Samstag, 11. März 2017

fashion formula: turtleneck sweater & statement earrings




wenn schon englisch dann richtig!

aber von vorn. samstag, einkaufstour zur kolchose stand an, wenn flohmarkt gewesen wäre auch das. nun - die trödler trödelten noch im winterschlafmodus rum - also hatten wir muße ein paar bilder zu knipsen von meinem anzug dieses tages....

vor dem losgehen fiel mir noch rechtzeitig ein, dass ich 
versprochen hatte, mal richtig grosse ohrringe zu einem tagesanzug zu zeigen - für die meisten damen sind ja grosse ohrringe für abends reserviert..... 






das ganze steht&fällt natürlich mit den ohrringen selbst. kronleuchter-geglitzer wirkt tagsüber meist fehl am platze, allerhöchstens ein ausgewachsener boho-look verträgt das. 

also material 
hier ist es bein/knochen, in tropfenform geschnitten mit einem geschnitztem muster. ordentlich massiv, aber meilenweit von "bling" entfernt. grosser vorteil ausserdem: eine glatte oberfläche - die ohrringe bleiben nicht am rollkragen hängen!

extrabonus beim tiefstapeln
kein farbkontrast - ohrringe und pulli haben die gleiche farbe.




sonnenbrille - drogerie
ohrringe - flohmarkt
pullover - erbstück
schal - indiensouvenir
rock - von mir aus vintage stoff
strümpfe - vor ewigen zeiten neu gekauft
(so ein loser rock und blickdichte strümpfe sind für mich das was für den rest der menscheit die jeanshose ist....bequeme alltagskleidung. echt!)
schuhe - auch schon 3 jahre alt
tasche - indien




the bag
indische einkaufstasche mit einem portrait von krishna - meinem liebling unter den hinduistischen göttern! 
in delhi gekauft um unsere souvenirs heimtransportieren zu können.





Kommentare:

  1. Sehr cooles Outfit . Ist ja ganz Deins . Lange Ohrhänger mag ich an anderen sehr . Für mich ist das nichts . Erinnerungsstücke die praktisch sind finde ich mega, da hat man Ewig was von . Die schöne Erinnerung inclusive

    Wünsche Dir ein schönes Wochnende
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke heidi!
      ja - das gebammel muss man mögen :-) xxxx

      Löschen
  2. Hey, die Fashion Formel ist doch aus der InStyle. Die kann nur Denglish :) .


    Klasse Beispiel für tragbaren Alltagslook mit großen Ohrringen bei Dir. Die Struktur der Schnitzerei passt super zum Pulloverstrickmuster und dem Schal.

    Danke für Deine Beitragsantwort auf meinen Rolli + Ohrringe-Beitrag.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Ines

    P.S. Coole Farbe an den Beinen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dass der slogan auf dem mist der zeitschrift gewachsen ist war mir doch klar :-)
      dankeschön für blumen und inspiration und happy sunday! xxxxx

      Löschen
  3. Die sind toll die Ohrringe. Ich hab schon immwr ne Vorliebe für große. Warum kleckern, wenn klitzen auch geht. Und ja. Natzauch tagsüber.
    Die Shivatasche is cooll. Ich hab mir grad überlegt, wie lustig es wär wenn man bei Tenglmann Tragetaschen mit Aposteln, Engeln und Schutzheiligen drauf gebe. Gems ma an Antonius, famit i need immwr ois vagiiß. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lustige vorstellung! vll. gibts ja handy-hüllen mit heiligen für die schreibhilfe ;-P
      is krishna! wobei ja behauptet wird der wäre eine der vielen inkarnationen von shiva......
      xxxxx

      Löschen
    2. Egal. Is Indisch. Und shiva guck auch so drein. Mein Daumen ist zu groß und vom heißen Wasser recht gefühllos. Blingflug. Quasi.

      Löschen
  4. Snap! I have a few of those shopping bags, too!
    Big earrings are for life, not just evenings! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yep! i bang myself that i bought only one of this cool bags! they have the perfekt size, weight nothing and are very durable!
      xxxx

      Löschen
  5. Oh ich grins grad noch tierisch über Sunnys Kommentar, die Tragetaschenidee :)
    Ich liebe den Pulli mit dem Tuch und den Beinschnitzohrringen. Das sieht zusammen toll aus. Da lacht mein Accessoireherz ♥
    Das ist Beate- einfach genial. Ich hatte mal ein Shirt mit Krishna drauf, das hab ich geliebt.
    Feinen Samstag für Dich ! <3

    ach und ich weis nicht was Kolchose ist... Markt? Lebensmittelgeschäft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. russisch/sowjetisch für landwirtschaftlichen grossbetrieb :-)
      dankeschön und freut mich dass es dir gefällt! <3
      xxxxx

      Löschen
  6. so eine Art Hofladen? Obst Gemüse, Brot, Eier?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://de.wikipedia.org/wiki/Kolchos
      in diesem falle tatsächlich der spitzname für die verkaufstelle einer apfelplantage, einer kartoffelgenossenschaft und einer tierzucht/eier-farm......alles in einer riesigen alten steinscheune. ausserdem gemüse und regionale produkte. vieles sehr günstig für die grosse frische & gute quali. nebendran ist auch manchmal flohmarkt. :-) xx

      Löschen
  7. oh klasse. Da würde ich auch einkaufen gehen. Ich mag das gern.

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche macht noch mal ein extra Extra! Ich liebe sie zu dem Pulli <3 Die Fotos für diesen Beitrag sind super geworden, wie aus einem Modemagazin. :)

    Liebe Grüße zu dir <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hüch! tolles kompliment! <3 merci!!! xxxxx

      Löschen
  9. Wieder herrlich anzuschauen! Ds erste Foto gefällt mir ungeheuer!

    Einen schönen Sonntag!
    Astrid, wieder beidhändig

    AntwortenLöschen
  10. Hallo bahnwärterin, wann geht es denn mit “ nicht jammern, selber nähen“ weiter? Den Rock habe ich tatsächlich geschafft. Das war mein erster selbstgemachter schnitt. Hat gut geklappt. Endlich mal kein gequäle durch verschwurbelte burda Anleitungen. Ich würde mich über eine neue Anleitung freuen. Viele liebe grüsse käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo käthe - tatsächlich steckt eine bluse in der pipeline - bin nur grad anderweitig mächtig im stress. ist nämlich ein haufen arbeit so ein sew-along......
      xxxxx

      Löschen
  11. If I walked by and saw you leaning on the fence I would think " there is an interesting person"! I love earrings that don't catch in clothing. It can really bring you up short! :-)
    I love useful souveniers too.
    Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  12. so ein Gebammel an den Öhrchen mag ich auch, die Ohrringe sind toll, du siehst phantastisch mit dem passenden Pullower dazu aus. Das Kompliment kann ich dir gerne zurückgeben:-)
    auch deinen Look mag ich sehr!
    Vielen Dank für den lieben Kommentar bei mir, herzlich Angelface an eine wunderschöne Frau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke angel für den zauberhaften komment! xxxxx

      Löschen
  13. Tolle Bilder. Und die Tasche finde ich richtig klasse. Was mir aber zuallererst aufgefallen ist: wie schön deine Haare auf dem 4. Bild glänzen. *g* Haar-Tussi (ich) bleibt halt Haar-Tussi. ;D

    Herzlichen Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die glänzen so schön weil sie überfällig waren mit waschen :-P die kosmetikindustrie hat da keine aktie dran!
      danke dir! xxxxx

      Löschen
  14. statement earrings and turtleneck sweater ... I am very amused, my dear! Trés chic, liebe Beate! und dass ich in Deinen tollen DIY-Skirt und die coolen Strümpfe verliebt bin, versteht sich von selbst ...
    xxxxx Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das war aber eine wirklich richtig englische Einleitung, dearest Beate! Und weil du's bist, akzeptiere ich auch die Sache mit dem Statement an den Ohren - ansonsten habe ich eben erst ein Posting vorbereitet, in dem ich über die Verwendung des Begriffes Statement im Zusammenhang mit modischem Schnickschnack herziehe >;-) [Beitrag folgt aber nach heutigem Stand der Dinge erst am 25.3.] Deine Ohrringe sind jedenfalls - Statement oder nicht - wunderschöne und besondere Teile - und sehen gut aus zu Pullover und zum übrigen Mix. Und dass Rock und blickdichte Strümpfe für dich bequeme Alltagskleidung sind, weiß ich ja und kann ich auch gut nachvollziehen. Außerdem schaut's schön aus!
    Danke für deine Mail, beantworte ich demnächst - bei Nina geht's auf und ab, gestern hatte sie wieder solche "Blasentzündungsansätze", heute war sie aber munter unterwegs und ich hab sie auch noch nicht pinkeln gesehen. Die Ärztin von neulich meinte übrigens, Katzen würden manchmal auch aus psychischen Gründen Blut pissen - da könnten also u.a. auch die beiden fremden Kater, die während des Winters unseren Garten "erobert" haben, dran schuld sein ... Ich werde jedenfalls morgen mit Nina nochmal zum Arzt gehen...
    Liebe Drückers euch dreien!
    Traude
    PS: Das mit dem Nashorn war in einem Zoo in der Nähe von Paris. Ich weiß nicht, ob du meine Antwort dort gelesen hast, jedenfalls geht's mir in Sachen "deprimiert" so wie dir...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah danke - ich war noch nicht wieder bei dir.....
      ich hoffe der kleinen miez geht es bald besser, psychisch oder nicht - schlimm das! streichel sie mal von mir und lisbeth sendet küsschen!
      die "statement"-bezeichnung ist natürlich mit ein bisschen ironie zu lesen - deswegen auch nochmal "bag" und dann der einkaufsbeutel..... ;-)
      alles liebe! xxxxx

      Löschen
  16. Liebste Banhwärterin, selber trage ich ja keinen Schmuck, mag ihn an andern aber gerne sehen. Dein knöchernes Hängeteilchen gefällt mir sehr gut! Schön auch, dass es vom Flohmi ist- da findet man mit dem richtigen Riecher doch immer wieder was Hübsches!
    Überhaupt sieht deine Kombi wieder sehr apart und bequem aus. Hat man erst mal erkannt, wie gemütlich Röcke und Kleidchen sind und wie wohl man sich darin fühlen kann, dann möchte man nichts anderes mehr! Das non plus ultra ist dann nur noch, wenn man sich die Sachen selber nähen kann. So wie du.
    Übrigens gibts in meinem Kleiderschrank einen sehr ähnlichen Pulli. Der Kragen ist ein wenig eng, deshalb überlege ich mir schon lange, wie ich den ändern könnte. Hab aber ein wenig Bammel, da dran rumzuschneiden- wer weiss, ob ich das hinkriege...... :o/
    Geniesst den Sonntag, liebste Grüsse an alle im BWH!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci!
      die rollkrägen sind ja meist separat angestrickt/genäht. inspizier das mal.... dicke drücker!!! xxxxxx

      Löschen
  17. Ah sehr gut, dass dir Ines dieses Versprechen abgenommen hat. Große Ohrringe machen den Look noch mal ganz rund, wo sie wunderbar zum Pulli passen. Und ganz besonders gefallen mir die farbigen Beine.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab ´ne schwäche für farbige beine.... :-) dankeschön! xxxxx

      Löschen
  18. Chic bist Du zum Einkauf auf der Kolchose unterwegs gewesen. Deine Ohrhänger sind besonders schön - ich liebe ja Horn- und Beinschmuck.
    Alles Gute für Dich, wünscht sehr herzlich Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das is nich schick - das ist untergrenze von dem wie ich aus dem haus gehe :-)
      horn mag ich auch gern! drückerchen! xxxxx

      Löschen
  19. Although I don't wear earrings, I still pick up the odd pair now and then. I would definitely have picked those, as I love the colour and the material. I also like your choice of location, as the ivory works well against the green backdrop of the containers. Big hug and have a great week! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx ann! you´r the queen of colorful necklaces :-) xxxxx

      Löschen
  20. Als ich vor 1 1/2 Jahren die Autobiographie eines Yogi las, da war plötzlich alles voller Götter. Gewusst habe ich es ja, dass es sie gibt. Nach der Lektüre hat es aber angefangen, um mich herum zu schwirren. Gar nicht schlecht, so eine Auswahl :-)
    Schön, dass du in Indien warst. Das war mal unser großes Ziel. Mal sehen???
    Liebe Beate, gehab dich wohl
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das schafft ihr noch! indien ist ein grossartiges reiseland! xxxxx

      Löschen
  21. die ohrringe passen absolut perfekt zum pullover - da ärgert sich frau mano mal wieder, dass sie keine ohrlöcher hat. aber ich habe nie das kindheitstrauma des ohrlochstechens als 5jährige überwunden ;-)!! bunte beine mag ich auch und sie passen so allerfeinst zum grünen container!!
    lieben gruß und eine prickelnde neue woche!
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohje!!
      heutzutage geht das stechen schmerzlos - man kriegts gar nicht mit! grüüüsseeee! xxxx

      Löschen
    2. vielleicht musst du mir mal dabei händchenhalten ;-))!!

      Löschen
  22. Hallo Beate, ein schönes Outfit, gefällt mir.
    Der Pullover ist toll, sieht warm aus
    So laufe ich auch in der Woche rum,locker, leicht, bequem. Nur wenn ich weggehe, bin ich sportlich elegant.
    Deine Ohrringe gefallen mir, ich kann sie nur nicht gut an den Ohren haben, zu schwer.
    Siehst hübsch aus,wie kommt man auf den Namen Bahnwärterhäuschen, erinnert mich an etwas?
    Ach ja, Du siehst gut aus!!
    herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die reichlichen komplimente! @name: wir wohnen in einem - ganz einfach :-)
      xxxx

      Löschen
  23. DAS nenne ich mal richtige Ohrgehänge! Mir gefällt der Nichtkontrast zum Pullover ganz besonders. An meinen Ohrläppchen bammel ich nichts mehr, die Löcher sind inzwischen zugewachsen. Egal was da drin war, Juckeohren. Nun muss ich im Bedarfsfall auf Clips ausweichen, nicht ganz so kleidsam und vielseitig.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schön die Ohrringe zum Pulli bei dir! Solche Pullis mag ich sehr gern und er sieht es gut an dir aus. Ich trage ja sehr selten Ohrringe. LG Sabina

    AntwortenLöschen