Montag, 18. Dezember 2017

GRAY & YELLOW #GRANNY STYLE

schön wär´s wenn sich grossmütter so anziehen würden...





maximal UND gemütlich

 es gibt so tage - wenn der wintersturm ums haus pfeift und liebe freunde uns zum tee einladen - dann will ich mich maximal und gemütlich anziehen.

 gemütlich ist ja klar - warm genug und nichts darf kneifen oder die bewegung einschränken.

maximal
 man könnte auch sagen opulent, barock, boho-look. schon die bluse allein erfüllt diese kriteren: warm (flanell), bequem (weit) und grosses tartanmuster, spitzenkragen, boho/bauernblusen-schnitt.  satinglänzende ärmelabschlüsse und bindeband. genäht habe ich mir das gute stück vor ca. 13 jahren, und es ist immer wieder dabei bei meinen winteranzügen......










baskenmütz - wien
perlenkette - nizza
pelzweste - erbtante
bluse mit spitzenkragen - von mir
glockenrock - von mir
wollkniestrümpfe - bergsteigerbedarf
velour wedges - 15 jahre alt...
reportertasche - ca. 8 jahre alt....














Kommentare:

  1. Yellow & gray are such a great winter combination that isn't seen enough. Bravo!
    xox

    AntwortenLöschen
  2. What a fabulous outfit, I love the pops of yellow and, of course, your supermodel pose.
    Comfortable and stylish. It's something that eludes many people, isn't it? they don't understand that you can have both! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you very much dear vix!
      yep - most people don´t believe me if i tell them that my looks are very comfy - (actually i could sleep in them after removing the bra) - they´r brainwashed that only jogpants can be leisurely.......
      xxxxx

      Löschen
  3. ohhhh wie schön dich anzusehen liebe Beate - wouw!!!!!!!!!!
    Das Satinschleifchen, das Spitzenjabot am Ausschnitt zu der "holzfällerartigen Blus" sieht der HAMMER aus, bei deinen Strickkniestrümpfen dachte ich sogleich wo sind meine, die sich allerdings als Leggings bis zu den Hüften ziehen lassen (jetzt sehr bequem und warm in unserem Schneewinter)-:) das Komplet sieht wahnsinnig gut an dir aus, nur in deinen Schuhen, da könnt ich im Schnee nicht laufen. Du wirst beim Teebesuch bei den Freunden der Hingucker sein, da bin ich bombensicher.
    dass die großen Holzketten dir so gut stehen hätte ich allerdings nicht gleich gedacht, aber sie passen wunderbar rund dazu. Dein Blick dazu fragt neugierig; gefalle ich dir so und ich sage: laut:jaaaaaaaaa:-)
    an mir würde das gesamte Ouitfit zu bombastisch wirken.
    aber die Baskenmütze - so leicht französisch angehaucht, die trage ich in anderen Farben auch...
    liebe Beate...einfach nur toll...
    herzlichst Angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke angel - für den zauberhaften komment!
      an dem tag lag ja hier noch kein schnee - jetzt schon! - und ausserdem: auto - die freunde wohnen am anderen ende des tales......
      xxxxx

      Löschen
  4. Gut schaust du aus, ganz zauberhaft! Bist du in einen Jungbrunnen gefallen? Aber wo ist deine gelbe Brille? Du musst doch den Teekuchen erkennen können? :-)
    Ja, schön wäre es, wenn Großmütter nicht im Fitnesslook, sondern auch mal so zum Tee erscheinen würden. Meine Omi hat übrigens im Café niemals ihren Filzhut abgenommen. Das fand ich als Kind immer sehr merkwürdig...
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit für alle zwei- und vierfüßigen Bewohner im BWH!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aller<3lichsten dank!
      ich glaub ich erhole mich grad ein bisschen..... das mit dem hut gehörte sich so, schliesslich konnte man sich ja nicht im café die haare richten.
      alles liebe nach dem hohem norden! xxxxx

      Löschen
  5. Hej, gelb mit grau ist eine super Kombination! Die Bluse finde ich wirklich Klasse, das Satinband ist das I-Tüpfelchen in Verbindung mit dem Spitzenkragen. Maximal und gemütlich muss ich mir merken. Ich wähle für solche Anlässe gerne die bequemste Kleidung, maximal drückt es doch viel schöner aus. Am Freitagabend war ich anlässlich einer Weihnachtsfeier, maximal gekleidet. Leider hatte ich nicht bedacht, wie warm es in dem Raum mit vielen Leuten werden würde und habe mir einen abgeschwitzt im gemütlichen Rollkragenpullover ;-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hätte man nicht gedacht vom grau und dem gelb! ;-DD
      war dann wohl doch ungemütlich der gemütliche pulli.... ich trage ja zuhause auch eher dicke pullover, norweger oder aran, aber ich hab mir mittlerweile einen knoten ins taschentuch gemacht damit ich bedenke dass andere leute weit wärmer wohnen als wir (von lokalen nicht zu reden!) und ich mir nicht mehr anziehen darf als eine bluse...... und weste oder schal/stola als reserve.
      lieben grüss zurück! xxxxx

      Löschen
  6. The world would look much more interesting if grannies would dress the way you do. I totally love your grey and yellow creation. Your skirt and blouse are stylish and yet look comfortable, and of course, combined with the yellow beret, necklace and bag, you look like a ray of sunshine on the darkest of days! Hugest of hugs! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you ann! imagine all the grannies in cute & flamboyant looks strolling in the park, chatting at cafés..... and all the older gents wearing tweed and hats/flatcaps! :-D
      hugs back - big time! xxxx

      Löschen
  7. Gefällt mir sehr gut, meine Großmutter ist leider sehr unmodisch :D

    Liebe Grüße aus Meran Italien

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag das Wort opulent und ich mag Dein prächtiges Outfit, Beate! Besonders die sonnengelben Akzente sind richtige Highlights. Eine Cousine meiner Großmutter mochte es gerne üppig, Seidenkleider, Pelzmäntel, Samthandschuhe und üppig Schmuck, mich hat das als kleines Mädchen begeistert.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sabine! ganz offensichtlich hat die schwipp-cousine mächtig auf dich abgefärbt - keine trägt samtkleider so gut wie du!
      xxxx

      Löschen
  9. Wow siehst Du toll aus! In Stoffen schwelgen, herrlich! Gefällt mir irre gut. Dein Make up ist auch sehr hübsch, junge Dame ;)
    Liebe Grüße und dicken Montagsdrücker, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gell - schöne stoffe machen glücklich :-D
      danke für die "junge dame" <3
      drüüüück! xxxxx

      Löschen
  10. Herrlich opulent! Und Grau mit Gelb, darüber muss ich keine Worte mehr verlieren, außer: eine meiner Lieblings-Kombis, sooo schön! "Granny-Style"? Tja, wie Du schon sagst, wär schön, wenn die Großmütter von heute so stylisch herumliefen, anstatt sich im "New Yorker" einzukleiden und anschließend ins Fitness-Studio zu gehen. Meine Oma väterlicherseits wusste, wie man sich kleidet. Die war noch so ein bisschen "vom alten Schlag": nicht altmodisch, aber immer "gut" angezogen. Und - wen wundert's - sie nähte natürlich selbst. Und zwar auf einer (damals schon altmodischen) Nähmaschine mit Fußpedal! Immer, wenn meine Cousine und ich (als Kinder) bei ihr waren, machten wir "Modenschau" - da gab's aber auch unglaubliche "Schätze"... :-D
    Ich bin immer echt begeistert von Deinen Kombinationen...
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön maren!
      deine oma erinnert mich an meine beiden: elegant ohne aufgeputzt und pedal-nähmaschine :-) ich denke solch "frühkindliche" erfahrungen prägen den stil ganz wesentlich - liest man auch immer wieder in biografien berühmter modedesigner!
      wann zeigst du mal wieder einen deiner formidablen anzüge?? :-D
      xxxx

      Löschen
    2. https://farbwunder-style.blogspot.de/2017/12/sunday-colours-most-wonderful-time-its.html
      ...da hab ich mich an eurem Modish-Matrons-Motto vom Dezember versucht... Tina meinte auch schon, sie "Findet" meine posts nicht mehr... hab aber nur das Design ein wenig verändert...??? xxxxx

      Löschen
  11. Das passt alles super zusammen, die Farben.... Makeup.... Wohnung. Wie ein Gemälde. Sehr schön. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  12. You look irresistibly adorable, and I just can't stop looking at you and your complex outfit!!! It's everything I love - the layers, details, bright color, pattern, lace, textures... How do you do it? Magic!!!!


    Lots of love, my darling sister!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you, love!
      like you said - its in my blood - not much thinking involved :-)
      hug you - sista! xxxxx

      Löschen
  13. Großmutter bin ich ja nun schon zweimal und an Weihnachten wirds das dritte mal sein, also Granny-Style darf schon sein bei mir. Ich trage auch gern mal was Opulentes, wie Fellkragen oder so. Aber als echte Granny sollte es dann bei mir doch auch Enkeltauglich sein...
    Dein Look ist für eine Tee-Einladung jedenfalls sehr schön komponiert und macht Freude, Dich anzusehen.
    Herzliche Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sieglinde - allerdings verstehe ich nicht ganz den ausdruck "enkeltauglich" - denen ists doch sicher egal ob sie auf einen fleecepulli oder eine flanellbluse spucken - oder? ;-P
      xxxx

      Löschen
    2. Fleecepulli gibt's bei mir nicht und Trainingshose auch nicht....;-) Das Spucken ist ja das Wenigste (das ist nur in den ersten paar Monaten)Gut waschbar sollten meine Sachen beim Enkelbesuch dennoch sein und für Bodenkrabbeleien geeignet, ebenso für die Sandkiste und den Spielplatz. Nie hätte ich gedacht, dass ich in meinem Leben nochmals so intensiv Spielplätze aufsuchen werde...
      Herzliche Grüße von Sieglinde

      Löschen
    3. auch wenn es mir niemand glaubt - all das könnte ich in diesen klamotten tun - und waschen tut hier die maschine - also auch da kein krampf :-DDD
      xxxx

      Löschen
  14. sunny hat schon gesagt, was ich denke: alles so schön stimmig bei dir. die ringfarbe trifft den lippenstifft und deine frisur ist wie gemacht für diese kopfbedeckung.

    und influenced wird auch. ich sage danke für den hinweis zum bersteigerbedarf. für meinen nächsten oktoberfestausflug brauche ich nämlich neue strümpfe. meine waren ein erdölnotkauf und da bewahrheitet sich wieder großmutters spruch: wer billig kauft, kauft zweimal.
    liebste grüße in den teesalon!
    xoxoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke bärbel!
      die strümpf hab ich allerdings schon mind. 5 jahre - ob es die firma noch gibt? ist jedenfalls eine bayrische, macht trachten- und wanderstrümpf wenn ich´s recht erinnere.........
      xxxx

      Löschen
  15. Liebe Beate,
    du bist zwar keine Großmutter, aber theoretisch wäre das möglich - doch trotz Granny-Looks siehst du nicht "omamäßig" aus. An dir wirken solche Details stylish, aber ich glaube, es gibt nicht viele echte oder "mögliche" Großmütter, denen der Grannylook so gut steht wie dir. Ich denke, das liegt zum Teil an der Art, wie geschickt du die Dinge kombinierst, zum Teil auch daran, dass du ein junges Gesicht hast, das durch graue Haare nicht alt aussieht, sondern interessant, und dann sehr stark auch an der Selbstverständlichkeit, mit der du die Pelzweste von der Erbtante oder die Flanellbluse mit dem Spitzenkragen trägst. In Zeiten des Jugendwahns ist es eher selten, dass sich eine Frau über sagen wir mal 35 da drübertraut.
    Herzliche rostrosige Wintergrüße von Herrn und Frau Roro an Herrn und Frau BW - und liebste Fellchenkrauler an Lisbeth
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haarscharf analysiert - liebe traude!
      dabei wollte ich im ganzen leben nie jünger aussehen, hab nie irgendwas für diesen effekt getan - zumindest äusserlich. aber langsam - nach etlichen jahren praxis - glaube ich wirklich dass sich meine totalverweigerung moderner hautpflege gegenüber auszahlt. aber vielleicht ist es auch meine innere einstellung - oder alles zusammen........
      ;-D
      danke für die grüsse und liebe zurück an alle mehr oder weniger pelzigen rostrosen!! xxxxx

      Löschen
  16. Nun, ich würde das...hmmmm....kultivierte Nonchalance nennen- aber keinesfalls Grannystyle! ;oD Das hat Pepp und Schwung, und der Rock, der ist grossartig. Vermittelt viel Elégance, wunderbar in diesem matt schimmernden, grauen Stoff. Und das Ganze ist genau so, wie ich es auch selber richtig gerne tragen mag: Gemütlich, entspannt, bequem. Und 1A ungekünstelt!
    Das ist wahrlich exakt richtig für die Teestunde mit Freunden im Winter. Noch ein Tässchen Earl Grey, meine Teure?? ;oD
    Drüüücker und Hummelzherzensgrüsse! Jetzt noch einen halben Arbeitstag, und dann verfalle ich in fröhlichen Ferien-Schlendrian. Juuuuch-huuuuuu!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bitte gern - und noch ein winziges stückchen stolle wenn´s keine umstände macht ;-)))
      ich danke dir herzlich fürs kompliment und wünsche allegemütlichsten ferien-schlendrian! <3 <3 <3
      xxxxx

      Löschen
  17. My grandmother wore wild printed polyester frocks.
    You are so talented. The skirt and blouse are lovely and the yellow accessories perfect.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. one of my grannies too :-D she got them handed down from her sister in western germany - called them "suitcase dresses" because they had not to be ironed. loved all the colors and prints - very different from what was available in the shops then.
      thank you, dear goody! xxxxx

      Löschen
  18. baskenmützen stehen dir ausgesprochen gut und bluse und rock finde ich zauberhaft komponiert - mir hat es ja das blaue schleifchen total angetan :))!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen