Sonntag, 13. August 2017

punkte ohne polka / dafür troddeln / und weiss-blau


herrenhemd statt jacke





morgens wehte ein frischer wind - aber für eine strickjacke oder gar einen tailleur war es viel zu warm.....

das oberhemd vom bahnwärter, von fester, schwerer qualität, drängte sich geradezu auf mit diesem kleid getragen zu werden! das ganze gebändigt mit dem blauem troddel-gürtel - dessen troddeln sich an den goldenen sandalen wiederfinden. eimertasche - #bucket bag - in weiss war dann nur noch eine logische konsequenz. und es gab noch ein passendes seidentuch - falls der wind stärker würde.
wurde er aber nicht - im gegenteil - ich konnte mein rückendekolleté in die sonne halten!








kleid - von mir
hemd - herrenabteilung
tuch & gürtel - vintage
tasche - A&V
sandalen - sündhaft billig (politisch korrekte sandalen müssen leider noch am design feilen bevor ich die an meine füsse lass)
sonnenbrille - drogerie
blumen - mein garten
brunnen - in riesa





Kommentare:

  1. Tolles Kleid. Ich liiiebe "punten".
    Sonntagsgrüße aus der Reha!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid ist fabelhaft! Ein zeitloser Klassiker von Dir bestens interpretiert. Du kannst's halt!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Klasse siehst du aus :-) Herrenhemd zu allem trägt Kind, klein, zur Zeit auch. Ich bettle schon ständig, dass sie mir eines der Hemden mal leiht. Ich die Kombi total gern, sie verleiht dir irgendwie etwas Verwegenes.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke fürs "verwegen" :-)
      tät gut zu dir passen - in hamburger 2.hands findet man doch bestimmt tolle herrenhemden die kaum getragen sind!
      xxxx

      Löschen
  4. dein "Rückendecollete ist zauberhaft und spiegelt sich im Schein der Sonne des Wassers, ebenso zauberhaft und romantisch, ich liebe ja solchene unerwartete Situationen in denen sicher der Bahnwärter auf den richtigen Knopf zum richtigen Zeitpunkt gedrückt hat!
    die Idee ein herrenhemd zur Jacke umzufunktionieren ist unbestritten so schön wie sie praktisch ist, zum Kleid eine wunderbare Alternative....
    bist du jetzt das Pünktchen vom Anton?....steht dir megagut!!!!!!!
    mehr davon bitte...
    herzlichst *** Angelface...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das bild hab ich alleine mit timer gemacht - der BW hatte wichtigeres zu tun! :-)
      pünktchen & anton musste ich tatsächlich googeln...... ich hab als kind ja nie kinderbücher gelesen..... ausser von ludwig renn.
      xxxxx

      Löschen
  5. Ach, da hatten das angelface und ich wohl die gleiche Intuition: Das erste, was mir zu deinem Angeziehe einfiel war: Pünktchen und Anton! Und damit eine Erinnerung an die Kindheit....
    Pünktchen gehen IMMER! Und Herrenhemden eigentlich auch, weil sie klassisch, neutral, praktisch UND chic sind. Warum also nicht beides kombinieren? Passt!
    Mit den Schuhen das Problem, das kenn ich! Entweder sind die Dinger schön, oder sie sind politisch korrekt. Beides zusammen ist mir noch nicht so recht untergekommen. Also drücke ich da schon mal beide Augen zu, weil Schuhe einfach schön sein MÜSSEN, und entschärfe die Situation, um es mal so zu nennen, indem ich wenig Schuhe kaufe, die aber von sehr guter Qualität und sie dann auch seeeehr lange trage. Grade eben erst habe ich bei einem Paar Sneaker die Sohle kleben lassen. Die guten Stücke habe ich mir vor 20 (!!!!!) Jahren noch in Gstaad gekauft, als ich damals mehrere Jahre dort gearbeitet hab. Das ist nicht schlecht, oder? Aber schön sind sie immer noch und bequem ausserdem.....
    Dann lass mal schön dein Rückendecolletée weiter besonnen, geniess den Sonntag und bis bald!
    Hummelzherzensdrücker (auch an die andern BWHäusler!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also hummel - dass dir sogar die öko-treter zu "öko" vom look sind erleichtert mein schlechtes gewissen sehr!!!
      meine sandalen sind zwar nicht hochwertig - aber ich bin kein grosser schuhverschleisser - selbst diese preiswerten schläppchen halten bei mir 3 saisons mind. - s. letzter post - die sind vom sommer 2015.
      aber 20! jahre sind bestimmt rekord!
      drücker zurück! xxxxx

      Löschen
  6. Das Kleid ist so wunderbar elegant, auch durch die Rückenansicht. :) Mir gefällt dein ganzer Look, super schön kombiniert alles!

    Liebe Grüße zu dir <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  7. That outfit is genious, Beate. I'm very much in love with the dress, especially the Rückendecolletée! I love that photo of you sitting at the edge of the fountain. Have a wonderful week! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
  8. Wow zum Rückendekolleté. Du siehst klasse aus und es ist mal eine andere Art was übers Kleid zu tragen als einen Cardigan. Klasse Idee mit dem Troddelgürtel.
    Dicken Sonntagabend Drücker! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit kleinem strickjäckchen gehts halt gleich in so´ne puppige richtung - und für eine grobe jacke war es def. zu warm :-)
      drüüück! xxxxx

      Löschen
  9. Klasse kombiniert. Das Kleid alleine ist natürlich schon der Hingucker. Das Hemd macht es super lässig. Sehr schöner Sommerlook.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst super aus. Genau das richtige bei dem aktuellen Wetter :))
    Ich würde sicher auch das ein oder andere mal ein Hemd vom Gatten anziehen ...allerdings muss ich die immer bügeln . Habe vorhin noch einen Korb erledigt . Und ich finde Hemden bügeln doof :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke!
      und siehste - das ist der vorteil eines freak-haushaltes - niemand bügelt die hemden! auch meine sachen werden i.d.r. das letzte mal gebügelt wenn ich mit nähen fertig bin - ansonsten bleibt das eisen kalt - haha!
      xxxx

      Löschen
  11. Bei Dir mag ich es gerne leiden. Bei mir funktioniert der Look mit weitem Hemd über Kleid nicht. Schon mehr als einmal versucht.

    Wann hast Du Deine Haare abgeschnitten? Auf den letzten Bildern ist mir schon aufgefallen, dass es nach Pony aussah, aber von hinten ist es jetzt ja sonnenklar. Da ich Dich bisher nur mit langen Haaren von Bildern kenne, ist der Anblick noch etwas fremd. Im Sommer sind kurze Haare eine Wohltat, oder?

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist - wie immer - eine frage der proportionen!
      das kleid ist ja massgeschneidert und das hemd, ein slimfit, passt mir um die schultern und rücken genau.
      und kurze haare nerven - vor allem die "wohlwollenden" komments von kurzhaar-trägerinnen ;-)
      xxxx

      Löschen
  12. Toll kombiniert! Dem Bahnwärter ist ein prima Foto gelungen vom Brunnen mit Deiner Rückansicht :-) Ich stelle mir gerade vor, wie das Hemd sich vorgedrängelt hat..ich..ich..ich.. hat ja geklappt ;-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @foto: siehe antwort auf angelface....
      danke für die blumen! xxxxx

      Löschen
  13. Ups, jetzt habe ich aber einen Schreck bekommen - wo sind Deine schönen langen Haare hin?? Habe mal zurückgegoogelt, fand aber nichts ... aber was schreibe ich, lasse zwar seit einiger Zeit mein Haar wachsen, doch diesen Sommer vorm Urlaub war es mir dann doch etwas zu fitzelig und es fielen so ca. 4 oder 5 cm. Doch nun wächst es - erst einmal wieder. Ganz kurz möchte ich aber nicht mehr. Ich finde länger doch pflegeleichter inzwischen. Bei kurz stehen sie bei mir morgens in alle Himmelsrichtungen und ich bin gezwungen, morgens lange rumzumachen, bis ich unter die Leute kann *lach*

    Die goldenen Sandalen finde ich auch sehr schön. Und Herrenhemden habe ich früher auch gern mal getragen.
    Das mit den Öko-Schuhen sehe ich genauso. Die kommen mir immer irgendwie wie Waldorf vor ... brav und bäuerlich und trampelig. ;-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. I love the contrast of the super feminine bag and sandals with the smart gent's shirt.
    Lovely photo of you sitting beside the pool. Your neck looks very sexy with those shorn locks!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  15. Schööön siehst du aus in Tüpfeln, liebe Beate - prima kombiniert, das BW-Hemd hat sich da wirklich aufgedrängt. Hmmmm - aber warum tanzt du dazu keine Polka???? ;-)
    (Naja, wahrscheinlich war's zu warm dafür ...)
    Hattet ihr die Geburtstagsfeier schon am WE? Oder am morgigen Feiertag (falls ihr einen habt)? Oder erst am kommenden WE? Wie auch immer - ich hoffe auf Schönwetter für euch alle! (Und für uns morgen übrigens auch, denn da werden die Nachbarn zur Linken begrillt! Die Vis-a-Vis waren schon im Juli dran. Und die zur rechten kriegen nix ;-))) Happy happy Birthday an R.!
    Herzlichst, die Traude
    (samt Katzenkraulern!)

    AntwortenLöschen
  16. Hurrah for a new outfit post!! Polka dots galore, of all things! I adore this dress, such a beauty, especially with the unexpected back (and I agree with Vix!). And wearing a man's shirt is a great trick! I so understand what you're saying about shoes design. I go for comfy ones, even if I don't think they are super stylish. Can't stand uncomfortable shoes.

    Love love love your style stories, such an inspiration to me!!!

    AntwortenLöschen
  17. das Kleid steht dir gut
    und die Idee mit dem Hemd ist genial ;)
    politisch korrekte Schuhe??Pruuust..
    Ich zieh an was ich habe und was mir passt
    Sandalen habe ich aber gar keine
    (ich habe ja auch nur 2 Paar Schuhe ..;) )

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  18. Sehr, sehr cool meine Gutste! Hast du dir eine Ponyfrisur gesteckt oder geschnitten? Schrecklich, mir fallen so nebensächliche Dinge auf :))) Solche Kleider mag ich sehr gern und das Hemd würde ich gleich mal ganz genauso tragen. xxxxx

    AntwortenLöschen