Donnerstag, 5. Februar 2015

immer noch winter

februar - im supermarkt sind die ersten osterhasen aufgetaucht, in den medien wird nach frühling und 20°plus verlangt.....
oh mann.
ich dagegen hoffe auf noch mindestens einen monat skilaufen und hin und wieder frost der den nacktschnecken den garaus macht. 
geniesse rustikales essen wie kohlgerichte und apfel-zwiebel-schmalz das im sommer einfach nicht schmeckt. und glühwein!

*









die tweedhose habe ich mir vor 12 jahren genäht. da mir lange hosen immer im weg sind habe ich sie vor ein paar jahren auf wadenlang gekürzt. mit wollenen wanderkniestrümpfen (und knielangen wollenen kameraden) sind sie perfekt für einen waldspaziergang im frisch gefallenen schnee.
(vintage skianorak)



rehe!


******

Kommentare:

  1. Ja, wegen der Schnecken wäre es wirklich klasse, wenn noch lange Winter bliebe. Aber eigentlich brauchen die nach milden Tagen ziemlich lange fiese tiefe Temperaturen und Kahlfrost, damit sie noch in der Mulchschicht erwischt werden. Ich hatte vor einigen Tagen schon die erste Babyschnecke im Garten gesehen …

    Und wenn ich mir meine blühenden Lenzrosen ansehe. Und die fröhlich trällenden Vögel höre, dann würde der Winter jetzt wieder reichlich Schaden im Flachland anrichten.
    Aber so von der Stimmung her hätte ich jetzt gern noch länger Schnee, Frost & Sonne.
    VG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. willkommen silke!
      die vögel trällern hier auch - trotz schnee. aber ich fütter sie auch reichlich :-)
      xx

      Löschen
  2. ja die Schnecken.. Ich teile mir Salat und co. auch ganz friedlich mit ihnen- seufz... Bei mir liegt auch Schnee und ich finde es ganz wunderbar:-) Habe ich da im Fenster einen kleinen roten Herrnhuter Stern gesehen? Ich habe zwei kleine weiße Sterne. Dein Outfit sieht so richtig gemütlich aus und da ich mich durch alle alten Posts gelesen habe, gefällt mir dein Bekleidungsstil immer besser. Ich liebe alte Sachen und den Flohmarkt♥ Aber bis jetzt habe ich mir nur Küchengeräte und Möbel auf dem Trödel gekauft...
    Osterhasen finde ich im Moment auch noch nicht akzeptabel, seufz aber man findet ja auch im September schon Weihnachtsgebäck.. Ich finde es gruselig. Aber mich fragt ja keiner. Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grüss dich puschkalina!
      ist ein herrnnhuter stern, herrnhut ist ja gleich bei uns ums eck. danke für die blumen! ich freu mich dass du dich gleich durch den blog gelesen hast! schönes weekend! xx

      Löschen
  3. Jawoll, immer noch Winter...hihi. Und die Osterhasen können bleiben wo der Pfeffer...du weißt schon. Schöne Bilder und mit der Hose biste mal wieder ganz vorn...tweed? Hat so was Schönes 20er Jahre mässiges, finde ich. Gefällt mir gut. Liebe Grüße aus dem schneelosen, aber sonnigen Frankfurt sendet dir Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die blumen :-)
      tweed ist so ziemlich mein lieblingsmaterial, wg. wolle und es ist so schön subtil aufgrund der verschiedenfarbigen garne....
      sonnige schneegrüsse! xxx

      Löschen
  4. You look so lovely in your winter threads, dear Beate. I adore the way red pops against snow. My two favourite colours to wear in the snow actually are red, as you've done here, and a vivid or dark (but not super dark) purple. I find those two sing and look amazing against a solid white background (turquoise does as well, come to think of it). We've been getting snow here again lately, but no where near the abundance in these photos. I suspect we're about two months away from the end of winter now, but only time will tell (we had snow well into April here last year and two years before that).

    I hope you're doing well and having a splendid start of February, my sweet friend.

    Tons of hugs!
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dear jess! you´r so right, a bold purple or turquoise against the white snow is a gorgeous contrast too. maybe we´r able to shoot some of our clothes in that hues in the next months :-) enjoy the rest of that winter! hugs back! xxxxxx

      Löschen
  5. Liebe Beate,
    ja das ist jedes Jahr dasselbe - alles viel zu früh...
    in den Blogs tauchen auch schon die ersten Ostereier und
    Hasen auf - Schnee ist ja wunderschön anzusehen - nur wenn ich Auto fahren muss (zur Arbeit jeden Tag), hab ich halt lieber freie Straßen - und viiiiiel schöner fände ich es, wenn Weihnachten Schnee fallen würde - bin immer traurig, wenn es dann so um die 10 Grad warm sind und kaum Stimmung aufkommt - aber die Zeiten haben sich geändert -
    ach ja Tweed.... ich hatte auch mal eine wunderschöne Tweedhose - ich hab sie geliebt - sie steht dir echt prima - das mit der 3/4 Länge ist super - so kriegt man nicht immer nasse Hosenbeine beim Wandern im Wald -

    ist das euer Haus? schöööööööön -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja - das bahnwärterhäuschen!
      muss noch viel renoviert werden, aber so nach und nach....
      schöne grüsse! xx

      Löschen
  6. Such beautiful snowy scenes, and you looking vibrant and ready to tackle the snow-clad mountains in bright red and tweed!
    You're so right about certain food and drink being perfect for cold weather; lovely stews with dumplings and red wine just don't appeal in summer, but are delicious right now. I'm cooking a stew for tea, as it happens, and there may also be wine... Cheers! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. i almost can smell your stew over here! hhhmmmm! cheers to you!!! xxxxxx

      Löschen
  7. That bread looks delicious! And the snowy land is very beautiful. I agree about some foods, though I still drink red wine in summers too. :)

    You look adoooorable in red parka and these fun trousers. Winter becomes you. :) xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. that "bread" is "stollen" which is a heavy bread with raisins, candied oranges, almonds and lots of butter and some sugar on top. made for x-mas but perfectly storable and it tastes even better with time....
      thanx - i´m the snow princess ya´know ;-)
      xxxxxxx

      Löschen
  8. Such a fairyland to these hot Aussie eyes! With a little red robin looking all perky and interested in the snow.
    At least you have a reason for your cold, but I imagine the snow can be super annoying too.
    Your cutoffs are gorgeous! I just bought some gear for Mr Artist to head off to camp with school. Boots, zipoff pants, raincoat and thermals (in February?)
    Your cooking always looks wonderful!
    Hope you are able to stay warm...xo JJ

    AntwortenLöschen
  9. just bought another batch of coals!
    for thermals i say better prepared than sorry, he don´t have to wear them but if the weather plays crazy he has some in stock :-)
    wish mr artist a great time at camp!!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate,
    du gehst das ganz richtig an mit den Jahreszeiten: Jetzt ist Winter und da passt Skilaufen, Deftiges, Gemütlichkeit und Tweed! Und irgendwann kommen dann andere zeiten, da passen 20 Grad und Osterhasen oder Blütenpracht, selbstgezogenes Gemüse (und hoffentlich keine nackigen Schnecken ;o))...
    Dein Winter-Wander-Outfit gefällt mir! Und außerdem finde ich es toll, dass dir die Hose nach 12 Jahren noch passt. (Ih glaube, damit hätte ich Probleme. Mir passt derzeit manch eine Hose nicht mehr, die mir noch voriges Jahr gepasst hat. Das Kindergewand von meinem vorigen Post würde ich heute aber auch ohne weiteres noch tragen, wären da nicht die Pass-Schwierigkeiten (bloß mag ich keine Kopftücher mehr tragen... aber der Rest gefällt mir auch noch!)
    Ganz liebe lachfaltige Rostrosengrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  11. Your winter wonderland is so beautiful! We have not had any snow this winter and probably won't. It has been very mild. Your tweed cropped trousers look perfect for hiking and you look very stylish with the bright red coat and green beret. If you ever get lost we only have to send the rescuers out to find the most stylish woman. xoxo

    AntwortenLöschen
  12. Schönes Schneeoutfit. Ich liebe Rot!

    AntwortenLöschen