Dienstag, 4. März 2014

neue alte sessel

neulich ein bisschen im salon rumdecoriert.....


eigentlich passen die sessel nicht zum restlichen - sprich bibliotheksschrank - mobiliar. aber bis mir die "passenden" polstersessel über den weg laufen muss es so gehen. also die leichtigkeit der aktuellen sessel mit ein paar dicken kissen beschwert. und die lampe dazugestellt - leselicht!


den gurtsessel besitze ich schon ewig, wollte damals jemand dringend loswerden. tabletttischchen vom flohmarkt, superpraktische erfindung das. der rattansessel ist vom trödler. er war etwas ausgefranst, aber nach meiner behandlung mit feuchtem schwamm, holzleim und viel geduld ist er wieder vorzeigbar. und das beste - er ist sehr viel stabiler im gestell als all die korb/rattansessel die ich bis jetzt in möbelhäusern ausprobiert habe. kein knarzen, kein nachgeben. 


was hier so schön grün und aufwendig zusammengesucht aussieht ist genau genommen einfach so passiert. beide kissen und die gardine wurden an unterschiedlichen orten mit mehreren jahren abstand zueinander gekauft. einfach jeweils das genommen was mir wirklich gefällt - und schwupps - es harmoniert. 

Kommentare:

  1. What a stylish room! I love that bentwood chair, the groovy upholstery and that lovely plant! x

    AntwortenLöschen
  2. So very pretty! I love the colours and I nearly gasped when I scrolled down to the green pillows and curtain. Beautiful! I love wicker chairs. My grandma had one which I always sat in. She sat me in it when she braided my hair and she would put it outside in the sunshine for me to eat breakfast there.

    AntwortenLöschen
  3. That looks like such a cozy, peaceful reading nook. Isn't it delightful when old (as in you've had it/them for a few years already) and newer pieces can match well like your cushions here. To look at them, one would never know you hadn't bought (or made) them on the same day to intentionally match.

    Thank you for sharing another beautiful corner of your home with us, dear Beate.

    ♥ Jessica

    *PS* Huge thanks as well for your wonderfully nice comment on today's 1940s outfit post. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you my dear! cozy and peaceful was exactly what i was going for - a little island thats called home :-)

      Löschen
  4. Liebe Frau Grigulsch, schön ist es in Ihrem Bahnwärterhäuschen. Ich habe mich gerade mal so ein wenig - virtuell - umgeschaut. Es war schön, daß ich Sie am Samstag kennenlernen durfte.

    Ich wünsche Ihnen weiterhin eine gute und kreative Zeit,
    herzliche Grüße
    Karin Seifert

    AntwortenLöschen
  5. Okay, I'm not sure I understood everything you said about the chairs, but I am definitely going to train my plant to grow in a circle! I love it! I have a long vine plant that would do this beautifully!

    AntwortenLöschen
  6. Got my plant done! Thanks for the inspiration! I linked back to you. :) http://willowhomestead.blogspot.com/2014/03/spring-means-dirt.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. i saw it! :D
      you made my day bopeep!!!! thanks!

      Löschen