Samstag, 11. April 2020

spass mit nix #zuhause leben




Spruch des französischen Gelehrten Blaise Pascal (1623-1662), der sinngemäß besagt:

Alles Unheil rührt allein daher, dass die Menschen nicht in Ruhe in ihrem Zimmer sitzen können. 

Horror vacui: die Angst vor der Leere.




ist etwa schon frühling?

so richtig traue ich dem wetter noch nicht - und das ist auch gut so: immer wenn man denkt "ui, super warm" kommt ein fieser wind ums eck und man kriegt halsweh oder das reissen in den knochen.......

aber so ein bisschen frühjahrs-mode muss mal langsam sein - schon wg. der guten laune.

also sind wir hochgefahren auf die felder der ebenheiten über dem elb-canyon - für alle die die letzten wochen nicht weiter gucken durften als bis zum eignen gartenzaun - oder noch schlimmer: bis aufs haus gegenüber.....

zeigte letztens einen frühlingshaften anzug auf der basis der pantone farben 2020 #navy blazer und #classic blue - mit frischem weiss, etwas rot und einem erdigen ton.
sehr inspirierend!




 meine variante

mit wollanteilen - weil wir hier näher an sibierien liegen als das sonnige bayern 
😎

navy blazer - wollrock mit stresemannstreifen (hier kaum zu sehen wg. sonne), DIY aus 2.hand herrenhose
classic blue - blouson, 2.hand
brillant white - handgestrickter, kurzärmeliger wollpullover, 2.hand & ohrstecker (alt)
flame scarlet & orange peel - halstuch, 2.hand
fiery red - lippenstift
cinnamon stick - schuhe, schon älter

die alles summierenden ringel-leggings waren mein allerletzter H&M-kauf - anno 2011.
(nicht das ich da regelmässig gekauft hätte, das meiste da war mir schon immer zu schäbig.)
😇





und wieso *spass mit nix*?

weil ich/wir tatsächlich spass hatte/n!

am sonnenschein und dem blauen himmel, an der phänomenalen aussicht auf sämtliche berge und steine ringsum und am zusammenstellen des anzuges #shop your closet# und dem *photo shooting* an sich.
und im nachhinein habe ich mich amüsiert beim sortieren und beschneiden der fotos und dem zimmern dieses posts.

ach ja - nicht zu vergessen unser gigantischer lachanfall, als der sack kartoffeln mit rumms und standesgemässer staubwolke aus der kartoffelklappe plumste!!
😆😆😆
(wo wir schon mal da waren, haben wir gleich die vorräte wieder aufgefüllt.)







Kommentare:

  1. ach nee...die Ringelleggings hab ich genau auch so, weiss immer nur nicht WOZU ich sie anziehe.._)) aber deine Idee ist eine gute Idee..
    welch eine Aussicht bei dir da oben auf dem bergle, kann man ja riesig weit gucken, phantastisch und soo schööö leeer...!ohne Menschenseele richtig erholsam.
    wie - viel Kartoffeln - ich hab -<> laut mitgelacht - schleppt Ihr immer auf einmal heim 20 kg oder mehr?....wünsche dir ein sonniges Osterfest, vielelicht kann man ja sogar schon den Grill anschmeissen....
    herzliche Grüße angelface
    und ich mag deine Landschaftsbilder..und das photo shooting ....ein Kompliment an den BW
    das stimmt mit dem Wind, das hab ich die letzten 2 tage auch bemerkt, Sonnne auf dem Korpus schon schön warm, aber plötzlich kommt der eisige Wind um die Ecke gepustet und leckt dir gnadenlos an der nackten Hüfte herum, also schnell wieder zu - decken! Man täuscht und irrt sich schnell und wird unvorsichtig wenn sie scheint. Auch die Nächte sind noch empfindlich kühl, ich merks am Fell des Katers wenn er mir um die Füße streicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die passen doch zu allem!! :-D
      in einem sack sind 5kg, wir haben 2 geholt - in unserem alten keller halten die sich super.
      schön aufpassen - erkältung + sonnenbrand = unangehme mischung ;-D
      xxxx

      Löschen
  2. All mischief comes from the fact that people cannot sit in their room in peace - how apt for the times we're living in.
    What a fantastic spring outfit! I love the clashing stripes and the bursts of colour. It's definitely a "false" Spring, my summer clothes suitcase remains open as I know the dresses I've worn this week probably won't be needed for another month or so after this weekend.
    How lovely to get out and go for a walk and fancy your poatoes escaping! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you dear vix!
      today is the last of this false spring - i hope the cold comes with rain.....
      xxxx

      Löschen
  3. Hehe, wenn Du von Sibirien sprichst, dann muß ich schon schmunzeln😉 Bei euch ist es doch noch vergleichsweise mild.
    Also wenn es in Deutschland irgendwo besonders kalt ist, dann in den Alpen und besonders oft im Vogtland.
    Angst vor der Leere? Wenn man den Medien Glauben schenken soll, dann brauchen die Deutschen wohl bald wegen ihres - vielleicht herbeigeredeten? - Lagerkollers kollektiv einen Psychiater. Kann ich nicht nachvollziehen.
    Ich fühle mich pudelwohl. Vermutlich bin ich im Kopf zu aufgeräumt. Oder vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon.
    Frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist auch eher auf die flachlandtiroler in england, belgien und dem rheinland gemünzt, die schon bei sommerkleid & badelatschen sind :-D
      kollektiv zum psychiater tät den deutschen so oder so mal gut........
      wenn der BW nicht so angeschlagen wär, würde ich nichtmal blinzeln wg. C..
      xxx

      Löschen
  4. Genial eine Kartoffelklappe! richtig cool.
    Hach ja das anschauen macht auch Spaß. Dein Outfit ist toll, ich mag dass Du ein Tuch dazu trägst. Der Himmel und diese Farben! Herrlich! Vielen Dank für diesen Post ! Dicken Drückerxxxx
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @tuch: eine schlichte notwendigkeit bei all dem kalten wind und meinem empfindlichen hals......
      drück! xxxxx

      Löschen
  5. Kartoffelklappe... *lach und toll schaust wieder aus. Der Himmel so blau wie nie zu vor. Angst vor Leere ich kann auch ganz gut nix machen - ne ich hab jetzt keine Angst oder irgendwas weil ich nirgends so hin kann. Mir eher das Ganze Angst.

    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ursula - offensichtlich so sehr dass deine schreibe mächtig drunter leidet... :-)
      sei tapfer!
      xxxx

      Löschen
  6. What a wonderfully fun outfit and all that sunshine too.
    The potato dispenser is fascinating. We don't have anything like it, and now I'm envious!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx! maybe you can talk a nearby farmer into such.... :-D
      xxxx

      Löschen
  7. Hach, beate, sooo schön! Der Titel, das Outfit, die Farben, die Landschaft, die Kartoffelklappe... :-DDDD Ja, "Spaß mit nix" finde ich genial... das ist ja die Antwort auf die "Machbarkeit des Glücks", dem Glück, dem man ständig hinterher rennt, es aber nie erwischt! Einfach mal so Spaß haben, glücklich sein, lachen wegen Kartoffeln...
    Ich liebe, was Du trägst dort in der Sonne neben den Feldern! Tolle Fotos! Und vielen lieben Dank fürs Erwähnen und die "Farbexpertin" *rotwerd*...
    Alles Liebe und schöne, sonnige, heidnische Feiertage in Sibirien! ;-) xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mercimerci! <3
      du hast es erfasst! *"Machbarkeit des Glücks" * - ist mir nicht eingefallen, weil mir einfach manchmal die richtigen worte fehlen.... aber es meint genau das.
      ausserdem extramerci für *heidnisch* - sehr aufmerksam von dir! <3
      xxxxx

      Löschen
  8. Blaise Pascal was a wise man! If it weren't for the virus, I am living a dream life right now. There's no rush for anything and there's a certain freedom in that, one I might not have experienced since childhood perhaps. Yes, freedom, even though we are not free to go anywhere we like. But freedom in not having a rigid time-frame to adhere to. Time is a luxury and I'm fully making use of it, even if it's by not doing very much at all. Love your casual but chic early Spring outfit. We've had the most gorgeous Spring weather, but I'm not putting away all my Winter clothes just yet. Tomorrow, it seems, temperatures will drop considerably! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freedom is not (only) the freedom to go where ever one wants.... real freedom is inside of us.
      its still EARLY spring, the warm afternoons come with chilly evenings, nights and mornings - and chilly winds. best time to catch a cold by ditching warm clothes to early...... i hope it will rain!
      hugsies! xxxxx

      Löschen
  9. Klasse Outfit! Und dieser Jupe ist wirklich ein Chamäleon; passt zu allem und unterstreicht die Figur! Untermalt wird die schöne Optik noch durch diese Farben, wie sie nur die Natur zustande bringt- wüsste man es nicht besser man könnte denken, die Fotos seien bearbeitet....! 😎
    Monsieur Pascal hat meinen grossen Respekt für diese so wahre Erkenntnis (scheint schon zu seinen Zeiten ein grosses Problem gewesen zu sein!). Und wird durch dein "Spass mit nix" prima ergänzt. Wenn man über einen kullernden Kartoffelsack noch lachen kann, dann ist wirklich alles gut. Und macht euch noch sympathischer; manchmal hab ich auch so meine Lachflashes wegen nix, sodass die Menschen in meiner Umgebung sich innerlich wohl an die Stirn tippen.....
    Wir sind übrigens gerade 1 1/2 Stunden vor dem Stall an der Sonne gesessen, haben Tee getrunken, den Schwalben beim Segeln und dem Gras beim Wachsen zugeschaut. Das ist nichts anderes als Balsam für die Seele und sehr empfehlenswert.
    Und gleich gibts Abendbrot auf der Loggia; die haben wir gestern nämlich auf Vordermann gebracht und können so unser Outdoorzimmer wieder rege nutzen!
    Habts schön, ihr lieben BWärterlein, dicksten Drücker und ❤️lichste Hummelzgrüsse!

    PS: Und merci für deine Mail! Bekomme heute Abend wieder Bescheid von der Tierärztin und bin sehr gespannt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!!
      schön, wie schön ihr es euch macht! ich hab heut das gemüsebeet umgegraben, bin aber nicht ganz fertig geworden.... uff. aber zwischendrin, beim verschnaufen auf der bank, den schmetterlingen zugesehen, der lissy beim sonnen und dazu haben die piepmätze konzertiert, dass es nur so schallte...... dass wenig verkehr auf der strasse oben am hang war, hat es nur besser gemacht - sonst an ostersonntag hört sich die landstrasse da oben an wie eine autobahn. (besonders doof weil der wald dazwischen noch nackig ist...)
      @ps: ich bin auch ganz gespannt - sag doch bitte bescheid, wenn du kannst!
      <3 <3 <3 xxxxxx

      Löschen
    2. Hab leider noch nichts gehört da Feiertagsbetrieb in der Klinik. Aber better no news than bad news! Hab gerade versucht anzurufen, aber da kommt nur das Band. Die werden jetzt wohl sehen, dass da ein Anruf war, und irgendwann zurückrufen. Hoffe ich.
      Bis bald!

      Löschen
  10. Ob alles Unheil daher kommt, weiß ich nicht. Aber es würde mich nicht wundern. Mir reicht oft schon der Blick aus dem Fenster. Ist der Himmel blau, ist alles gut. Ich könnte raus, wenn ich wollte. Will ich meist aber gar nicht. Es sei denn, ich will zum arbeiten, zum einkaufen oder in den Wald.
    Ich mag das so. Ist chillig und mehr oder weniger störungsunanfällig.
    H&M hat ganz selten wirklich gute Teile, aber es gibt sie. Die Ringellegings sind zumindest super, weil die dem Outfit das damige nehmen.
    Gut schaust Du aus.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke!
      genau - für "damig" sind wir schliesslich viiieel zu jung :-D die leggings haben übrigens eine unglaublich gute quali - und ich hab ein paar sachen aus 2.hand, da glaubt man gar nicht dass die von H&M sind - aber es sind wohl echt ausnahmen....
      du ruhst in dir - du musst nicht ständig hinter irgendwas herrennen oder davor weglaufen. kann sich mancher ´ne scheibe von abschneiden!
      xxxx

      Löschen
  11. Are you sure it's not summer? The sky is so blue and the sun looks so bright!

    I love your outfit. It's very crisp and smart and I love the stripy leggings for a bit of fun. You look very chic, Beate, and I love your neckerchief.

    Take care and stay safe,
    xxxx

    AntwortenLöschen