Samstag, 1. Juni 2019

MODISH MATRONS #june 2019 #36 #GARDEN PARTY







herzlich willkommen zum gartenfest!

sommerfeste sind eine tradition im BWH - der garten mit seinen verschiedenen grünen und blühenden "zimmern" ist die perfekte kulisse..... sogar wenn es regenschauer gibt muss man nicht ins haus - sommersalon mit wellblechdach sei dank.

der bahnwärter wird jedesmal zum lichtkünstler mit lampen, lampignons und lichterketten - und die gäste und ich warten mit allerlei leckereien auf - hier gibt´s keine fertig eingelegten supermarkt-steaks!


#REZEPT

und natürlich mach ich eine bowle - aus vino verde, trockenem sekt und san pellegrino (je eine flasche) - und nur mit frischen, ungezuckerten früchten!


heute sind auch die modischen matronen dabei - bin schon ganz neugierig was sich 
NATALIA und TINA 
an überaschungen ausgedacht haben!!!



jac


jac




jac







mein anzug:

dieses kleid ist quasi die ikone der nachhaltigkeit.
in den 50ern mal von hand (schneiderin/zuhause?) genäht, aus wunderbarer baumwolle mit einem hinreissenden druck der kaum an frische eingebüßt hat in den letzten 60 jahren.....
ich habe es 1992 im berühmten *kaufs-im-kilo* (2.hand-kaufhaus) in berlin-schöneberg gekauft. etliche berliner sommer habe ich in diesem kleid gewohnt - sozusagen.
hin&wieder musste es mal in die kochwäsche, eiscreme, kaffee, cocktails hinterliessen spuren - hat es alles mitgemacht.

irgendwann bin ich "rausgewachsen". da es aber reichlich nahtzugaben hatte (machte man früher so, um nicht ein kleidungsstück wg. ein bisschen figurschwankung wegwerfen zu müssen), konnte ich am mieder noch einiges auslassen. schnellvorlauf - BWH: das renovieren des hauses und urbar-machen des gartens hatten mir einen ziemlichen zuwachs an den schultern/oberer rücken beschert - kleid wieder zu eng!

letzten sommer dann hab ich mich hingesetzt und mit ein paar spitzenresten und einem stück weiss-goldenem sari dem ganzen wieder etwas luft verschafft!
und weil ich schonmal dabei war, gab es gleich noch aufgesetzte taschen aus 2 alten spitzendeckchen.....

die schärpe hab ich mal vor jahren aus einem alten gürtel (zur versteifung) und einem rest grauer seide gebastelt.
handtasche und schuhe brauch ich keine in meinem garten - aber zur feier des tages trage ich modeschmuck um hals & arm und eine stoffblüte (DIY aus 2.hand-teilen) im haar.






jac

Kommentare:

  1. das erste und: das letzte Bild strahlt sooo viel Harmonie, Wärme und Leichtigkeit aus, liebe Beate ich bin fast von den Socken( die ich im Ürigens nun auch endlich ausgezogen habe um nur noch barfuß zu laufen, die Füßchen werden es uns danken!
    Gedanklich haben wir uns zum Post getroffen, allerdings gabs bei mir (noch) kein Gartenfest, ist aber geplant und in Gedanken schon fix und fertig auf dem Tisch inmitten des Grüns.
    *es sieht wunderbar bei dir aus, grottenscharf, lebendig und modisch bunt.Die Farben deines Sommerkleides sind wunderschön, so blumig wie eine sonnenleichte Serviette selbstgemalt.
    All die Spitze darin, welch eine Lösung darauf wäre ich nie gekommen!
    Ein Prinzessinnenkleid passend gemacht wie für dich..
    .es war schon warm genug um bis in die Nacht zu sitzen?
    schön...und der Wind in den Büschen flüstert leise...romantisch angehaucht möcht er mitplauschen.
    Du hast in diesem wunderschönen Kleid jahre mitgewohnt welch eine liebevolle Ausdrucksweise, es hat es gehört, deshalb steht es dir so gut.
    der BW hat aber auch irre gut lichtillusioniert, es schattet so schöne warme Farben um Euch herum.
    Das "es" wieder passt ist gigantisch, ich würde es auf diese Art noch 50 Jahre weiter tragen bei deinem Talent aus zu eng wieder gut zu gestalten!!!
    Mich juckt mein nächster Post schon in den Fingern so hast du mich sommerlich inspiriert...
    lieben Gruß angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann - hau in die tasten!
      :-D
      dankeschön für all die wunderbaren, poetisch verpackten komplimente! da liest man die dichterin! wundervoll! xxxxx

      Löschen
  2. Wow das Kleid ist der Hammer! Was für ein toller Druck und Qualität. Passt auch wieder ganz toll, jetzt kannst du wieder drin wohnen wenn das Wetter mitspielt. Zumindest an Ausgehtagen :)
    Das sieht toll aus die Partylokation und all ihre "Zutaten" Mit Lichtern und Lampions und Feuer im Korb, echt klasse.
    Göga hat sich aus Thailand auch zwei Lampions mitgebracht... stell Dir vor nicht grade klein und nicht faltbar! Die warten auch auf eine schöne Gartenparty und ihren Einsatz.
    Wir haben heute perfektes Wetter, vielen Dank für die Einladung Frau Bahnwärterin :))
    Richtig dicken Drücker, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. my pleasure! :-D
      dann hoffe ich mal dass es bald bei euch eine gartenparty gibt samt neuen thai-lampignons! bin neugierig wie die aussehen!
      drückers zurück! xxxxx

      Löschen
  3. wunderschöne bilder!! da bekomme ich sofort lust, spontan gäste einzuladen, zu backen und salat zu schnippeln. so ein fabelhaftes, verwandlungsfähiges kleid habe ich zwar nicht, aber ein rock und eine bluse ließen sich finden!
    dann feiert mal schön! lichterketten muss ich allerdings noch besorgen...
    liebe grüße und einen wunderbaren juni mit vielen festen und gästen!
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....und? haste? garden party @ mano´s cottage?
      dankeschön! xxxxx

      Löschen
  4. Bei Tina habe ich schon gesehen, dass Du zur virtuellen Gartenparty lädst! Wie schön, genau richtig passt das Wetter und Euer Garten hat sich auch partyfein gemacht (oder wars der Bahnwärter?). Du sowieso! Ein hübsches Vintage-Kleid mit allerlei Beatigen Zutaten, genau passend für eine Party im Juni.
    Könnte aus dem virtuell doch schnell ganz real werden...
    Schönes Feier, wann auch immer, wünscht Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die blumen - liebe sieglinde!
      mal sehen, nach pfingsten ist der "offizielle" eventmarathon der letzten wochen dann erstmal vorbei - vll. schmeiss ich dann tatsächlich ein kleines fest :-D
      xxxx

      Löschen
  5. What a brilliant example of sustainability and ingenuity! Plus it looks fabulous.

    I love the shot of the stir fry on the fire.

    Your place always looks so loved and cozy, even at night.

    Suzanne
    http://www.suzannecarillo.com

    AntwortenLöschen
  6. Beate, you and R. are fantastic hosts! What a magical experience you created!!! I am amazed with the way your beautiful garden is transformed by all these pretty lights. The food looks (and I am sure tastes) better than any fancy restaurant - fresh, cozy, personal table.

    You are the most gorgeous hostess in your vintage dress, and of course with your skills and talents, you made it fit you like a glove. I remember the days when we used to leave some extra fabric hidden in seams... though I didn't catch the days when fabric was of good quality - only if someone got their hands on impeccable German quality of course, which was rare.

    Your accessories sing a happy song of Summer! Let it be full of sun and joy for you, my dear friend!
    Thank you for hosting!
    Love you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. welcome darling! <3
      thank you for all the lovely compliments! this parties are a lot of work - but so rewarding too. and the best: its common here that guests bring something (mostly homemade!) to the buffet - so its not to heavy for me on the kitchen front :-D and its always a broad spectrum of fine food on the table.
      als much as i love winter - now i really enjoy being outdoors the whole day - without much layers of clothing!
      cheers & much love! xxxxx

      Löschen
  7. That was a great addition to the dress. Doesn't it look lovely all spread out showing the lace edging. You look quite elegant on your garden chair. Although perhaps a cushion would improve comfort. I love your Summer Salon. Always have. Don't you have mosquitoes?
    Lovely garden parties!
    xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you!
      we do have a few mosquitoes -living near an oxbow lake- but they do not cause malaria or such. and the bites are quite harmless, only a tiny little bit itchy the next day.
      xxxx

      Löschen
  8. Can I come to your party? It looks super cozy and inviting, especially with the BW's magical lights at night. Your garden is truly the stuff of dreams. And what can I say about your outfit? The moment I laid eyes on your dress, I was in love. I love that it already had history when you bought it all those years ago, and that you've added to its story by making your alterations. I'm sure you will treasure it forever, even if it finally becomes unwearable. But long may you have the pleasure of wearing it! Hugest of hugs xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sure!
      thank you ann! actually the dress has started to be a bit fragile - but for ladylike activities like garden parties or strolling around in an elegant bath town its totally OK :-D
      hugsies! big ones! xxxxx

      Löschen
  9. Oh, das Kleid! Wundervoll! Es steht Dir perfekt und es sieht sehr, sehr edel und wertig aus. Damit könntest Du auch zu einer klassischen britischen Gardenparty gehen, selbst bei Royals ist man heute ja nicht mehr so konservativ verkrustet :-) Aber gegen Euren Garten könnt ja kein Windsor Castle Garden anstänkern - mit noch so vielen Gärtnern!
    You're a stunner in that dress, my dear!
    Liebe sonnige Grüße :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke fräulein maren! ;-DDDDD
      windsor hat zuviele gärtner - der trick ist ja möglichst wenig zu machen.....
      xxxxx

      Löschen
  10. Can I come, too? I'll bring a bottle!
    Love what you've done to that dress, added a touch of your own personality and made it totally yours. The necklace is so pretty, too.
    Love your sparkly lights. xxx

    AntwortenLöschen
  11. Alleine das letzte Bild vermittelt einen schönen Eindruck davon, wie gemütlich dieses Beisammensein gewesen sein muss! Einzig das Sushi darfst du gerne alleine essen; ich kann nicht behaupten, dass ich es absolut nicht mag, aber ich renne ihm keinen einzigen Schritt hinterher!
    Dein Gartenpartydress gefällt mir seeehr! Unkompliziert, leicht und luftig und ausserdem sehr kleidsam ist es- ganz abgesehen von den Vorzügen "vintager" Kleidungsstücke, die auf der Hand liegen: Die Qualität war damals grossartig, vom Material bis zur Verarbeitung. Da guckt man heutzutage doch öfters wortwörtlich doof aus der Wäsche, wenn die Klamotten nach ein paar mal Tragen und/oder Waschen den Geist aufgeben. Ist ja alles nur noch für eine halbe Saison gemacht. Umso besser wenn Menschen wie du die Vorteile dieser "guten alten Teile" zu schätzen wissen und ihnen eine vierte, fünfte oder sechste Chance geben! ;oD
    Meine Lieblingsdesignerin verkauft Topqualität und Zeitlosigkeit; von daher mag ich mein Verhalten puncto modischem Konsum auch nachhaltig schimpfen, *gg*! Alleine der Umstand, dass ich grundsätzlich nicht über 1 oder 2 Teile pro Jahr hinauskomme, die ich mir anschaffe, trägt dazu bei....
    Geniesst den Sommer im BWHaus, herzlichste Hummelzgrüsse zum Sonntagabend!
    ...die ob der Hitze übrigens ein klein wenig in den Seilen hängt.... ;oD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MEINE lieblingsdesignerin liefert auch nur TOP QUALITÄT ;-P
      @ sushi: du hast halt noch nie das hausgemachte unserer chinesischen freundin anna gekostet.....
      @klamotten: du must aber zugeben, dass tagüber praxiskleidung und für den rest stall-räuberzivil auch kaum raum für andere kleidung lassen bzw. diese dadurch viel länger hält - stell dir vor du müsstest jeden tag die woche vorzeigbar gekleidet sein ;-D
      verschwitzten drücker!
      xxxxx

      Löschen
    2. Da hast du natürlich absolut recht- meine Klamotten werden sowas von geschont! Und alles, was andere schon in die Caritastüte stecken würden trage ich halt noch im Stall auf. ;oD
      Tja, Mist. Ich kann mir denken, WER meine Lieblingsdesignerin wäre- könnte ich sie denn in Anspruch nehmen! Die Umsetzung dieses Gedankens wird leider durch ein paar klitzekleine Kilometer Strecke boykottiert, ppffttthhh.....!
      Schönen Aaaaabeeeend!
      ...herrlich, hier haben sich grad die Himmelsschleusen geöffnet, begleitet von einem kühlen Wind und Donnergrollen...DAS hab ich jetzt gebraucht!

      Löschen