Montag, 21. Oktober 2013

pilze!

......schallt es durch den wald!


die hier sind zwar ausgesprochen hübsch aber nicht für eine mahlzeit geeignet. flugsalbe brauch ich grad keine.


aber der liebe pedro war fleissig und kam mit einem riesenberg essbarer pilze vorbei. der duft!
wir haben den haufen halbiert, ein teil wurde für den sofortverzehr gedünstet.


und damit war dann auch alles vorhanden für einen gemütlichen abend: ein warmer ofen, ein freund zu besuch und leckeres essen!
die andere hälfte wurde auf backblechen ausgebreitet und trocknet seitdem auf dem ofen vor sich hin.......

wintervorrat an getrockneten pilzen


Kommentare:

  1. We've both been thinking about mushroom lately. I was whipping them up into a delicious chicken stroganoff earlier this week - it was so good (I base my recipe of off my grandfather's old world version). Mushrooms are one of my favourite foods. They're so versatile, healthy, and fun to cook with. We don't have a lot of (safe) wild varities around here, but lucky the supermarket always stock at least a few types all year round.

    ♥ Jessica

    *PS* Thank you very much for your lovely comment on my outfit post today. I adore your idea of doing a shoot with that suit in the snow. I'll definitely have to do that one day.

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie toll! Ich esse Pilze zwar nicht so gerne aber Pilze sammeln gehen ist einer meiner liebsten Kindheitserinnerungen, ich bin so oft mit meinen Eltern durch die Wälder gezogen (-: Eure Ausbeute lässt sich wirklich sehen, wie viele das selbst noch getrocknet sind!

    AntwortenLöschen