Montag, 23. Oktober 2017

ES GRÜNT SO GRÜN.....


...ODER GRÜNER WIRD´S NICHT 

2-teiliges kleid - DIY
hut aus schwanendaunen - vintage



 MAREN von "FARBWUNDER STYLE" 
erklärte GRÜN zur farbe des monats oktober......
da es meine lieblingsfarbe ist, ist das natürlich eine steilvorlage.



das perfekte grün

bevor nun der monat zuende geht springe ich auf und schreie "hier" mit meinen vielen grünen klamotten. ich hab alles mögliche in grün - sogar einen pyjama & einen bikini - aber die kriegt ihr nicht zu sehen. dafür ein kleid aus einem wunderbarem vintage stoff, von der art wie er heute nur noch für couturehäuser hergestellt wird - wenn überhaupt.....
als ich den stoff sah - auf dem markt - war ich hin&weg!
dann lag er eine weile.... weil ich lange nicht zum nähen kam, neues altes haus und so. natürlich rief das material "kleid!", aber ein bisschen mehr optionen wollte ich dann doch. und so ist der rock im dirndlschnitt ein toller kombi-partner geworden, für alle möglichen anzüge:


nochmal im ganzen - mit rotem & braunem beiwerk
tasche, jacke - 2.hand/vintage



mit braun & grau
hut, mantel - vintage
pullover - erbstück vom BW



mit jacke & tasche von oben
senfgelbe mütze, grüner schal, türkise handschuhe



mit norwegerpullover & grünem kashmirplaid



ein anderer grünkarierter rock - DIY/seide
mit lila pullover - erbstück
und eisgrauem mantel - vintage
grüne handschuhe & seidenschal



die grün-karierte jacke zum rock in pink
alles vintage



natürlich ist auch mein wintermantel grün - und vintage!




knallgrün!

3 verschiedene kräftige grüntöne und ein mattes petrol zu braun und leuchtenden rottönen
vintage & 2.hand





grüne strickjacke - 2.hand
zum blauen kleid - DIY & rotem tuch





ballkleid aus den späten 40ern zu wollweiss....





....und zum nerz




seidenmantel aus kaschmir zum maya-rock
grüne sandaletten



kleid mit grünen blumen - DIY
"erbsgrüner" gürtel/grüne sandaletten




gleicher stoff - eine bluse/DIY
zu blau-weiss-rot
tasche, rock, tuch, gürtel - vintage


aber ich kann auch gedeckt!

olivgrün mit gelben accessoires
2.hand bzw. uralt




graugrünes karokleid - DIY
mit hellgrau und türkistönen





braungrün mit mustern in gedecktem bunt
vintage




feldgrün an feldgrau auf graugrünen felsen
army shop




grün-geringelte "oma" (mutti.gestrickt) als mütze getragen - sagte ich das ich grüne augen habe?





tasche, schuhe strümpfe habe ich tatsächlich mal in ganz "normalen" läden gekauft.......




Kommentare:

  1. Da könnte ich nicht mithalten, so viel Grün gibt es bei mir im Kleiderschrank nicht ( mir stehen nur einige Nuancen ), dafür beim Wohnen... begeistert bin ich wieder von deinen Ensembles mit Folkloreanmutung! Da träum ich mich immer hin...
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da wirds zeit dass du dich mal eindeckst - mit folky klamotten - sieht bestimmt sehr cool aus als kontrast zur luise-brooks-frisur!
      xxx

      Löschen
  2. liebe Beate - Rün ist eindeutig deines als Farbe, das sieht man, auch die grünen Äugeleins _)) und es steht dir wunderbar egal womit du die Farbe und Stoffe kombinierst, ich bin begeistert von den eingestellten unterschiedlichen Hinter und Vordergründen auf den Bildern.
    sehr hübsch und sehr jung und lebendig - egal wer dich jeweils abgelichtet hat, er hatte ein gutes Auge für dich...ein Lob der guten Camera!
    Du hast einen ziemlich unvergleichlichen Stil dich zu kleiden und fällst auf jeden Fall positiv aus der Masse des Alltäglichen auf...
    tolle Fotos zu der tollen Farbe grün die vielen nicht so gut steht da sie die Angewohnheit hat "blass" zu machen.
    liebe Grüße in deinen Herbst mit den wunderschönen Herbsttönen.
    herzlich Angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci angel!!
      deine begeisterung freut mich sehr! die meisten fotos hat der bahnwärter geknipst - es sind aber auch selfies dabei (das 1. z.b.) die kamera ist eine alte, geerbte hosentaschenknipse - wie immer ists ja auch beim fotografieren: das wichtigste sitzt zwischen den ohren! :-D
      @blass: vll. steht´s mir so gut weil ich ja von natur aus blass bin.... ;-)
      alles liebe! xxxxxx

      Löschen
    2. ich "musste " nochmal gucken - beate und stelle fest: ich hab mich ganz spontan ins ERSTE und in das braunkarierte Ensemble bei dir verliebt, darin siehst du so entzückend aus, wer dich da nicht spontan in den Arm nehmen will, na - ich weiß nicht, der ist blind.
      Lebendig - und aufregend anders.
      einfach nur toll.
      angel:-))

      Löschen
  3. Liebe Bahnwärterin,
    nach dieser herrlichen Grünorgie, muß ich Ihnen endlich mal meine Bewunderung für Ihre unglaublich schönen und einzigartigen Bekleidungsideen und -kombinationen aussprechen, sehr animierend, so herrlich eigen und trendautonom, auch ich mag grün sehr, in allen Schattierungen und Kombinationen und gerade tannengrün gibt es selten zu sehen, geschweige zu erwerben. Danke,danke, herzlichen Gruß von Kirsten, bitte weitermachen und zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe kirsten!! was für ein grossartiges kompliment!
      ich werde mich bemühen!!
      xxxx

      Löschen
  4. Herzerfrischend und trotz ja eher warmer Kleidung noch ein richtiger Schuss Sommerwaldgrün! LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Da haben wir echt mal was gemeinsam...Grün ist auch meine absolute Lieblingsfarbe. Da im Moment der Trend aber bei (Brom) Beere liegt, eine Farbe, die mir gar nicht steht....sieht es in meinem Kleiderschrank recht wenig Grün aus. Ja, und meine Augen sind auch Grün..;-)
    Mir gefällt am allerbesten an dir das DIY Sommerkleid, das du schon öfter hier gezeigt hast mit den grünen Blumen auf hellem Untergrund. Aber jetzt müssen wir uns erstmal an dickere Kleidung gewöhnen...zum Herbst passt so ein gedämpftes oder Braungrün wunderbar.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och - wir haben noch mehr gemeinsam - die liebe zu wilden gärten z.b. :-D
      immer noch "beere"!!?? das geht doch schon seit den späten 90ern - gefühlt jeden winter "beerentöne". stehen mir auch gar nicht. brrrrr. scheusslich. solltest vll. auch auf vintage umschwenken ;-)
      xxxxx

      Löschen
  6. Was für ein toller Post mit sooo viel Grün und so tollen Anzügen :)
    Du hast so wunderschöne besondere Stücke, macht viel Spass das anzuschauen.
    Grün ist manchmal so schwer zu bekommen, leider. Ich mag es gern!
    Dicken Drücker, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebes! grün kaufen - siehe antwort mano....
      ;-)
      dir steht grün jedenfalls auch supergut! drückerchen! xxxxx

      Löschen
  7. Schwanendaunen sind besonders fluffig, wenn der Schwan beim Rupfen noch lebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bist so ein garstling! ist doch gar nicht wahr! dafür wird dich der näxte schwan in den hintern zwicken ;-D
      xxx

      Löschen
  8. Wow! Du hast eine sensationelle Ausstrahlung! Grün hatte ich noch nie so wirklich auf dem Schirm, aber wenn man deine Bilder sieht will man gleich was Grünes! Meine Schuhe/Tasche und Ohrringe zähle ich nicht. Toll! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. **huch**blush**
      danke patricia! fröhliches "ergrünen" :-D xxxx

      Löschen
  9. Es grünt so grün...das Ballkleid und die laubfroschgrünen Handschuhe sind hier meine Favoriten. Mit dem Ballkleid würde ich mich wohl im Kreise drehen, bis mir schwindelig ist. Grün ist ganz eindeutig Deine Farbe, nicht nur, weil sie zu Deinen Augen passt :-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke karen! ja - mein daumen schein auch grün zu sein ;-) und ich liebe ja nicht nur grüne kleider - auch das ganze chlorophyll da draussen lässt mein herz singen - ausser es ist ´n kirschlorbeer ;-P
      xxxxx

      Löschen
  10. so vieles buntes grün würde mir auch gefallen, denn ich mag grün auch sehr, sehr gerne, aber ich finde eigentlich nie etwas in so schönen tönen wie du sie hier zeigst.
    den rock von den ersten bildern wollte ich dir doch schon mal klauen... mein liebstes ensemble ist das mit giraffe und roter tasche. absolut genial schön!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vor allem die giraffe ist ja das it-accessoire für kommenden winter ;-D
      wenn ich auf "kaufhaus" angewiesen wäre hätte ich sicher nicht so viele schöne grüne sachen - aber in vintage findet man dann doch was....
      grüsse! xxxx

      Löschen
  11. Das nenn ich mal ne grüne Welle. Ganz wundervolle Kombinationen sind da dabei. Das strahlende Grün gefällt mir besonders gut. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Being a fellow lover of the colour green, I can only fully approve of your post, presenting us with a veritable green feast for the eyes. My favourite of all is the two-piece dress in that fabulous fabric, closely followed by the 1940s ballgown. Oh, and the green/brown/red folksy skirt with the poloneck and jacket, and the green clutch is a firm favourite too. And green eyes: you are so, so lucky! Huge hug! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx dear princess!!
      to find the fabric was a miracle - when i started cutting it for the dress i was full of fear to ruin it - after 30 years in clothing business!! but phew - it worked out and became a wardrobe staple :-D
      hugs! xxxxx

      Löschen
  13. I think my heart just stopped beating when I saw that embroidered silk coat! I need something like that in my life!!
    How fabulous do you look in all shades of green? xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx!
      i bought the coat in a shop for kashmiri goods in new delhi - was expensive for india - but like you - i needed it!!!
      xxxxx

      Löschen
  14. Wow, was für ein Feuerwerk! Ein Outfit schöner als das andere. Eine Augenweide die Muster und das Zusammenspiel der Farben. Ganz großartig, liebe Beate!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. That first shot feels very Christmassy on the red wall!
    All your many and varied greens are so cool! It really is your colour...even your eyes.
    I really love the photo of you on the windowsill. Is that in Venice? I'm sure I remember seeing it before. All the touches of colour and the light and the stone and water...perfect!
    I also love the ballgown twirl...wheeee. Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yep - venice :-) love the pic too with the colors of the outfit mirrored in that boat!
      only 2 month until x-mas ;-D
      xxxxx

      Löschen
  16. Bin grade ganz verliebt in deine Bilder. :) Grün ist so eine tolle Farbe und du trägst sie wunderschön!

    Liebe Grüße und später eine gute Nacht <3

    AntwortenLöschen
  17. Vielen lieben Dank fürs Erwähnen und Verlinken! Dein GRÜN-Post ist einfach großartig. Hab mir jetzt fünfmal in Folge die schönen Bilder angeguckt... Und ja, es stimmt, Du bist ein "herrlich eigenes" und "trendautonomes" (wie die Leserin oben sagte) Vorbild, inzwischen auch für mich. Ich bin Deiner Kreativität und Deinen kunstvollen, folkloristischen, farbenprächtigen Kleidern und Kombinationen echt verfallen ;-D, und kann mich gar nicht daran satt sehen! Die neusten Trendteile aus den Läden kaufen und als look tragen ist das eine - aber so wie Du das machst, das LEBT. Bin begeistert von Deinen Bildern... muss gleich nochmal schauen... :-D
    Liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh maren - so ein wundervoller komment und so viele komplimente!! ich bin total bezuckert!! danke dir!
      <3liche grüsse nach münchen!! xxxxxx

      Löschen
  18. Bei der Kaschmir-Maya-Kombi muss ich an Fida Kahlo denken. Und sonst sind das durchweg Wahnsinnsbilder, die du hier zeigst. Schon richtig, dass es nicht wirklich auf die Klamotten ankommt, sondern auf die Art, WIE man sie trägt... aber ehrlich... du hast leicht reden. ;))

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das war ja quasi die F.K.-huldigung zu den dias de los muertes letztes jahr.....
      :-D
      grosse komplimente - danke dir! vor allen freu ich mich - denn meine "haltung" ist natürlich nicht vom himmel gefallen - die hab ich mir hart erarbeitet!
      xxxx

      Löschen
  19. Hallo liebe Beate,
    muss jetzt doch mal mit 1 fingersuchsystem schreiben. So viele Lebensfreude ausstrahlende Bilder. Ich muss zugeben, viele kannte ich, weil ich mich vor Zeit mal durch deinen ganzen Blog geguckt habe. Mir gefallen alle Kombis, das 1. Kleid und das Tanzkleid vor Kulisse DD am besten. Meine Lieblingsfarbe ist auch dunkles Grün, han mir letztes Jahr einen knallgrunen Mantel geholt. Ich schick dir ne feste Umarmung raus. LG Katl von Manfred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yay! katl!!!!
      danke für die lieben komplimente - und dass du hier überhaupt kommentierst! **freu***
      ich brauche dringend deine e-mail-adresse!
      umarmung! xxxxx

      Löschen
  20. Hach! Eine Anziehe so schön wie die andere- und doch gibt es da ein paar Favoriten: Die Wanderin mit Schiebermütze, die orientalische Schönheit und Madam mit Schwan auf'm Kopp vom allerersten Bild! ;oD Dieser grün-rote Rock ist doch wirklich ein Chamäleon, passt zu so vielem und arrangiert sich mit diversen Stilen, einfach klasse! Aber auch der rote Trachtenrock macht viel her. Und die Frau, die in allem drinsteckt, trägt das alles mit viel Nonchalance! Applaus-Applaus!!!
    Was für grandiose Beispiele dafür, dass man weit weg von Mainstream und dem dernier cri sehr chic und ausserdem mit sicherem Gespür für den eigenen Stil durchs Leben wandeln kann.
    Gut gemacht, ma chère!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hümmele! fühle mich mächtig gebauchpinselt! :-DD
      dir auch ganz <3liche grüsse und dicke bahnwärterdrückers! xxxxxx

      Löschen
  21. Ja, grün ist deine Farbe, nich? Tolle Übersicht, ich glaube, das erste Ensemble ist für mich der Star unter all den schöne Outfits. Und die grünen Taschen!!!!!!!!! Du bist ein schönes Beispiel für gekonnten Stil. Mal wieder inspirierend und erfrischend im besten Sinn.
    Übrgens sehr süßes Bild von euch. Weiterhin das Allerbeste!!!

    xxxx

    AntwortenLöschen