Montag, 16. April 2018

des wahnsinns fette beute





2x flohmarkt / 1x trödelscheune

der winter war gefühlt ein halbes jahr lang - und die letztjährigen flohmarkt/trödlerbesuche förderten keine schätze zu tage. wir kamen jedesmal mit leeren händen nachhause........
aber neulich platzte der knoten!
und wir fanden dinge, die wir schon länger suchten, die wir tatsächlich brauchen und die äusserst günstig waren - aber noch wichtiger - die wir wunderschön finden!

und nicht ein fitzelchen plastik dabei!!






ein metalltisch - wohl für den garten - im wiener jugendstil - ich werd ihn aber im haus verwenden...
und ein echter wollener orientteppich






asymetrische rehgeweihe, eine alte mini-kommode (der fehlende griff fand sich drin!) und eine brosche aus eloxiertem aluminium und glas












replik eines jugendstilbechers (die originale sind unbezahlbar für bahnwärter)















eine vorkriegs-kaffeedose mit rückwärtssegelnden galeonen und schwarz-rot-goldenen muselmanen!!









gardine aus leinenspitze und eine emaillezuckerdose in genau dem design der muckefuck-kanne meiner oma - diese kanne stand immer voll mit muckefuck (malzkaffee) im ofenrohr und wer durst hatte nahm sich welchen....









Kommentare:

  1. Das nenne ich mal eine Ausbeute. Das hat sich wirklich gelohnt. Ihr hattet ein tolles Händchen. Freut mich total für euch .... und Lisbeth :))
    Zeigst Du die Sachen dann mal an Ort und Stelle, wenn sie ihr Plätzchen gefunden haben?
    Dicken Montagsdrücker, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der teppich, die gardine & der tisch sind für ein zimmer, das immer noch baustelle ist ;-)
      erst muss das dach, dann kann ich das zimmer renovieren......seufz.
      die teedose wird verschenkt.

      Löschen
  2. ist das nicht herrlich, endlich mal wieder einen schönen flohmarkt zu entdecken? ich hatte vorletzten sonntag auch das große glück, einen besuchen zu können - ohne neuwaren, nur wunderbar altes und liebgewonnenes wurde dort verkauft, uns das sogar zu einigermaßen erträglichen preisen.
    ihr habt wirklich schöne sachen gefunden, lisbeth findet das anscheinend ja auch!! kaffeedose und minikommode sind meine favoriten! ich habe von einem freund ein altes schubladenschränkchen für nähseiden geschenkt bekommen und bin überüberglücklich darüber. ich zeige es demnächst noch.
    liebe grüße und eine gute neue woche!
    mano
    ps: ich fand meine blätter vom letzten montag übrigens auch viel zu brav und zu langweilig!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jawoll - wir sind auch ganz bezuckert! :-D
      lisbeth liebt den teppich jetzt schon - sie weis halt was gut ist! auf dein schränkchen bin ich sehr gespannt! xxxxx
      p.s.: ;-D

      Löschen
  3. Das mit den Rückwärtsseglern ist fein beobachtet. Solche Fehler auf alten Gemälden gibt es öfter als man denkt. Da wehen gern mal die Wimpel an der Mastspitze nach hinten. Ist mir schon beim Malen der Entlassungsurkunden in meiner Dienstzeit aufgefallen. Aber daß das ganze Schiff rückwärts fährt ist schon selten. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D na dir als altem seebär wäre das natürlich auch gleich aufgefallen! ahoi! xxxx

      Löschen
  4. Ihr Glückspilze! Das sind wirklich tolle Funde. Der Tisch ist der Oberklopper, wunderschön!!! Und Frau Lisbeth meint wohl, der Teppich kann ruhig im Garten bleiben. Das waren noch Zeiten, als hier in Bremen noch Eduscho-Kaffee produziert wurde! Immerhin würdigt man Herrn Schopf mit der Eduard-Schopf-Allee. Bald gibt es hier nichts wirklich Bremisches mehr. Hachez wird demnächst in Polen produziert, nachdem es von einer dänischen Firma aufgekauft wurde. Kein Schokiduft mehr in der Bremer Neustadt.
    xoxo
    Karen
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja - scheiss-turbokapitalismus.....
      über den tisch freuen wir uns auch sehr - und weil er so rostig und angedellt ist war er richtig günstig - und ist wohl auch keinem aufgefallen. muss ihn noch ein wenig betutteln mit rostumwandler und auch reinigen - da kleben irgendwelche lackreste auf dem zink.
      xxxxx

      Löschen
  5. Oh my word! If there was ever an incentive to go trawling the flea markets then this is it - what amazing things, made all the more beautiful by Lisbeth!
    The rug is incredible, the metal table is beautiful, the ring is fab, I love the vase and the old tins and the box - well, I love it all! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks vix!!
      ...its a brooch! and huge - to big for a ring. just saw in the photos that lisbeth the garden tiger makes the things look tiny!
      xxxx

      Löschen
  6. Tolle Ausbeute! Was gibts Schöneres als über den Flohmarkt zu schlendern ... mal ist was da mal halt nicht. Ich bin so froh das mein Mann auch das FlohmarktGen besitzt...
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir!
      ich könnte nicht mit jemanden zusammenleben der meinen stil nicht teilt....da haben wir beide wohl jeweils den richtigen kerl erwischt ;-)
      xxxx

      Löschen
  7. was Schätzchen hast du Du/Ihr da erstanden, ist ja irre, so ein Glück hat man in der Tat selten gleich so viele schöne Objekte zu sehen, zu finden und :zu erstehen! der Tisch ist der hammer! den hätte ich - egal in welchem Zustand(kann man schließlich ändern wer ein Händchen dafür hat/ auch sofort mitgenommen.
    der teppich ist wunderschön, ich seh ihn schon - irgendwann königlich liegen - dann wenn das Zimmer dafür fertig ist, was wohl noch, wie ich bei dir lese - etwas dauern wird.
    Aber egal - alleine die Vorstellung beflügelt ja! Stimmts?!
    auch die Brosche wäre absolut meins....ist sehr, sehr schön.
    Da hattest du aber einen sehr guten Einkaufstag, macht doch viel mehr Spass als in einen Laden zu gehen, denn dort weiß man im Vorfeld schon was man zum begucken geboten bekommt, auf den Flohmärkten nie! Das ist ja die schöne Überraschung beim Schnäppchenkauf - man weiß nie was man findet.
    ich leider am Sonntag "nur" etwas zum aufhängen als Blumenkorb aus Rattan für unters Vordach zu hängen, aber wenn ich dann daran denke wie die Blümeleins daraus hervorquellen sobald sie blühen - dann freue ich mch jetzt schon über diesen Anblick.
    aber erst mal - freu ich mich für dich und wie ich Lisbeth ansehe freut sie sich dass sie den Königsteppeich schon mal einweihen darf...göttlich:-))
    herzlichst Angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja - es ist eine motivation diese schönen dinge schonmal in reserve zu haben....
      und bei solch stücken kann man ja nicht warten - die gibts ja immer nur einmal.
      welche blümchen pflanzt du denn in deine neue ampel?
      <3 xxxxx

      Löschen
  8. Well kitty seems to love the carpet already : )

    You scored big time! Patience when shopping secondhand always pays off.

    Suzanne

    AntwortenLöschen
  9. Was für Schätze, Beate, ich bin ganz begeistert! Der Teppich ist wunderschön, das Metalltischen etwas ganz besonders wie auch die anderen Kleinodien. Ich freu mich so für Euch, dass nach dem winterlichen Desaster wieder ein wenig Glanz in Eure Hütte einzieht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! wir haben ganz schön geschuftet - und es geht noch weiter - so ein bisschen abgeschabter glamour tut da der seele gut ;-)
      xxxxx

      Löschen
  10. Obviously, Lisbeth is as happy as you are!! I too find all your treasures exceptionally beautiful - what a wonderful hunt (or two)! They even look gorgeous as a collection right there in the garden - your wonderful Utopia!

    I am always impressed by how much you can tell about your finds. So much history and art in each piece. I can't choose my favorite one - I love them all!

    Lots of love to you and warmest hugs! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you my dear!
      actually i could tell much more - walking encyclopedia that i am....but i fear i would bore my readers ;-)
      much love! xxxxxx

      Löschen
  11. Wirklich ein guter Fang!
    Mir gefällt am besten die wunderschöne Gardine. Solche findet man bei uns nur noch für teures Geld und selten. Der Tisch ist natürlich auch wundervoll, aber da hast Du noch länger dran zu tun, fürchte ich.
    Auf jeden Fall hat sich Euer Gang über den Flohmarkt voll gelohnt!
    Viel Freude mit Euren tollen Beutestücken wünscht herzlich,
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci! am tisch werde ich jetzt nicht soviel machen - der rostige charme soll schon erhalten bleiben! aber erstmal is eh gartensaison - heute gemüse gesät!
      xxxx

      Löschen
  12. You did extremely well, Beate! As they say, good things come to those who wait, and patience always pays off. The table is really amazing, and so is that divine oriental carpet. Your boudoir will look fantastic, although I see Lisbeth has already claimed the carpet! And you bought a brooch! It's a real beauty too! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yep - a brooch! actually the BW found it! and i love it because of its big size :-D
      hugs! xxxxx

      Löschen
  13. Ooooooooooooooh, da gratuliere ich aber, das sind wirklich tolle Fundstücke! Das Tischerl vor allem wäre auch genau "meins" - HACH! Und wie man sehen kann, seid nicht nur ihr beiden von der Beute begeistert, sondern auch die Lisbeth!
    Herzliche Rostrosengrüße, Drückers und Miezenkrauler,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/anl-28-tomorrow-teil-2-welchen-wolf.html
    PS: Deinen Kommentar zum vorigen Post hab ich dort beantwortet :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! klar - der tisch is ja WIENER jugendstil :-)
      xxxx

      Löschen
  14. Was für tolle Schnäppchen habt ihr euch da an Land gezogen! Am allerliebsten mag ich die Blechdose- ich liebe alte Blechdosen! Und der Becher (herrliche Farbe!) ist Klasse, auch wenn er "nur" eine Kopie ist. Braucht man ja nicht jedem auf die Nase zu binden, *ggg*! Ganz grossartig ist auch das Tischchen, und ich finde, gerade dass es ein wenig angedütscht und angerostet ist verleiht ihm ganz viel Esprit!
    Teppiche mag ich überhaupt nicht, es gibt keinen einzigen (mehr) im Hummelzheim, deshalb hält sich meine Begeisterung auch für Perverser und Co. in ziemlichen Grenzen! ;oD Das Kommödchen- darf es deine Juwelen beherbergen? Süss ist es, ein bisschen Bienenwachs dran und es sieht aus wie neu!
    Die Freude an solchen "gelebten" Stücken ist einfach viel grösser als an jedem denkbaren Massenkram. Ich freu mich für euch, denn die Sachen passen allesamt prima ins BWHaus!
    Drüüück und frühlingsfrohes Winken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja - der tisch hat echt charme!
      das kommödchen gehört dem BW - der mag sowas - meine "juwelen" haben schon lange ein häuschen - vom berliner sperrmüll. und teppiche sind einfach irre gemütlich :-D
      jetzt muss ich nur noch ein neues dach aufziehen damit ich das boudoir renovieren kann...... dann finden die dinge auch ihren platz.........
      xxxxx

      Löschen
  15. What great finds! That table is much too beautiful for the garden!
    Lisbeth looks like she approves too!
    ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. definitely! lissy loves woolen carpets! xxxx

      Löschen
  16. Deine Freude kann ich nur zu gut nachfüllen, wenn frau endlich nach einer Ewigkeit tatsächlich das findet, was sie sucht.
    Oh, Beate, kein Geld der Welt würde diese Glückstasten auslösen können, wie das, was ich in den Händen halte, und wahrscheinlich vor mir schon viele in den Händen gehalten haben…
    und jetzt ist meins!:)
    Sag mal, hat Lisbeth den Perser frei gegeben?
    Alles Liebe, Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D ich musste sie runterschütteln!
      ich such ja nie nach konkreten dingen - das funktioniert eh nicht. aber es gibt eine art grobe liste - tisch, stuhl, grosser teppich, kleiner teppich, teekessel.........wenn dann so tolle exemplare aufploppen - dann ist die freude wirklich gross :-D
      xxxx

      Löschen
  17. Der Tisch ist wunderschön! Das ist klasse, dass Ihr die Dinge gefunden habt, die Ihr gesucht und gebraucht habt und wunderschön findet! Meine Mutter war sehr Flohmarkt- und Trödel-affin - und Ich sag jetzt besser nicht, dass ich den Großteil der geerbten Jugendstilstücke und Holzmöbel weggegeben habe... hüstel.
    Die Sachen passen ins wunderschöne BW-Haus und die Dinge gehören ja immer zu den Menschen, die sie wertschätzen! Die habt Ihr bestimmt "magisch angezogen!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn man nix mit anfangen kann - dann ist´s halt so.....
      würde ich einen nagelneuen audi/bmw/daimler erben tät ich ihn ganz sicher gegen einen feinen oldtimer tauschen - die stile sind halt verschieden.
      xxxx

      Löschen
  18. Love your finds, hope they give you lots of pleasure.

    I was intrigued by your description of:"diese kanne stand immer voll mit muckefuck (malzkaffee)".

    Growing up in the Rheingau we called it Ersatz Kaffee and I have never heard the word 'muckefuck' before.

    So I feel I ought to point out that the 2nd part of the word 'muckefuck' is extremely rude in the English speaking world. -:)

    I enjoy your postings. I found your link on the Vintage Vixen site.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks!
      just googled the heritage of the word "muckefuck" - they say it originated from the rheinland!! and of cause i know about the second piece in the english language - it is used in "modern" german too for rude reasons :-D
      xxx

      Löschen
  19. You didn't mention those amazing skulls. Where are they from?or should I say who?
    The disappointments of fruitless searches makes the joy of discovery all the greater. I think we are all explorers at heart!
    You really have such a great eye, and patience!!, you deserve all the beauty you can surround yourself with.
    I wish you well with your planting and roof restoration. Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you jack!
      you´r right - forgot the antlers! its deer, but with strange formed antler - shot by a lokal hunter ca. 50 years ago - they have all the dates on the back.
      xxxxx

      Löschen
  20. The table is beautiful-I've never seen anything like it.

    AntwortenLöschen
  21. Wenns läuft, dann läufts. Kann man deutlich sehen Da hab obr wirklich tolle Sachen gefunden. So eine ähnliche Dose hatte meine Oma mal. Als Kind fand ich die schön exotisch. Aber die hat so gerostet, dass meine Oma sie noch entsorgt hat. LG Sunny

    AntwortenLöschen