Freitag, 12. April 2019

APRIL #work in progress





übergangszeit

zeit der veränderungen, zeit der vorbereitungen. "alles neu macht der mai" hat seinen anfang im april....


vorbereitungen

in der hintersten gartenecke ist eine grosse box für das brennholz entstanden - aus alten einweg-paletten und nicht mehr benötigten gehwegplatten aus beton (wo die her sind seht ihr demnächst). jetzt können die an diversen stellen das grundstück blockierenden baumstamm-stapel - stürmen und der bahnsicherheit zum opfer gefallene bäume - auf ofenlänge zugeschnitten und an einer stelle gesammelt werden. zum schluss ein wellblech obendrauf und die versorgung mit brennholz, welches hier eine notwendigkeit und kein luxus-kamin-schnickschnack ist, ist gesichert.
hinter dem bauplatz, auf der waldseite, blüht ein alter baum - konnte noch gar nicht rausfinden was das eigentlich für einer ist..... aber auf jeden fall wunderschön!








veränderung

ich hab seit neuestem einen teilzeit-büroassistenz-job - büro ist ziemlich ungewohnt für mich, aber ein sehr netter laden - und ich kann mit dem rad hinfahren!

für ein bisschen kontinuität bin ich kleidungstechnisch zurück zu meiner gewohnten "fit&flare" silhouette. was anderen leuten hosen sind ist mir der weite rock in midi-länge - superbequem und ich kann so ziemlich alles darin machen - ausser bergsteigen und schwimmen gehen.
in diesem falle ist es ein #tellerrock oder auch "ganze glocke" - im englischen #full circle skirt - aus einem baumwollenen glencheck-panama-gewebe welches herrlich fällt. zum rock habe ich das verarbeitet.....
obenrum das für mich ertragbare maximum an - dem wechelhaften wetter geschuldetem - zwiebellook: rollkragenpullover & strickjacke  in schwarz und schmal aus dünner wolle/kaschmir.
darüber ein leichter wollmantel und wegen minusgraden morgens um 9 ein kaschmirschal und lange lederhandschuhe.
wollige strumpfhosen und lederslipper (@english speaker: in germany we call exactly this kind of shoes "slipper" which has nothing to do with your slippers for wearing in-house).
grüne tasche für den laptop - karierte für den rest - wasserflasche, pausenbrot, brille, taschentuch, lippenpomade, hausschlüssel......




pullover/strickjacke/mantel - vintage
rock - DIY
karotasche/strumpfhose - 2.hand
brille/tasche grün/handschuhe/schal - mal neu gekauft, vor +/- 10 jahren
(was beweist: chic muss nicht nagelneu sein)
schuhe - vom letzten jahr








frühlingshaft

das essen wird leichter - salat aus pellkartoffeln, blanchierten zuckererbsen und mit curry angebratenem hühnchen - abgerundet mit asiatischer süss-scharfer sosse......

.......und der BW schenkt tulpen und freesien!
(handgemachtes jugendstil kupfergefäss - flohmarkt)









Kommentare:

  1. Hi Beate, nach langer kommentarloser Zeit, in der ich aber immer still mitgelesen habe, muss ich doch mal wieder meinen Senf dazu geben: Herzlichen Glückwunsch zum Job! Neuanfänge haben doch immer einen besonderen Zauber, genieße ihn... Ich wünsche dir alles Gute dafür und dass es dir dort Spaß macht! (Bei mir gibts ähnliche Veränderungen, irgendwann schaffe ich es auch mal, einen neuen Blogpost dazu zu schreiben. :-)) Dein Look, wie immer chic und besonders, die Kunden werden das Büro stürmen, nur um diese Augenweide zu sehen. Und Holz vor der Hütte ist im wortwörtlichen wie übertragenen Sinne immer gut ;-)
    Liebe Grüße, Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na hallooo!! :-D
      der übertragene sinn kann aber auch sehr lästig sein ;-D war heute BH kaufen - *extrem genervtes augenrollen**
      bin neugierig was es bei dir neues gibt!!! schreiben!!! xxxxxx

      Löschen
  2. liebe Beate, - das Bild mit dem Holz vor der Hütten" in zweifacher Form muss ich sofort meinem "Bastler" zeigen, er wird begeistert sein, denn er "lagert" im Schuppen, sucht aber immer noch neue Möglichkeiten der Unterbringung - denn das "Gartenhaus" ist noch längst nicht fertig das vordem vor Jahren angedacht war.
    da habt ihr aber tüchtig geschnitten,gelegt und gebastelt, eine wunderbare Idee auch mit dem Dach geplant sollte es regnen.!!!
    er heizt mit Holz selbstgeschnitten, -ich mit Pellets mit dem Hänger geholt(was für mich einfacher ist:-))*
    der undefinierte Baum im Hintergrund sieht herrlich aus, ist`s eventuell eine wilde Birne, die so schön schon blüht? ich wünschte mir, hier wär`s auch schon so weit.
    Gratulation zum neuen JOB!
    wunderbar wenn man solche Möglichkeiten angeboten bekommt, ich mach ja auch noch was für die Stadt seit 2014 und versorge den Wohnmobilstellplatz mit meiner Aufsicht,Fürsorge und für die Bürokratie die Anmeldung der Gäste damit sie Nacht-Tickets bekommen.
    Seitdem haben wir hier regen Zulauf und ich hab die Freude viele Fremde zu begrüßen.
    Dein Look zur neuen Arbeit wird viele bewundernde Blicke bekommen, das ist für mich schon mal sicher.
    der Rock mit den riesen Taschen - oh ja - ist eine Wucht,ich mag die schwingende Linie sehr an dir - auch am mir, außerdem ungeheuer praktisch beim Rad fahren und die schicken Oberteile warmweichkaschmir wunderschön dazu, eine Augenweide wenn du am Publikum vorbei radelst..du siehst darin sehr gut aus, und ich hör`s schon hinterdirherpfeifen:-))
    Na dann, kann ja nichts mehr schief gehen zum Frühling - alles neu macht der Mai der noch April ist. ich bin gespannt wie dir die Arbeit gefällt.
    so wunderbare Veränderungen sind immer eine große Freude.
    herzlichst Grüße angelface


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir!
      wir haben auch schon überlegt wie wir das später machen wollen mit dem holz sägen & hacken....
      der start war gleich heftig - da war viel aufzuarbeiten. es ist eine gute arbeit, besser als sonst so nebenjobs sind.
      mir haben letztens tatsächlich junge bauarbeiter hinterhergepfiffen - die hätten locker meine söhne sein können - hihi - auf´m rad bin ich so schnell, da sieht man die falten nicht ;-DDDD
      xxxxx

      Löschen
  3. Now that's a fabulous outfit, smart for work but no compromise on style and I agree, a full skirt is perfect for all pursuits apart from swimming & mountaineering!
    Your blossoming tree is beautiful as is your arrangement of Spring flowers. I'd happily swap that chicken for tofu, dinner looks delicious! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. if you come around i will make tofu in curry powder of cause!!! :-D
      thank you vix! xxxxx

      Löschen
  4. So you're a part-time office girl now, Beate! Congratulations! If all office girls would be dressed the way you are, the world would be a much, much better place. Love the blossoms and the the BW's lovely bouquet of flowers! Have a fabulous weekend. Huge, huge hug xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx for the compliment - it weights even more from a boiled in the wool & very chic office girl that you´r!
      <3 xxxxx

      Löschen
  5. Glückwunsch zu den tollen Veränderungen!
    Ein neuer Job, der sogar mit dem Rad erreichbar ist, das ist eine ganz feine Sache. So ein Aufbruch um die 50 herum birgt viel Potential und Energie. Das weiß ich von mir selbst und von vielen Frauen, die ich kenne. Eine wunderbare Zeit!
    Kleidungstechnisch bist Du ja immer gut aufgestellt und machst sicher für Dein Büro einen bemerkenswerten Eindruck.
    Hach, ich freu mich mit Dir!
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sieglinde! schön dass du dich so für mich freust! :-D
      xxxx

      Löschen
  6. So schöne Blüten! Ich finde es auch grade herrlich was und wie alles blüht.
    Ich bin ganz verzaubert wie gut Dir Schwarz steht, wow ein toller Look fürs Büro. Klasse dass Du mit dem Rad zur Arbeit kannst, da haben wir etwas gemeinsam ;)
    Dicken Wochenenddrücker, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist es nicht zauberhaft - dieses blühen allerorten?! :-D
      hatte auch ganz vergessen wie gut mir schwarz steht....
      ....und ich brauch auch nur 5 min - wenn die schranke offen ist!
      drüüüücker! xxxxx

      Löschen
  7. Der blühende Baum im Hintergrund könnte eine Schlehe sein (Prunus spinosa), die blühen jetzt überall und vom Standort könnte es auch passen.
    Übrigens lese ich hier schon länger mit viel Vergnügen mit, ich finde Eure Art zu Leben und zu Wohnen etc. sehr sympatisch und vernünftig. Viele Grüße aus Leipzig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke - und willkommen!!!
      schlehe ist ein guter tip, mal auf die blätter warten :-D
      xxx

      Löschen
  8. You look very businesslike but also glamorous Beate! I love that you can ride there. Not sure about Winter though! Your pallet wood, wood store is genius.
    xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx! it would need lots of snow to go in that way.....
      xxxxx

      Löschen
  9. deine kartoffelpfanne könnte ich glatt jetzt zum frühstück verspeisen!!
    weiße wolken von blüten - könnte es ein wildkirschbaum sein? auf jeden fall sieht er hinreißend aus.
    mit dem fahrrad zur arbeit zu kommen ist wirklich toll. ich hatte diesen genuss auch mal zwei jahre lang und bin nur bei schnee und glatteis mit dem bus gefahren. echt klasse!! glückwunsch übrigens zum job bei/mit netten menschen! dein bürooutfit ist mal wieder total schick.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. näxtemal mach ich eine schüssel für dich mit!
      ;-D
      in B bin ich ja immer mit rad gefahren ausser bei ganz schlimm schnee - was dort ja selten ist. hier auf die öffies angewiesen zu sein ist richtig ätzend - ausser eisenbahn.
      danke! xxxx

      Löschen
  10. Tolles Outfit!Leider kann ich solche wunderbaren Röcke mit meinen Monumentalhüften nicht tragen. Viel Freude im Job!! Einen wirklich schönen Platz fürs Holz habt ihr geschaffen. Zu dem Baum, - du meinst nicht die Schlehe, sondern den rechts daneben? - muss ich meinen Gartenfreak fragen. Beste Wochenendgrüße, Sunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sunni!
      dieser schnitt kaschiert hüften, bäuchlein, hintern etc. ganz hervorragend!
      meinte schon die weisse wolke, den ahorn kenn ich :-D
      xxxx

      Löschen
    2. Das ist eine Schlehe! GlG

      Löschen
  11. P.S. Es könnte eine besondere Ahornart sein, dafür brauchte man aber mal eine Aufnahme, die näher an die Blüten geht...:-)

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch! Tolle Sache mit dem Job, ich freue mich riesig für Dich. Das Ofenfutter liegt nun sicher verwahrt, alles läuft. Schöne Blümchen vom Bahnwärter, der weiß auch, was sich gehört ;-)
    Lieb Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  13. DAS freut mich sehr für dich, dass du jetzt eine so tolle Stelle bekommen hast! So ein Zusatzeinkommen erleichtert die Sache doch bestimmt ordentlich. Und ich wünschte mir, ich könnte auch mit dem Velo zur Arbeit pedalen. Aber das wäre mir hier über 9 km Berg-und Talfahrt durch Wald und Wiesen doch zu anstrengend und auch zu gefährlich!
    Du hast übrigens n'büsken was von moderner Mary Poppins in diesem Outfit! Gefällt mir supergut, der Mantel ist wirklich wunderschön!
    Ach, du auch? Entnervt beim BH-Kauf?? Gottseidank hab ich inzwischen genau das Modell gefunden, was von der Qualität und vom Sitz her zur Hummel passt. Ist sogar recht bequem- so bequem so'n Teil eben sein kann bei meiner Oberweite....Würde gerne mindestens die Hälfte hergeben! ;oD Frag mich nicht was ich mache, wenn die das gute Stück irgendwann mal nicht mehr produzieren....aaarrgghhhh!!
    Leichter wird die Ernährung bei uns zur Zeit noch nicht. Es ist ziemlich kalt und es pfeifft ein schnittiger Wind um die Ecken. Da mag man gerne noch was Deftiges. Allerdings würde mir dein Salat sehr gefallen, einfach ohne das Hühnchen! Für morgen Mittag sind Urdinkelspaghetti geplant mit einer Tomaten-Peperonisauce (UND Reibkäse!).
    Happy Sonntag und ganz herzliche Hummelzgrüsse!
    ...der schon seit Ewigkeiten keiner mehr hinterhergepfiffen hat..... :o/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vll. sind schweizer bauarbeiter zu schüchtern??? ;-D
      den mampf gabs an einem sonnigen tag mit 20° am nachmittag....mittlerweile ists auch hier eher winterlich.
      am besten du bunkerst noch ein paar von den gutsitzenden BHs für schlechte zeiten!
      der weg zur arbeit ist nur 1km lang :-D und ich bleibe unten im tal - läge die stelle 1km nach süden statt nach westen müsste ich auf diesem km über hundert höhenmeter bewältigen....bergstiefel statt fahrrad!
      schönen sonntag und <3liche drückerzzzz!!! xxxxx

      Löschen
  14. Klasse Büro-Outfit wie nur Du es kannst! Schaut fast schon zu mondän für Büro aus... der Rock ist wunderbar. Ich wünsch Dir alles Gute für den Job, vor allem, dass die Arbeit auch Spaß macht - und natürlich angemessen bezahlt wird. Dass der Weg mit dem Rad zu bewältigen ist, ist ideal.
    Der verschlag fürs Brennholz sieht richtig gut aus - und mir ist klar, dass das nicht für Luxus-Kamin-Schnickschnack gebraucht wird, sondern Euch durch die Kälte bringt... umso schöner, wenn man inzwischen langsam drauf verzichten kann - weil es immer wärmer wird. Am meisten freu ich mich auf Sonne auf nackten Füßen/beinen/Armen etc... nachdem in den letzten Tagen der Winter wieder zurück war :-)
    Alles Liebe xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tschuldschung....weniger chic kann ich nicht ;-P
      und in wanderklamotten oder blaumann wollte ich dann doch nicht gehen.
      ich hab die strumpfhosen auch satt - das kannste mir glauben! immerhin gabs heut mal ein paar tröpfchen regen statt der trockenen kälte ala wüste gobi.
      xxxxx

      Löschen
  15. Rock mit Taschen ..genial
    das ist immer das was ich an Röcken vermisst habe
    da gab es höchstens an der Seite eine Eingriffstasche wo mal ein Taschentuch reinpasste sonst nichts ;)

    und die Handschuhe sind ja edel..

    herzlichen Glückwunsch zum Job..

    das Bäumchen könnte ev. eine Pflaume sein..
    schau doch mal ob sie Früchte bekommt

    das Blumengefäß gefällt mir und nett vom Bahnwärter dir Blumen zu schenken ;)

    hab einen schönen Sonntag
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist der vorteil beim selbermachen - da gibts auch richtige taschen :-D
      xxx

      Löschen
  16. Liebe Beate,
    die Blüte dieses Baumes ist wirklich unheimlich beeindruckend. Tolles Bild.
    Wir heizen auch mit Holz, und zwar nur mit Holz, für uns also auch kein Luxus, das ist eine Menge Arbeit und wir brauchen zwischen 10 und 15 Kubikmetern pro Jahr. Da suche ich oft auch noch die letzte Stelle, wo ich noch Holz stapeln kann. Bei uns liegt das meiste in der Scheune und der Rest auch im Garten. Geht nicht anders.
    Davon träume ich noch, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Aber dazu müsste ich immer ca. 250 Höhenmeter an einem Stück überwinden. Runter traue ich mir zu, aber hoch...
    Ich wünsche Dir wunderschöne Ostertage.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke wolfgang!
      da haste recht - so gut sich das anfühlt, mit holz zu heizen - es ist wahrlich eine plackerei - und man muss das holz nehmen wie & wann es kommt, da wirds dann schonmal knapp mit dem platz - aber besser als vorräte aufgebraucht und teuer kaufen müssen!
      250Hm bergauf muss man in unserem alter nichtmehr mit dem rad bewältigen :-D finde ich jedenfalls. vll. hilft dir ja ein pedelec??
      schönes weekend! xxxx

      Löschen
  17. How fortunate to find a job you can bike to! I hope you enjoy it. Your outfits are always so lovely. Old pallets are useful. We had a compost bin made from them on the farm-it was free and did the job ;)

    AntwortenLöschen
  18. So much work in the garden now, AND you got a job! Makes you a busy girl!! I adore your look - so very you, so very chic and yet totally office appropriate. Isn't it amusing that we both got some sort of (new) jobs and activities this year? Must be a wind of change...

    Absolutely stunning accessories, and you look gorgeous, my dearest! <3

    AntwortenLöschen