigentlich.....

.....wollte ich dazu einen grünen baumwollpulli aus des bahnwärterters schrank anziehen - aber schon beim gedanken daran bekam ich einen hitzschlag........
also habe ich mir aus dem blassgrünem 
dupion-seiden-rest 
eines brautkleides ein 
spaghetti-träger-top genäht 
- mal so fix nachmittags bei zugezogenen vorhängen. 

eisblaue paspel waren auch noch da - und da ergab sich der gürtel quasi von allein. der BH auch in hellblau - hihi.
grüne accessories fanden sich jede menge, grün ist schliesslich meine lieblingsfarbe:
vintage tasche aus ratan und hübsch verhäkeltem satingarn, 
grüne velour-sandalen im 40´s-style, afrikanisches armband und 
malachitperlen.
das kopftuch ist ein wahres schätzchen - ein souveniertuch aus der frühen DDR - thema: *fröhlicher sozialistischer sommer an der ostseeküste*.

obwohl es sich grad eher wie tropenküste irgendwo in äquatornähe anfühlt........



















ich platze schier vor neugier was die beiden freundinnen sich ausgedacht haben!!
unbedingt gucken gehen bei 
und





Kommentare:

  1. ja ich guck....aber erst guck ich dich...
    hübsch siehst du aus! sooo sommerfrisch dein Grün-blau...erfrischend kühl sind diese Farben und das kann man jetzt bei dieser Tropenhitze wahrlich gebrauchen! selbst die Sonnenbrille von dir hat die gleiche Farbe, da sage ich: wouw....
    auch dein Gartengrün kommt zum Vorschein auf den Bildern....
    wart, - nochmal hochscrolln:
    die Tasche in Häckel ist der Hammer und was du aus einer vintage Küchengardine gezaubert hast....lässt mich sprachlos schaun, da hast du wirklich ein Elfenhändchen, der Rock sieht von hinten besonders bombastisch aus...tolle Idee.
    (ich könnts nicht tragen, ich sähe langweilig damit aus.:_))
    schulterfrei steht dir gut, aber anders ist die Hitze auch kaum zu ertragen...
    hier hab ich aufgehört die Stoffe zu zählen die ich im Laufe des Tages auf dem Körper trage, es sind nicht so viele wie bei dir, nämlich nur noch 2...
    alles andere weht der Wind weg wenn er hoffentlich irgendwann wiederkommt...
    dir einen schönen Tag..
    herzlichst Angel

    AntwortenLöschen
  2. Ach! Du würdest perfetto nach Rimini, Capri oder weissGottwohin passen mit deiner frischen und fröhlichen Anziehe! Fehlt nur noch ein Gläschen eisgekühlter Sanbitter oder ein grosses Gelato! Den Rock finde ich ja ganz besonders appart- man sieht ihm die Küchengardine auf keinen Fall an, und so dicke Leinen-Baumwollemischung liebe ich. Das ist so ein toller Stoff, der nimmt einem nix übel und bleibt auch bei der Affenhitze angenehm kühl. Ausserdem geht so ein keckes Karomuster immer! Das Täschchen ist sehr süss, gefällt mir! Und aus einem Brautkleid ein Top zu nähen- auf die Idee muss man kommen! Aber auch hier gilt: Aus dem letzten Fitzelchen lässt sich was zaubern, vorausgesetzt, man hat die technischen Fähigkeiten. Applaus!
    Die Hitze plättet mich echt- ich kann kaum noch schlafen; entweder weils so heiss ist oder aber weil das Gesurre vom Venti mich daran hindert, in süsse Träume zu fallen. Wie man's macht ist's verkehrt! :o/ Ich hoffe ganz dolle auf ein Gewitter heute. Quetsch uns die Daumen!
    Herzlichste Nationalfeiertags-Hummelzdrücker! (Wir fahren nachher in ein Restaurant, wo man auf der Terrasse direkt über dem Fluss sitzt. Da wirds doch hoffentlich herrlich schattig und kühler sein!)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche! Hätte glatt von Tante Elly sein können!!! Tolle Aufmachung!
    Grüße aus dem subtropischen Westen der Republik!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist ein Knaller! Solch ein Modell habe ich noch nie gesehen, die hat was. Küchengardinenrock ist gut. Als ich meinen Mann kennen lernte, übergab er mir bald ein Foto von sich. Er trug darauf ein blau weiß kariertes Tischdeckenhemd, zumindest haben wir es so genannt. Ich mail Dir ganz bald mal wegen.. Du weisst schon..falls mein Hirn nicht völlig zerläuft bis dahin.
    Liebe Grüße aus der Schwitzkammer
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. LOVE this look! Blue and green are two of my favourite colours.

    The details on the back of the skirt are sweet! Also enjoyed your vintage pieces. Groovy baby!

    Suzanne
    http://www.suzannecarillo.com

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Eimmal Beate Klassik. Aber am meisten hats mir die Tasche angetan
    Sehr cool. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh Beate... der Rock ist ja der Hammer! Wie der von hinten aussieht! und von vorn! mit Taschen! und so schön Vichy! Klar hat Du mal schnell ein Top dazu genäht... Du bist genial!
    Die Tasche ist ja genau wie das Kopftuch der totale Hingucker. Witzig Deine Betitelung der Szene :) Immerhin ist das W als Himmelsrichtung da :D
    Beateich bin voll begeistert, auch von Deiner tollen Präsentation. Man sieht total, dass Du weisst wie es geht :)
    Oberdicken Matronendrücker, Tina

    AntwortenLöschen
  8. I feel refreshed just by looking at you! Such beautiful cooling tones you chose to wear for a hot day! The socialist happy summer theme seems appropriate somehow too. :)))

    Lovely gingham skirt and green top, emphasizing your beautiful shape - while still providing you with comfort and coolness in summer! The purse is fabulous, and your shoes are classy! I didn't realize that they are velour, even better!! You even have sunglasses in the perfect shade for our theme!

    Lots of love my dear, and thank you for the wonderful inspiration and great summer party!!!
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bahnwärtersfrau! Ich bewundere schon seit langem Ihre Fantasie und Ihre ungezwungenen Outfits (so heißt das wohl!) die sowohl der Bequemlichkeit als auch der Nachhaltigkeit Rechnung tragen und darüberhinaus auch noch immer unverwechselbar und absolut TOLL aussehen.
    Ein großes Bravo!!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate, ich mach's kurz, weil auch mir heiß ist - schicke Kombi und sensationelle Rückansicht auf Bild Nr.1 !
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/07/bunter-sommer-2018-gesundheit-kultur.html

    AntwortenLöschen
  11. When I saw this month's theme, I just knew that it was you who chose it! I love blue and green, it's one of my favourite combinations. And I'm totally in love with your outfit. Just totally. The pencil skirt looks fantastic on you, and then that shimmering dupion top with the skinny blue belt on top. Both the sandals and that gorgeous bag are making me green with envy. And let's not forget the sunglasses and the souvenir scarf. I'm swooning! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
  12. Looking in shades of green through shades of blue… das war mal ein Marillion-Song in den 80ern und fällt mir dazu spontan ein... ich glaub, das waren damals schon meine Farben, genau in der Kombi. Türkis, Himmelblau, helles Grün... aaah! Dein Outfit ist eine Pracht! Von den Hammer-Sandalen über das unglaubliche "Tischtuch"... bis hin zum wunderschönen Top und: das "sozialistischer-Sommer-an-der-Ostsee-Kopftuch"! Oh Mann, das schlägt dem Fass den Boden aus! :-DDD Klasse.
    Für heute schaff ich nicht mehr... glaub, mein Hirn schmilzt langsam :-D xxxxx Maren

    AntwortenLöschen
  13. I love this colour combination, so fresh and cool looking for our European heatwave. Good to see more of your fantastic souvenir scarf collection and totally in love with that fabulous bag. xxx

    AntwortenLöschen
  14. Your DIY gingam skirt looks amazing! This is a great outfit you have put together, and it suits you very well. Green and blue is a great colour combo and I love how you all (you, Natalia and Tina) have interpreted this theme.

    I made a gingham dress but I haven't worn it yet. I sewed it my hand so I'm not sure does it look professional enough. I might start a sewing class soon.

    AntwortenLöschen