Sonntag, 22. Juli 2018

glamourös glücklich





das leben macht die besten inszenierungen

**bleib mal da stehen - das sieht voll kompetent aus!**
sagte der bahnwärter als ich neulich abends vom yoga nachhause kam, flitzte ins haus und holte die kamera.....
da tauchte lisbeth aus den tiefen des uns umgebenden dschungels auf - und mit den modelposen war es vorbei. 
so eine wiedersehensfreude!

die klamotte:
vintage trenchcoat, nur echt mit `s - über altem ringelnicky, russische marine - an kurzer turnhose, von mir - provenzalische markttasche für yogamatte etc. - goldene sandalen - luftgetrocknete haare















Kommentare:

  1. die "luftgetrockenen Haare an dir mag ich liebe Beate, die sehen toll aus und es sind ja keine Posen, keine extra Inszenierungen für den Fotographen sondern entzückende Schnappschüsse vom Bahnwärtermann die er von dir und der Lisbeth geknipst hat, eine hübsche Geschicht - du machst Yoga????????????????? Wouw....ich bewundere dich - dieses dehnen - recken und strecken - beine hoch - auf einem bein - ein Lob auf die Götterdämmerung oder ähnliches hab ich nur "ansatzweise " mal ausprobiert und dann sofort verworfen!
    okay, vielelicht in der Gruppe - wird aber bei uns nicht angeboten, ich müsste abends kilometerweit fehren um solches zu tun".
    die Bilder sind toll - davon würde ich mir eines ausdrucken und übers Bett hängen, (lacht)ich glaube das - wo sie die Öhrchen anlegt und du den Kopp in ihren Bauch steckst.
    Wunderbar...
    ich mach mein Yoga im Biotop unter Wasser:-)) geht auch!und hinterher tun dir die Knöchelchen nicht weh vom dehnen.
    schönen Sonntag zu dir...
    und ganz liebe Grüße für Euch drei!
    angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schon ewig. sonst könnte ich wohl nichtmehr aufrecht stehen bei dem miesen knochengerüst.... ich muss leider auch ewig fahren für eine gute yoga-stunde, die im ort taugt leider gar nix. yoga ist ja nicht nur dehnen und EIGENTLICH ist das körperliche training ja nur mittel zum zweck - nämlich den geist zu befreien :-D
      xxxxx

      Löschen
  2. Liebe Beate, ich dachte, Du machst Yoga auf der Yogawiese vor dem Haus. Aber dafür würdest Du nicht den Trenchcoat anziehen und eine provenzalische Markttasche für die Yogamatte mitnehmen? Oder gibst Du Yogakurse?
    Ich glaube, Lisbeth war wohl der Meinung, Modelposen ja, aber nur mit ihr, hihi. Sehr lustige Bilder sind dabei entstanden…
    Einen wundervollen Tag wünsche ich Euch und schicke ganz liebe Grüße, Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieber bei einem guru - einer in dem falle. alleine bin ich ziemlich faul & unkonzentriert.... ich hätte gern einen "buddy" hier - willst´e zum kurs vorbeikommen? ;-D
      xxxxx

      Löschen
    2. „Buddy“ ist schon eine gute Sache. Ich habe auch eine Yogamatte… im Schrank *lach*
      Und bin leider sehr undiszipliniert. Wärst Du hier um die Ecke, wäre ich vorbeigekommen mit meiner Yogamatte…
      Hab wundervollen Abend, Grażyna

      Löschen
  3. Wie unser Maxwell - grins! Da soll nochmal wer behaupten, Katzen hätten nur einen Bezug zu ihrem Revier, aber nicht zu ihren Menschen... Lisbeth fand auf jeden Fall, dass man dir die Kompetenz zum Streicheln und Füttern gut ansieht ;-)
    Herzliche Sonntagsgrüße an dich und den kompetenz-erkennenden Herrn BW und Lisbethkrauler, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/07/thailand-reisebericht-teil-4-ayutthaya.html

    AntwortenLöschen
  4. Ähem.....hilf mir: Was, biddeschön, ist jetzt ein "Trenchcoat, nur echt mit 's"?? Aber man kann dir sowieso jegliche Kompentenzen nicht absprechen, egal ob mit oder ohne! ;oD
    Nüja. Unsere felligen Freunde stehlen uns ja sowieso andauernd die Show, aber wer kann ihnen schon wiederstehen? Kaum tauchen sie in der Szenerie auf, schon dreht sich alles nur noch um sie. Und sie wissen, wie sie's anstellen müssen!
    Dann also: Fröhlichen Sonntag weitehrin ins BWHaus, habt es fein und legt die Beinchen hoch!
    Hummelzherzensgrüsse und Drüüüückz!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. burberry´s bis 1998. was ein trenchcoat is weisste ja sicher ;-D
      lisbeth ist schon irgendwie das mittelpünktchen - sie ist aber auch zu niedlich!!!!
      nix beene hochlegen - der BW braucht neue hosen!
      xxxxx

      Löschen
    2. Jasicher, was n'Trenchcoat ist, das ist sogar schon bis zu mir durchgedrungen, *ggg*! Allein das "mit 's" blieb mir verschlüsselt! ;oD
      Nadenn- ich wünsch 'ne heisse Nadel zu haben! Drüüückerz!

      Löschen
  5. Your hair and trench match!

    Too bad you couldn't persuade Lizabeth to jump in your market bag : P

    Suzanne
    http://www.suzannecarillo.com

    AntwortenLöschen
  6. Ganz schöne Bilder, Beate!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. You look totally relaxed after your yoga session! I have to admit that I am longing for the day I could wear a trench again. Far too hot here, and far too dry. And Lisbeth photobombing your photo session: too cute, and irresistible! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in the evenings, when the sun is sunken behind the mountains, it gets fresh here - in the depth of the woods - thankfully! (and after yoga i´m tired, and if tired i run cold easily)
      hug you! xxxxx

      Löschen
  8. hihi sehr kompetent... stimmt. Der Bahnwärter hat recht, aber nicht mit Lisbeth gerechnet. Ich finde es klasse wie Du aussiehst und wie Lisbeth sich freut.
    Viele Grüße aus Meersburg, dicken Drücker, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci cherie! seid ihr unterwegs? wie schön! drück - wo auch immer du grad bist! xxxxx

      Löschen
  9. Wirklich klasse. Zum Glück schließen sich Glück und Glamourösität nicht aus. Ganz im Gegenteil. Ich glaube das satte Strahlen von Glamourösität funktioniert ohne Glück nicht.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sunny! und da hast du wohl recht :-D xxx

      Löschen
  10. Oh ja, voll kompetent! :-))) Ich mag die Bilder, sie sind so authentisch. Toller Mantel mit 's. Schön, dass Du einen kompetenten Yoga-Guru gefunden hast, auch wenn der weit weg ist. Ich habe ungefähr viermal den Versuch mit Yoga gestartet und gänzlich versagt! Und ich allein zu Hause bin dafür zu faul... irgendwie hab ich nie den Zugang gefunden, aber theoretisch weiß ich, wie gut Yoga einem tut.
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-DDD
      merci!
      es sollte doch möglich sein in einer stadt wie münchen einen yoga-guru zu finden der einen inspiriert.....ts. allerdings bin ich ja selbst da sehr wählerisch. immerhin - mit der theorie klappts ja bei dir schon ;-P
      xxxxx

      Löschen
  11. I ADORE these pictures! I love seeing LOVE!
    Happy glamour is absolutely my cup of tea!
    Love you, my dear! <3

    AntwortenLöschen
  12. Deine Mieze ist so schön in ihrer Dreifarbigkeit - und dein Dress wieder mal cool

    AntwortenLöschen
  13. My hair is always air dried. Ha!
    I do an online yoga every day from "Yoga with Adriene" on youtube.
    So good. A friend from NZ does it with me! We touch base via email when we finish. A nice way to have the regular communication we were struggling with.
    I love your man's eye. He saw the beauty in the everyday.
    As do we all my stunning friend!
    xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  14. What fabulous photos, Lisbeth is the perfect accessory to your trench coat and basket! xxx

    AntwortenLöschen