Donnerstag, 23. März 2017

modefarben für den zeitigen frühling








eisgrau. flaschengrün. lila.




das kaminfeuer war wirklich noch nötig. und doch war einem ganz frühlingshaft an diesem märztag......
der frisch geerbte eisgraue mantel ist leicht nach all den schweren winterplünnen und trotzdem wärmt er - feine wolle eben. ich liebe seine strenge 50s-silhouette über dem fluffigem volumen des wildseidentartan-dirndlrockes - den hab ich gemacht.  kaschmirpullover - vom BW gemopst weil waschunfall. seidenschal - vivienne westwood für fabric frontline. lederhandschuhe, wollsocken und bequeme lederstiefeletten.
bis auf den mantel alles schon ewig bei mir. ich liebe es wenn sich die sachen so zusammenfinden. als gäbe es ein universelles garderoben-puzzle.....

dies ist ein anzug der von der bewegung lebt - fotos sind da viel zu statisch. 
wenn der park nicht so voller leute gewesen wäre - ja, wir sind meister im drumrum-knipsen - hätte ich mich wohl auch zu etwas schwungvolleren posen hinreissen lassen. aber es war so schon nervig. kaum zückte der BW den fotoapparat schon warfen die rentner sich ins bild. eben noch stand man allein neben einem busch - kamera raus - instant menschenauflauf. äusserst merkwürdig.....














Kommentare:

  1. *gg ... kicher , hust ... wo her kenne ich das nur ? Meine Kamera ist auch keine kleine Taschenknipse . Da ist dann ein bleiben wir erst mal stehen und schauen ^was da fotografiert wird inclusive ^^ Ich kann auch ganz schlecht auf der Straße vor der Kamera irgend was machen . Bin dann immer ein bisschen verschreckt *gg . Dein Outfit sieht klasse aus . Steht Dir super . Hab übrigens letztens noch von Deinen Haaren gesprochen und den Wunsch geäußert , wenn sie schon grau werden müssen dann bitte nach und nach . Weil färben möchte ich nicht ... möchte mich viel eher Zeit und mich dran gewöhnen können .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei dir also auch! wobei - verschreckt bin ich nicht - aber ich will halt keine komischen leute in hässlichen klamotten mit auf den fotos haben :-P
      @haare: bei deinem blond wirst du´s wohl kaum bemerken - schwupps ists dann mehr silber als gold :-)
      xxxx

      Löschen
  2. Farblich passt Du für mich auch noch in den Winter, aber bei uns ist es eh noch Winterkühl. Gestern und heute haben wir immerhin Sonne.

    Den Stoff von dem Rock finde ich sehr schön.

    Blöde Rentner bei Euch! In Norddeutschland hüpfen alle höflich beiseite, springen AUS dem Bild oder bleiben stehen, um nicht ins Bild zu laufen. Die sind eher zu aufmerksam als zu wenig dabei.

    Hoffe, Euer Ausflug war trotzdem schön.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier auch kühl. deswegen :-) der stoff ist mal liegengeblieben - eine kundin hatte bestellt aber war dann nie mehr aufgetaucht.
      viele sächsische rentner sind ziemlich taktlos - nicht nur beim fotoshooting......
      danke - ja - war unser "erster"!
      xxxxx

      Löschen
  3. Liebe Beate, da liegst Du voll im Trend, ich glaube das heißt es capsule wardrobe, wenn man sich die Teile unendlich kombinieren lassen :) Pinterest ist halt so eine Sache. Ich finde es einen Versuch Wert. Aber jeder wie er mag. Gott sei Dank, sind wir alle so verschieden :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh gott - ich lieg im trend! man reiche mir den schierlingsbecher! :-D
      xxxx

      Löschen
  4. Hallo Beate, tolles Outfit. Der Pulli, wie für dich gemacht. Das sollte dann wohl so sein. Hat es dir in Zuschendorf auch so gut gefallen? War gestern das erste Mal dort und bin von der Kamelienvielfalt total begeistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die blumen waren wirklich toll! danke fürs kompliment! xxxx

      Löschen
  5. Vielleicht hettest Du ihnen winecirre Show liefern sollwn. Vielleicht wären sie dann vor Schreck davon gerannt, die aus dem Busch gesprungwnen Rentner. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die rentner hier sind da ziemlich hartleibsch - die schockt so schnell nüscht!
      daumen wieder geschwollen? ;-)
      xxxxx

      Löschen
  6. Lila und grün mag ich super gern zusammen. Das ist Frühling light ;). Ich steh voll auf das letzte Bild, das ist sooo klasse.
    Ich kenne das mit den Menschen, kaum will man ein Foto machen sind sie da. Und gucken! Dann bin ich befangen, obwohl ich mir immer vornehme nicht darauf zu achten. Ob ich das noch lerne?
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Donnerstag, Tina <3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na "klasse" geht wohl anders - hihi :-P
      aber stimmt - sind auch voll deine farben! @publikum: siehe antwort heidi!
      alles liebe! xxxxx

      Löschen
  7. Your late Winter/early Spring look is absolutely wonderful. That coat is perfect with your 1950s outfit and looks so chic and elegant.
    I adore the fireplace. The setting is wonderful. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx vix! is that fireplace great! to have such thing in our own house...... sigh ;-)
      xxxxx

      Löschen
  8. Oh ja, das kenne ich auch! Manchmal geht das so schnell, das umringt werden, das mir nicht klar ist wo die alle, noch Sekunden zuvor, waren. :D
    Sehr schönes Gewand für euren Ausflug. Die Farben harmonieren so toll, sogar das gelbe Band der Kamera, passt perfekt. :)

    Viele liebe Grüße zu dir <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt! die wiener auch! ist mir gar nicht aufgefallen als ich da war! danke für die blumen! <3 xxxxxx

      Löschen
  9. Nasachma...du wunderst dich doch nicht wirklich darüber, dass die Rentnerschar (wahrscheinlich vor allem der männliche Anteil ;oD!) deine Nähe gesucht hat?! Ist doch absolut kein Wunder, die waren hin und futsch angesichts deines so chicen Erscheinungsbildes! *gg* (Und deiner tollen, grauen Wallemähne!) Du hast das nur ganz falsch verstanden.....!
    Dieser Kachelofen....sooooo ein tolles Stück!! Ach, ich bin immer ganz traurig, dass im Hummelzhaus der Kamin rausgehauen wurde bei der letzten Renovation. Adieu, all ihr Kachel-, Schweden- und Bolleröfen! Zu gern hätte ich so ein heimeliges Teil hier stehen. In meinem Elternhaus gab es einen riesigen, schwarzen Kachelofen, mit Ofenbank rundum. Herrlich war das, wenn der seine wohlige Wärme verströmte (die so ganz anders ist als die einer Ölheizung!) und man das Knacken hörte und sich dieser harzige Duft in den Räumen verbreitete.
    Aber heute brauchen wir keinen Ofen- der Frühling lacht! Der Ausritt heute Morgen war herrlich, die Vöglein überschlugen sich beinahe beim Brillieren, und überall beginnt es zu spriessen und zu keimen. Die Gänseblümchen sind da, die Schlüsselblumen auch, in den Gärten stehen die Primeln in dichten, bunten Wolken....zauberhaft!
    Herzlichste Drücker hoch zu euch ins BWH begleitet von ganz lieben Grüssen!

    AntwortenLöschen
  10. hummel - das klingt nach albtraum - brrr.....
    den ofen aus dem schloss hätte ich auch gern - ist aber auch ein ganz schöner trümmer! morgen soll die sonne auch zu uns kommen, die vöglein piepen und singen aber jetzt schon wie verrückt. und im garten schiesst das grün aus allen ecken :-)
    drücker zurück! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  11. I love your early Spring look, you're looking quite elegant, and what a beautiful setting too. I had to smile at your confession that you are masters in "drumrum-knipsen". I know all about that. It often looks like nobody else was there, even if there were masses! Huge hug! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you! this coat works magic - making an outfit elegant instantly!
      and yes - i often wonder that your pics look like taken in the middle of nowhere while you describing the place as a public city park :-)
      huge hugs xxxxx

      Löschen
  12. Oje ich und viele Menschen bei Fotos, nein da geht gar nix mehr. Außer wegrennen ;)
    Da zieh ich jetzt aber den Hut, dass man das den Bildern so gar nicht ansieht.
    Farblich bist du echt ein Hauch von Frühling.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ela - in mir steckt schon eine kleine rampensau! ich will halt nur nicht die gaffer auf den bildern drauf haben - hinterher beschweren die sich noch!
      die krokusse und steppenlilien im garten hab mich inspiriert :-)
      xxxxx

      Löschen
  13. Was für ein schöner Rock. Ich muss das nochmal wiederholen. Was für ein schöner Rock. Toll. Einfach auch toll in seiner Länge und mit dem Lila dazu. Ja, Außenaufnahmen haben so ihre Besonderheiten. *lach* Anfangs hat mich das noch gestört. Inzwischen nicht mehr, weil ich die Fotos fertig haben will....:))) Schönes Wochenende und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als ich die fotos hochlud dachte ich mir noch: "der rock ist eigentlich ganz auf sabinas wellenlänge von farben & mustern her..." :-)
      was machst du, wenn du erst zuhause siehst, dass auf allen bildern zaungäste drauf sind??
      danke - gleichfalls! xxxxxx

      Löschen
  14. Genau diese Farbkombi bewundere ich jeden Tag im Garten. Grün und Lila - herrlich! Ein sehr schöner Look. Der Mantel sieht sehr fein aus.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön! Du bist ein "Gesamtkunstwerk", liebe Beate. Da passt alles: Der tolle Rock, der schicke Mantel, der flauschige Kaschmirpulli (ob der Waschunfall ein Zufall war?) und das stilvolle Ambiente. Und, last, but not least, die schöne Bahnwärterin ...

    Habt einen wunderschönen Sonntag in der sächsischen Schweiz!

    xxxxx Nadine

    AntwortenLöschen
  16. ha ha, die rentner, die immer ins bild laufen!! ich bin ja selbst eine, bei mir laufen natürlich immer schulklassen mitten ins foto ;-)! man hat es als bloggerin schon ganz schön schwer mit den lieben mitmenschen! demnächst nehmen wir das rot-weiße absperrband mit auf unsere ausflüge, ja?
    deinen mantel würde ich auch sofort nehmen, très chic!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen