Freitag, 1. Februar 2019

MODISH MATRONS #32 #february #knit




TINA WILL STRICK

nee - kein seil - strickwaren!
bietet sich ja auch an, mitten im winter ein paar ideen für kuschelige anzüge aus schick verstrickter wolle unters volk zu werfen.....

finde ich jedenfalls.
(wer jetzt rumningelt "wolle kraaaatzt mich" - einfach mal die klappe halten - ist grad nicht thema)

denn mein thema hier - mein blog, meine ansagen - ist 

SCHÖNE WOLLE 

von norwegischen und isländischen schafen, kaschmirischen ziegen, peruanischen lamas.....hauptsächlich (hand)getrickt - aber auch gewebt.
ausserdem:

ULTRA-GEMÜTLICH

manche leute halten ja jeans für bequem oder trainingshosen für warm - sehr lustig. wirklich bequem und ausserdem richtig warm am hintern ist dieser handgestrickte rock aus islandwolle - und er sieht auch noch um längen besser aus als oben genannte beinkleider! im zusammenspiel mit einer dünnen, aber effektiven leggings (die eigentlich eine funktions-ski-wollunterhose für männer ist - hihi) kann mir nichtmal der starke, eisige wind was anhaben.
ausser im gesicht - zugekniffne augen & so.....

 


und was tragen natalia und tina im februar?
schaut
&





OBENRUM

der - von mir aus gewebter lama-wolle genähte - oversize pullover stellte sich als perfekte ergänzung (anstatt mantel) meines heissgeliebten vintagen norwegerpullovers raus - klimatisch und optisch - die 3/4 ärmel des ersteren bringen die aufwendig verzierten manschetten des letzteren erst richtig zur geltung.....strickhandschuhe (2.hand) in passendem grün inklusive. 





handgestrickte mütze vom kunsthandwerkermarkt, handgewebter & -gestickter kaschmirschal aus neu delhi. eskimo-stiefel vom flohmarkt.
tasche - vintage. 


GETAN

es war der samstag nach dem neujahrsempfang - nach 4h stehen auf hohen hacken bis um 11 uhr nachts war mir nach einem gaaaanz gemüüüüütlichen tag mit dem bahnwärter.....
essen beim inder und dann auf einem komfortablen sofa im café einen americano geschlürft und die veranstaltung ausgewertet.

was passt da besser als weiche strickwaren.






auf wunsch einer einzelnen dame probiere ich mal eine grössere schrift.....

ausserdem: diesen post schreibe im im büro eines bekannten - danke! - nachdem ich halbwegs mit dem ersatzrechner zurechtkam, hat die telekom uns einen knoten in die leitung gemacht - gar kein netz bis montag abend - voraussichtlich.....
also bitte nicht wundern wenn es hier noch eine weile etwas stiller ist. und wenn ihr meine kommentare bei euch vermisst. 
ich komme wieder - ganz bestimmt!


Kommentare:

  1. schick in Strick! sieht echt schön aus an Dir - aus!!!
    Sag ich doch, denn an dir sieht man es genau! Noch genauer sehe ich: hey, du hast meinen Rock an, warst du etwa an meinem Kleiderschrank statt an Deinem?:-)) ich lieeebe Strickröcke in erdigen Farben und hab mehr als zwei, dieser den du trägst ist der DICKSTE! 25 Jahre mindestens alt.
    Deine Kombi wieder - wie erwartet - der Hammer - schick - schick - schick, man sitzt wunderbar bequem darin, nix kneift. Meine Jeans hab ich längst gegen Strickröcke getauscht somit weiß ich dies:-))nix ist wärmer im dicken Winter(wenn man selbstverständlich lange Höschen drunter trägt und vielleicht sogar Wadenwärmer, die selber gestrickten; - an die Waden klebt.
    Sag der Telecom, die abkassiert - hat gefälligst ihren Job zu machen...tssss...sone Sachen, jeder weiß mitten im Winter ist jeder auf Strom und das netz angewiesen!
    Das hübsche weiße Täschchen dient hoffentlich nur zur Komplimentierung deines Outfits und nicht zum Schnee nach Hause bringen um die Katze zu bewerfen.:-))
    dann mal schöne Schneespaziergänge für dich mitten in der Schneelandschaft ich denke die Stiefelchen halten ne Menge Trapp Trapp aus. Sag dem Wind er soll dich nicht allzusehr umpfeifen!!!
    Schnee grüßt Schnee, hier siehts ähnlich aus.
    herzlichst angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schwöre - is mein eigener ;-D
      aber so´n röckchen is halt ein klassiker, nich wahr?!
      kuschel deine miezen von mir & lisbeth!
      xxxxx

      Löschen
  2. Ich mag Strick. Aber ich trage auch gerne Hosen. Ich finde man muss das eimfacj probieren, sehen und dann entscheiden. Gut siehst Du aus. Scjön wonterlich. Schrift ist hier am Handy gut von der Größe. Ich drück die Daumen fürs Netz. BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. prima!
      **Scjön wonterlich** - aha. ;-DDDDD
      danke fürs drücken! xxxx

      Löschen
  3. Ich hab mir zwar nicht die größere Schrift gewünscht, finde es so aber sehr angenehm zum Lesen. Wäre prima, wen du es beibehältst.....;-)
    Jetzt hat der Winter wohl doch noch bei euch vorbei geschaut. Damit hat dein wollig warmes Outfit auch den passenden Hintergrund.
    Hoffentlich geht der Knoten bald wieder raus aus der Leitung.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK.
      :-D
      winter bleibt auch noch ein bisschen, mal mehr, mal weniger. ich mags ja!
      xxxx

      Löschen
  4. Fesche Lady in Strick! Da kann frau sich gut auf der Chaiselongue im Café drapieren! Und im Schnee wirkt das Ganze natürlich auch sehr gut. Auch wärmetechnisch dank raffiniertem "Dessous"!
    Strick ist einfach etwas Feines.
    Hoffentlich ist bei Deinem PC der Knoten bald wieder draußen. Knoten mögen wir sogar nicht mal bei Gestricktem!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke - liebe sieglinde! :-D
      dir einen wunderbaren sonntag! habs gemütlich! xxxxx

      Löschen
  5. You manage to look so chic while staying warm. In our polar vortex I've reverted to wearing my massive red down parka and looking like the Midas Man with a tuque and big gloves. When it hits below -20 C all my fashion sense goes out the window. I just want to stay warm.

    Suzanne
    http://www.suzannecarillo.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. -20 is sporty indeed!
      around here its very rare and only at night if.
      thank you and stay warm!! xxxxx

      Löschen
  6. oh ja Strick ist super bequem. Und warm. Der Rock ist ja mal genial und ich glaube sofort dass Islandwolle schön warm ist.
    Was mich immer wieder fasziniert, ist tatsächlich wie schön warm Wolle hält. Sogar Kamelwolle hält wahnsinnig warm, selbst mit Lochmuster gestrickt.;) Was ich nie gedacht hätte.
    Schönes Outfit für dieses eisige Wetter hast Du ausgesucht.
    Kein Internet, das ist Fluch und Segen. Wobei ich da immer fluche.
    Dicken Drücker Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grade kamel - weiste WIE kalt es nachts in der wüste werden kann!!! xxxxx

      Löschen
  7. Ach und ich finde es mega von Dir, dass Du Dich aufgemacht hast zu einem Bekannten um diesen Post auf den Weg zu bringen. Unseren Gemeinsamen ❤️
    nochmal einen dicken innigen Drücker, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi - ich fluche auch nur ;-D
      ich hab mein leben - wie du - gut genug im griff, um keinen knoten im netz zu brauchen......
      grad sitz ich im café um hier was zu schreiben/veröffentlichen - mit schokocroissant :-DDDD
      drücker! dick! xxxxx

      Löschen
  8. I hope the Internet works soon! And I am home after a huuuge lunch buffet at our fave Indian place - you're right, your outfit would be perfect both for and after such a meal! :)))

    Love that you wear knitwear literally head to toe! I was always a fan of knit skirts like this one, very cool indeed, and made of 100% wool I am sure it is cozy. Love the colorful sleeves of your sweater and green gloves, and of course the poncho type wool top is fantastic. Beautiful comfy outfit, and so very YOU!

    I love our stylish adventures. Modish Matrons forever!
    Lots of love, dear! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yay - MM forever!!!
      indian lunch buffet! yum! :-D thank you dear for our party - and for that fab collage - love the edgy fonts!
      much love to you! <3 <3 <3 xxxxxx

      Löschen
  9. Wünsch Dir auf jeden Fall baldigen (Wieder-)Anschluss - aber ich genieße Deine Posts sowieso immer, egal, auf welchen Rechnern und in welcher Schriftgröße... Ich bin überzeugt, dass Wolle richtig schön warm hält, nicht umsonst tragen Schafe, Alpakas, Ziegen o.ä. sie ;-) Und schön kuschelig, wärmend, lässig und gemütlich wirkt Deine Kombi in der eisigen Schneelandschaft. Ich finde auch besonders schön die Manschetten des Pullis, die unter dem Oberteil hervorblitzen. Du bist heute eine nordische Schönheit! <3
    Alles Liebe und toitoitoi zwecks Technik und Telekom (mit der möchte man ja am liebsten nie zu tun haben :-(((
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE!
      für kompliment und anschlusswünsche :-D
      1A argument mit den bestien!
      alles liebe! xxxxxx

      Löschen
  10. Ich bin voll der Wollefan, aber Wolle beisst, wie wir sagen. Ich muss deshalb immer ein Unterhemd mit langen Ärmeln und einem eher engen Halsasuschnitt tragen. Strümpfe, Strumpfhosen geht gar nicht. Da trage ich seidene Leggins darunter. Ich denke, Wolle kratzt mich, weil ich im Winter besonders trockene Haut habe. Ohne Wollsocken (an den Füssen beisst Wolle nicht) geht nicht.

    Wolle ausgetrickst. :-) LG zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab auch sehr trockene haut - aber seit ich naturwolle mit wollfett drin direkt auf der haut trage - leggings & island/norwegerpulli - als hausanzug - ist das besser geworden. vll. auch wg. extrem weichem wasser seit wir hier wohnen + alepposeife......alles gute für deine haut <3
      xxxxx

      Löschen
  11. Wer schiesst eigentlich deine Fotos mit dir drauf?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meist der bahnwärter - aber hin&wieder ich selbst mit timer & stativ..... xx

      Löschen
  12. Ohja- Wolle ist was ganz Grossartiges! Weil die Natur sie erfunden hat, und was die Natur anpackt, das macht sie richtig! Deine Kombi ist so schön wie gemütlich und warm- was, biddeschön, möchte man also mehr bei diesen Temperaturen!? Ich find deinen Teint übrigens auch richtig entzückend, so richtig frisch und lebendig siehst du aus! Das ist es was ich meine wenn ich sage, dass man GENAU bei diesem Wetter nach draussen soll: Es tut einfach gut und macht fröhlich!
    Ich trage jetzt schon den ganzen Winter über im Stall ein Baumwollshirt, drüber eine kleine, enge Steppweste und als krönenden Abschluss einen dicken, mummeligen Herrenpulli aus Schurwolle. Er - der Pulli- ist schon uralt und war ursprünglich mal von Hasi & Mausi. Aber er bewährte sich über viele Jahre und ist immer noch so schön wie am ersten Tag. Aber damals war die Qualität der Sachen dieser Firma vielleicht auch noch besser, wer weiss? Auf jeden Fall hab ich so noch nie gefroren, und ich möchte doch darauf hinweisen, dass in meinem Stall morgens um 6 kaum mehr als 1 oder 2 Gräder auf dem Thermometer abzulesen sind! ;oD Und weisste, was am meisten erstaunt? Der Pulli riecht kaum nach Pony, obwohl ich ihn nur ein einziges Mal gewaschen hab. Doch, es gibt kein Argument, das gegen Wolle spricht (höchstens der tierschützerische Aspekt, denn bei der Wollegewinnung wird kaum Rücksicht auf die Tiere genommen, leider. Aber auch da kann man als Kunde ja entsprechende Konsequenzen ziehen, nichtwahr??).
    Ich liebe meine (oft handgefertigten) Stricksachen sehr und halte sie in Ehren- das haben sie verdient!
    Herzlichste Hummelz-Winterdrücker und ein fröhliches Winken hoch ins BWHaus!!

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbar, einfach wunderbar. Farben, Details, Material, alles! Habe gerade das 5. Paar Socken fertig, Wolle, naturgefärbt. Auf einmal wollen alle eins, war ja klar. Muss nur mal die vermaledeiten Augen schonen, dann gehts weiter. Herzliche Wintergrüße aus dem grau-kalten Thüringer Wald! Sunni

    AntwortenLöschen
  14. Looking super cozy, yet somehow elegant as well, in your woolly knits! And obviously the snow provided the perfect backdrop for this theme! As usual, our snow came and went within one day, and we even had another imaginary Belgian snowstorm last week ;-) Hope your Internet gets fixed soon! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
  15. schön kuschelig siehts aus - beneide dich ums tragen dieser teile! nein, ich rede jetzt nicht über meine wollallergie... sondern darüber, dass ich dachte, du wärst an der ostsee, wo sich die eisschollen am ufer gestapelt haben! aber die hügelige umgebung im hintergrund ist ja auch nicht schlecht!!
    mit telekom und co könnten wir einige liederbücher füllen! ich wünsche dir viel glück mit der bande!!
    liebe sonntagsgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  16. I'm rather spoilt by having a Kashmiri husband - pashmina & cashmere everything- from hats to socks & scarves!
    Love your ensemble of contrasting colors and textures!
    xox

    AntwortenLöschen
  17. Ah, ich kann was Lesen! ;-) Merci vielmals sagt die Blindschleiche...
    Islandwolle, die katapultiert mich in meine Jugend zurück. Ich verkehrte auf einem Islandpferdehof und der dortige Hofshop verkaufte auch Pullover, Jacken, Handschuhe, Mützen und alles, was man so aus der tollen Wolle stricken kann. Ich hab's geliebt, dort herum zu probieren, was mir am Besten steht. Final besaß ich dann ein helles Modell (leider Variante kratzig) und ein unscheinbares dunkles Exemplar, das wundervoll zu tragen war. Letzteres war aufgrund der weicheren Struktur dann leider auch zu früh hinüber.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  18. Es stimmt... Jeans sind alles andere als warm. Langenlois ist einfach clever. Und fesch, wie man bei dir sehen kann

    AntwortenLöschen