Dienstag, 12. Mai 2015

blütenwahnsinn


letzten sonntag einen ausflug unternommen.....
der liebe mann kam ganz aufgeregt mit der nachricht dass die rhododendren und azaleen gerade in voller blüte stehen. nun ist die gegend hier ja ideal vom klima und boden für diese exotischen pflanzen - ich war gespannt!




um das eigentliche ziel zu erreichen mussten wir durch pillnitz - und da waren schon ein paar prächtige exemplare für einen fotostop!




und überhaupt sehr anmutig gestaltete grünanlagen - nein, kein schlosspark. nur der "vorgarten" des sächsischen landesamtes für umwelt, landwirtschaft und geologie. SO geht das, ihr ämter und behörden in berlin und dem rest des landes.....




nach ein paar autominuten durch die anmutige landschaft kamen wir an im 

(link)



















ich hab nicht an der farbe gedreht! ehrenwort! das sah wirklich so aus!

ein paradies aus rhododendren und azaleen, geschaffen von eifrigen gärtnern und vielen freiwilligen helfern. dort wäre ich gern eine dicke hummel - kopfüber in diese pracht eintauchen!!!!

p.s.: kostümbilder leider erst nach der premiere im juni - jede vorveröffentlichung ist bei strafe verboten! 



Kommentare:

  1. What stunning flowers! Such a fabulous display, all that wonderful colour - love it!
    Oh OK, I'll be patient and wait to see your costumes - I don't want you to get in to trouble! xxx

    AntwortenLöschen
  2. I love those enormous white hydrangeas!! And those giant rhodies remind me of when I was a kid and some girls in my neighborhood and I went into a ladies yard and cut out the insides of her prize rhododendron bushes and made a hotel inside with towels for walls. We got into so much trouble for that!

    AntwortenLöschen
  3. Beatochka, we don't want you to be punished, quite on the contrary - be celebrated and rewarded! Your parks look amazing-amazing-amazing! I just miss seeing you. :) We have so many bees in our garden (they do love rhodies)! They are cute and so loud! :) I'm glad that rhododendrons and azaleas do so well in your climate. They are all over the Pacific Rim - but some species apparently grow even in Siberia! Imagine that! In wilderness I mean.

    So happy to see a post from you, do post something from time to time. Much love to you, my dear. xxxxx

    AntwortenLöschen
  4. Himmel, sind das beeindruckende Farben! Ich liebe diese Blühzeit. Im eigenen Garten gibt es weiße Rhododren und eine rote Azale. Bei den Nachbarn die volle Blütepracht in bunt.

    Wenn mehr Behörden so schön wären, wäre vielleicht auch ihr Ruf besser?

    In Hamburg kann man so einen ähnlichen Spaziergang über einen riesigen Friedhof (!) in Ohlsdorf, dem größten Europas, machen. Später kommt dann die Rosenblüte dort. Eine ganz besondere Atmosphäre hat man dort und es gibt viele Spaziergänger.

    Ein scschönes langes Wochenende wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. I love rhododendrons and azaleas and they are so gorgeous in large gardens or small ones. I had over twenty of them in my own garden. I think the colour combination of green, purple and pink is one of nature's best. The only thing these gorgeous photos are lacking is beautiful you standing there giving the rhodos some competition. xoxo

    AntwortenLöschen
  6. What a magnificent show of blooms! A great advert for the Ministry of the Environment, too. xxx

    AntwortenLöschen
  7. These always remind me of NZ where they do magnificent ones too. So much colour to feast on after the winter white and grey. You eyes must be exploding! Thanks for the feast :-) xo JJ

    AntwortenLöschen
  8. AAAAAAHh - für wahr, ein Wahnsinn an Blüten und Farben! sehr schön :) Grüße an DLM! Anna

    AntwortenLöschen
  9. Those flowers are soooo fabulously gorgeous! I want to wear them all! :) What a resplendantly pretty garden. The rhododendrons instantly reminded me of some that grew in the front yard of one of the houses I lived in as a little girl. One spring a possum took up residence in the yard. My mom wouldn't let us play out there at that time, fearing it might attach or bite us, but my little brother and I would watch the darling thing from the safety of our balcony and grew fond of her - in fact we even named her Blossom the Awesome Opossum. She moved on after a few days of visiting our yard, but to this day, I can't see gorgeous rhododendrons like this and not think our cute guest. :)

    Huge hugs & many sincere thanks for your wonderfully lovely blog comments this weekend,

    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen