Montag, 9. Juli 2018

aus dem fotoalbum








kletterpflanzen bringen eine 4.dimension in den garten

vor allem die blühenden - staudenwicke, clematis, winde - aber auch der immergrüne efeu steht bei mir hoch in der gunst. alles keine teuren pflanzen - eher halbe wildlinge. pflegeleichte selbsversorger. nur hin&wieder muss man ihnen hilfreich den weg weisen oder ein zuviel abschneiden - zum beispiel wenn der efeu den eingang des sommersalons verhängt.....












abendessen mit freunden

die zutaten aus dem garten - ein salat aus mangold, kapuzinerkresse, winterhecke, basilikum - der rosmarin wird in die bäuche der frischen forellen gefüllt, welche dann auf dem grill brutzeln. dazu gab es kalt&festgewordene polenta und zum nachtisch vanillepudding mit frischen gartenerdbeeren....












ein mitesser

am fenchel! aber was für ein schicker! ich hab ihn ausserhalb des gartens ausgesetzt.
die hortensien platzen förmlich aus ihrem beet - mein erster blick morgens aus dem schlafzimmerfenster.....

wer will sich da beschweren über giesskannenschlepperei, unkrautjäten oder mückenstiche

😸


















Kommentare:

  1. Was für ein Blütenmeer... ich höre förmlich das Summen und Brummen der Insekten in deinem Garten. Freue mich auch über jedes Hummelchen, was den Weg auf meinem Balkon findet... Ich mag deine Bilder der Gartenoase sehr.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. halb schattig - halb sonnig so lieben es die Pflanzen; dein Blick aus dem fenster ist wunderschön, vor allem fällt mir sofort auf: es ist alles noch so frisch-grün bei dir? Also hast du sowohl genügend Schatten als auch Wasser in den Tonnen???!!!!(Im Gegensatz zu hier, die wir jetzt schon über die zunehmende TRockenheit zu klagen haben!
    es ist wie Ende August hier, die felder sind abgeerntet, das Gras ist wie Stroh, die kleinen Bäche sind versiegt, schon kommen Zeitungsmeldungen und Warnungen mit dem Wasser zu sparen. Selbst das Biotop wird mitlerweile abends mit 2 riesigen Tanklastwagen nachgefüllt damit die Gäste genug Wasser zum planschen haben...
    schätze dich glücklich wenn es bei euch - noch nicht, so ist.
    deine GartenFarben sind einfach nur - wunderbar frisch als wären sie eben erst geboren worden.
    liebe Grüße in deinen Tag Angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe angel! einerseits sind die fotos von ende juni, andererseits wird fleissig gegossen, seit einer reichl. woche mit leitungswasser :-( - aber nur das allernötigste. und dann ist hier tatsächlich viel schatten - von den waldbäumen, den bergen & dem haus.
      am wochenende ist ein riesenstück wald abgebrannt - oben auf dem quirl. eine bekannte ist bei der feuerwehr, die haben 24h gekämpft, sie war total alle.
      stay cool! xxxxx

      Löschen
    2. ach du meine Güte...! ein Waldbrand! ***da möcht ich nicht mit dabeigewesen sein, kann mir schon gut vorstellen WIE schlimm das ist!
      Hoffe das ist nicht durch eine weggeworfene Kippe geschehen sondern nur! durch die extreme Sonneneinwirkung.-.
      hier pass ich wie ein Luchs darauf auf dass sich die Wanderer daran halten ja nicht im Wald zu rauchen, aber auch ein Stück Glas machts ja schon manchmal dass GRas Feuer fängt. Bei uns sind so viel Baume dem Kahlschlag zum Opfer gefallen nur damit die Leute GUTE Aussichten von der Höhe ins Tal haben, aber das ist oft falsch...
      die goldene Mitte stehen lassen oder fällen ist oftmals nicht zu schaffen!!!!
      ich hoffe der Schaden ist nicht zu groß..
      liebe Grüße angel

      Löschen
  3. Mir tut's noch immer Leid, dass aus den Wickensamen von dir nichts gewachsen ist - die mögen offenbar den Boden hier nicht (auch gekaufte Wickensamen haben ja leider verweigert)... Schön, deine Kletterer und Im-Beet-Wachser! Und die kleine Raupe Nimmersatt wird hoffentlich auch außerhalb des Gartens groß und stark!
    Alles Liebe und eine schöne neue Woche,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/07/bahntrip-nach-budapest-teil-2.html
    PS: Natalias Aussage zum Bloggen im vorigen Post kann ich auch voll unterschreiben!

    AntwortenLöschen
  4. How pretty! Love the clematis & the bits & bobs used as a trellises.
    xox

    AntwortenLöschen
  5. Aus dieser prächtigen Raupe wird ein schöner Schwalbenschwanz.

    AntwortenLöschen
  6. was für ein Idyll! Und so unkünstlich, wunderbar

    AntwortenLöschen
  7. These glimpses into your garden continue to delight me, caterpillar and all. I love Clematis in all its disguises. I'm surprised to see how fresh it all looks, while our garden is definitely past its best after weeks of harsh sunshine and no rain to speak of. Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. you should´t have fired the gardener ;-D
      hugses!
      xxxxx

      Löschen
  8. Ein Paradies, Dein Garten, Beate! Man sieht ihn die liebevolle Pflege an.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Your garden is an oasis.

    I've neglected mine this year. Just can't be bothered when the husband is in Hong Kong and I don't get out to enjoy it enough.

    Suzanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks!
      i literally live in the garden from march to novenmber - i go indoors only for the night :-D
      xxxx

      Löschen
  10. Beautiful photoalbum and even more beautiful garden!
    So much more colourful than our summer garden. Spring is the most flower filled season for us.
    I too adore the climbers with the wild ways.
    Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. its only that lush because of watering.... we have an "australian" season this year ;-D
      thanx! xxxx

      Löschen
  11. Your garden is a delight! It grows more and more beautiful with every season!
    Love clematis and ivy, and of course all the flowers and herbs. Beautiful photography too - I can feel your inspiration behind the lens! <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you my dear! i´m very pleased with my garden this season! :-D
      much love!
      xxxxxx

      Löschen
  12. How green and lush it all looks! The clematis and box of herbs are a joy to behold.
    We've had no rain here for weeks but I rather enjoy watering my plants at 5am when there's no one about. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you - today its rain in the forecast - we´ll see.....
      xxxxx

      Löschen
  13. Es wird immer üppiger in Deinem Garten, liebe Beate! Ich staune auch, dass die Pflanzen noch so saftig sind, wunderschön… Clematis und die Wicke mag ich auch sehr und es ist Lebensfreude pur, die Bilder anzuschauen. Alle Bilder, samt Korb voller Kräuter! Und dazu gegrillte Forelle, ohhh!
    Alles Liebe Dir, Grażyna

    AntwortenLöschen