Donnerstag, 7. Februar 2019

weekend with old friends





DER GIPFEL

das bin ich - auf dem gipfel des grossen zschirnsteins - der für nicht einheimische kaum auszusprechende name bedeutet nix anderes als "schwarzer stein" - und es gibt auch noch einen "kleinen" gleich daneben...





aber mal von anfang an 

des bahnwärters freunde aus berlin hatten sich angemeldet, sie wollten uns übers wochenende besuchen, samt hündchen.
natürlich musste gewandert werden!








am fusse des zschirnsteines teilte sich die gruppe, bahnwärter, nina & hund nahmen die promenade - gemse und ich den aufstieg:















....und wurden mit einem perfekten bergerlebnis belohnt!

fast menschenleerer wald & gipfel, strahlender sonnenschein, windstille (extrem selten so weit oben) und klare, kalte luft (-5°C).

herrrrrlich!

auf der säule steht:
station zschirnstein der königl.(königlich) sächs.(sächsischen)
1865

kennt jemand das buch/den film *die vermessung der welt*?
genau!









gemütlich

warmes essen in der küche des BWH - nachts sanken die temps auf -9°C.....

es gab kürbis & süsskartoffeln im ofen gebacken, nina gab noch schwarze oliven dazu, ich meine gartenkräuter-mischung.
rindfleisch-burger, selbstgemachter hommus, süsser senf und ein bunter salat.

anschliessen pralinen, hot chocolate (die band/von vinyl!) und rotwein im salon.

















alle fotos von gemse.


Kommentare:

  1. What a beautiful winter's day!
    Your area looks like coastal Oregon and Washington state in my native United States.
    xox

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. you´r not the first who said this - just the ocean is missing :-D
      xxxx

      Löschen
  2. SO!! stellt sich ein richtig gemütlicher, herz- und magenerwärmender Tag dar! Bin ganz bei dir, diese Tempis jetzt sind einfach herrrrlich, die Umgebung bei euch ist wunderbar, und dann abends mit Freunden am Tisch zu sitzen oder im roten Salon bei Kerzenlicht- mehr Wohliges geht kaum! Und ich dachte, das Hündchen hat das Foto beim Abendmahl geschossen, *ggg*!
    Geniesst weiterhin diese herrlichen Tage, viel zu schnell sind sie wieder vorbei....
    Hummelzherzensgrüsse und dicken Drücker!
    (...die heute Morgen durch den tiefstverschneiten Winterwald zuckelte mit den Ponys. Jedes noch so kleine Hälmchen, jede einzelne Tannennadel war von Millionen feinster Gjächtnadeln überzogen (diese Kristalle, die bei grosser Kälte im Nebel entstehen)- es war einfach ein Traum! Haaachzzzz........)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. raureif - heist das auf DEUTSCH ;-DDDDD
      oh ja - wir geniessen! waren schon 2x oben am kamm skilaufen - himmlisch!!!
      wintergrüsse! xxxxx

      Löschen
  3. What a spectacular view! Kudos for you all getting out in the cold.

    Suzanne
    http://www.suzannecarillo.com

    AntwortenLöschen
  4. Was für Fotos und welch eine Freude, sie anzusehen! Kehlmann, klar! Und man sieht und reicht die Freude beim Aufstieg, Ausblick und beim Essen. Einfach wunderbar. Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass es dir freude macht - sunni! :-D xxxx

      Löschen
  5. märchenhaft idyllisch liegt das Bahnwärterhaus mit seinen Bewohnern in den Strahlen des Mondes und der hereinbrechenden Nacht, was könnte romantischer anmuten?"!°!°
    wunderschöne Bilder, alle ohne Ausnahme, da hatte der Photograph ein ganz besonderes Auge für die Feinheiten der Schönheit der Landschaft ringsherum. Sag ihm bitte ein dickes Danke, ich weiss es sehr zu schätzen du tapfere bergsteigerin.
    so ein Besuch ist eine Wohltat wenn man dann so gemütlich in diesem ganz besonderen Zimmer mit diesem ganz besonderen Licht in aller Stille sitzt und die gedanken gemeinsam wandern lässt.
    es muss ein wunderbarer Abend gewesen sein
    danke für diese ganz besonderen Eindrücke bei euch...
    lieben Gruß
    angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das nachtfoto ist der knaller - oder?
      ich geb dein lob weiter!
      schöne grüsse! xxxxx

      Löschen
  6. Now that's what I call a proper walk, and what a view! I'm admiring the fact that you are managing this without the aid of a walking stick. Your friend's certainly got an eye for a good photograph, I especially love the one with the line of crooked trees with the view of the valley beyond. And how cosily inviting your house is! I had to smile when I saw that you were still wearing your apron while having dinner. That could have been me ;-) Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. because of the sunny, dry weather my knees were behaving well, so no sticks needed. the rocky, uneven path is something i love to walk - much much more then the promenade!
      @apron: i don´t mind to wear one - and it was a very non-formal dinner anyway :-D
      big hug! xxxxx

      Löschen
  7. If I had a view anything like that I'd go for a hike too! What a beautiful place, even in such bracing cold.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. isn´t it?! while hiking, -5°C feels not cold at all :-D xxxx

      Löschen
  8. Das sieht nach einem schönen Wochenende aus. Und schon steht wieder eines vor der Tür. LG von mir

    AntwortenLöschen
  9. Das sind echt tolle Fotos, die auf dem Gipfel sowieso, aber auch die nächtlichen mit den schönen "Lichteffekten"... Kompliment an den Fotografen. Dass Ihr eine herrliche Zeit hattet, sieht und spürt man ganz deutlich! Es is aber auch ne wunderschöne Gegend! Liebe Grüße (hier hat's plötzlich einen Temperaturumschwung gegeben und die ganze weiße Pracht taut weg...) Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hatt´er gut gemacht - oder :-D
      auch hier ists wärmer geworden, noch widersteht der schöne schnee....
      xxxx

      Löschen
  10. Das ist doch der Gipfel..also, ich meine, ein schöner Ausflug mit nettem Besuch. Da wäre ich gerne mit Euch hinaufgestiefelt, wobei ich evtl. den Promenadenweg bevorzugt hätte. Du weißt ja - nicht schwindelfrei. Und dann noch ein Wetter wie Speck!
    Schön, Euch mal in trauter Eintracht im roten Salon sitzen zu sehen, danke schön an Gemse für die vielen Fotos.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *wetter wie speck*** - sehr bildhaft - herrliche beschreibung!!
      der weg auf den zschirnstein wäre für dich kein problem, ist viel weniger ausgesetzt als der gohrisch-aufstieg.
      xxxxx

      Löschen
  11. Seh ich recht? Die Bahnwärterin behost? Ich glaub, das hab ich noch nie gesehen. Nicht, dass es nicht gut aussähe... nur ungewohnt.
    Ein feine Wandertruppe, die je nach Facon unterwegs sein konnte und am Schluss wieder zusammen war. Das ist doch ideal.
    Gemütlicher Besuch mit feinem Essen, immer ein Genuss und eine Wohltat.
    Bei uns scheint heute die Sonne, einfach schön, wenn auch der Schnee dahinschmilzt. Ein Hauch von Frühling...
    Herzliche Grüße schickt Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei "nie" lässt dich aber dein gedächtnis im stich :-D
      zwar trage ich keine hosen aus "modischen" gründen - aber manche touren/wetterlagen/aktivitäten verlangen welche. auch schon hier zu sehen gewesen!
      hier auch sonnig und tauwetter.....
      schönes weekend! xxxx

      Löschen
  12. Wunderschöne Bilder, auch wenn ich jetzt wirklich froh bin über die warmen Temperaturen;)
    Dicken Drücker, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. ein toller ausflug - ganz wunderbar bebildert! das letzte foto sieht sowas von gemütlich aus!!
    liebe grüße ins gebirge!
    mano

    AntwortenLöschen