Freitag, 2. Januar 2015

allerschönster neujahrstag


der vorteil eines lahmen sylvesterabends ist - man ist zeitig wach und fit!
das mit dem fit stimmte nicht ganz, bei mir war eine erkältung im anmarsch und ich fühlte mich ziemlich schlapp......
aber ich hatte eh schon leisen hüttenkoller und eine skitour war geplant und sogar schon vorbereitet. also den krempel ins auto geworfen und skihosen angezogen - obwohl, an dem tag hätte man auch im rock laufen können, so mild war´s.



morgens an unserem startplatz kurz hinter der tschechischen grenze pfiff es allerdings noch ganz schön über die hochebene und die gegend war pittoresk vereist.



im wald und während einer kleinen nebeleinlage änderte sich das dann zu leichten plusgraden.....





bald kam auch die sonne wieder strahlend zum vorschein und die welt leuchtete und glitzerte wie sie das eben nur mit hilfe von ordentlich schnee kann.





wollenes kopftuch (erbstück) - schützt die entscheidenden stellen, mütze wär viel zu warm gewesen; 
vintage skijacke aus norwegen - ganz leicht und raschelt nicht! drunter: lange wollwäsche und einfacher mitteldicker wollpulli mit seemannskragen (für 7€ bei tschibo vor xx jahren);
einfache 5€ strickhandschuhe aus acryl, teure spezialhandschuhe sind nicht nötig;
superspezial massgeschneiderte skihose aus dünnem lodenstoff, kneift nicht, zwackt nicht - hält warm und trocken, auch beim schwitzen;
gamaschen - ganz praktisch; skischuhe und stöcke waren mal neu, die ski sind aus 2.hand, schöne alte holzkernski;


weil´s so herrlich war waren wir viel länger unterwegs als die geplanten 1,1/2 stunden, die sonne ging unter als wir zum auto zurück kamen. ich fühlte mich ab der hälfte fitter denn je......
jetzt machte sich auch das fehlende mittagessen bemerkbar, zum glück fanden wir ein tschechisches hostinec dass zwar nicht so schön eingerichtet war aber sehr gutes essen servierte. und böhmisches bier von fass - zischhhh!
heute spür ich die erkältung wieder, aber sie hat den stagnierenden teil übersprungen und löst sich schon. erfolg auf der ganzen linie!


*
*
*

Kommentare:

  1. Happy New Year, dear Beate. I see you're recreating that pretty picture from the last post. It looks picture postcard perfect and you look a vision in red with your handsome man. xxx

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir ein ganz tolles neues Jahr mit viel Gesundheit, Liebe, Freude, Glück und Energie.
    Phantastische Schneetour, da wäre ich auch gerne dabei gewesen, super Bilder.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  3. Happy new year! The snow looks so lovely...but cold. Will look at your post today to feel cool as we have 35 degrees! A lovely mix of old and new ski wear. You do it so well. Hope your cold flies away soon! xo JJ

    AntwortenLöschen
  4. So beautiful. You, and the snowy scenery! Love the shot of the two of you, and the gorgeous sunlight through the trees.
    Happy new year to you both, Beate - and I hope you feel much better soon. xxx

    AntwortenLöschen
  5. How terrifically lovely! Maybe I'll eat these words later in the season, but could please ship some of that beautiful snow our way? We've not gotten much lately and I actually feel myself missing it. I had plans to do a couple of fairly dramatic photo shoots in it this winter, but neither have happened yet as we just have a light dusting or dead grass, depending on the given day/part of our town. Canada is definitely feeling global warming this winter!

    Huge hugs & happy weekend wishes,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Happy New Year Beate! What a beautiful snowy wonderland and two beautiful people (inside and out)! Before my illness got this frustrating I used to ski though I always had difficulty. We have a mountain with lovely ski trails just nearby though the past couple of years have not brought us much snow which has been a problem.
    I love how you mix chic and practical in everything you wear and how radiant you look in that red! Your love man looks very handsome too, and happy! I love the picture of the two of you together.
    xoxoxo

    AntwortenLöschen
  7. Jawoll, so mag ich das.
    Mit Wollkopftüchern stehe ich seit meiner Kindheit auf Kriegsfuß. Bei Dir sieht es aber irgendwie süß aus.
    Ich brauche immer was über Stirn und Ohren. Stirnband ist bei mir immer Pflicht (Alpines Skifahren). Ich fahre allerdings schon seit.... 1992 mit meinem "Zweiteiler". Ich kann nämlich 1. keinen finden, der mir besser gefiele. Und 2. mag ich sein weiches Material. Die aktuell verarbeiteten Stoffe erinnern mich immer an Müllsäcke.
    http://4.bp.blogspot.com/-ZcL_QyXAmlM/UzhmFsBTilI/AAAAAAAAJkQ/uYjQf0amuzw/s1600/skifahren.jpg
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Gorgeous photography! You wanted snow - I am so glad that you enjoy it now, looks like a true Winter Wonderland! Hope you feel better! I already miss you. Looking at your photos is always recharging somehow - so much light and love of life in them!

    You look so beautiful skiing in your red outfit, and what a great idea with the scarf (platok) on your head instead of a hat. I remember that head always gets super hot and sweaty at such activities. We used to go skiing for PE classes at school, and I hated it. After school, when we grew up, I went cross country skiing with my friends from time to time, at our own leisurely pace, and I loved it. Anything forced on me is guaranteed I am going to hate it pretty fast, it just HAS to come from the inner desire, not from the outside...

    LOVE the portrait of you and R. - you are beautiful together, so happy and content. That's the only thing that counts when it comes to relationship, doesn't it?

    Sending you love dear friend xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. interesting that such a tiny scarf is called "platok" too!
      i hated sport in school, but now i love a bit of physical action outdoors :-) skiing is so perfect for all my conditions.
      thank you for all the lovely words! xxxxxxx

      Löschen
  9. Hallo liebe Beate, das sieht nach einem wunderschönen Langlauf-Ausflug aus - traumhafte Natur und zwei vom Schönheitssalon Wald glattgemachte, strahlende Bahnwärterhausbewohner! Das erste Foto hat direkt was von Postkarte - und gibt mir außerdem Rätsel auf: Was ist das für ein Ding mit den Skiern drauf unten rechts?
    Über deine lieben Zeilen bei mir hab ich mich riesig gefreut! Ich wünsch dir alles Gute für 2015 und dass deine Erkältung sich bald ganz verabschiedet!

    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..H A P P Y
    ╠╣..(█)... N E W
    ╠╣.../ I .... Y E A R

    Alles Liebe vom rostigen Röslein Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die guten wünsche!
      das ding ist das parkplatzschild - unsere böhmischen nachbarn haben ein händchen für drollige details :-)
      xxxxx

      Löschen
  10. Hallo Beate,
    ich kann mich gar nicht satt sehen an deinen traumhaft schönen Schneebildern - Wahnsinn - aber auch du in deiner super Ski-Kleidung bist sehenswert - sieht echt toll aus in rot/schwarz -
    besonders angetan hat es mir das Foto mit den sonnendurchstrahlten Waldstück -
    auch deine Dresden-Fotos machen Lust auf mehr - muss eine tolle Stadt sein - war leider noch nie da -

    ich wünsche dir eine schöne Zeit -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Hi Beatte! I wish you the best and happiest year of your life to be 2015. This is the post I like the most from your blog. First of all you have the sweetest photo of you and your man and then the snowed landscape is just perfect! And the photo of you in your red uniform against the white...so artistic. I think red suits you a lot.

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön, dass diese Bilder des tollen Tages auch noch in den knallbunten April im Modejahr 2015 passen. Danke fürs Verlinken in der Collage.

    AntwortenLöschen
  13. So mag ich den Winter, wenn er strahlt und glitzert! Das sind wunderschöne Bilder Bilder, Beate.
    Dass die Skijacke nicht raschelt, finde ich klasse. Das genau stört mich nämlich bei den Kunststoff-Anoraks. Sie rascheln und das passt für mich nicht zum Sound der Natur. Ein Kopftuch als Mützenersatz ist auch eine gelungene Idee. Bei so schönem Wetter reicht das, und es sieht einfach gut aus.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, mit Loden kann man mich leider nur von der Optik locken. Ich habe leider Probleme Wolle zu tragen :/

    AntwortenLöschen