Dienstag, 21. Juli 2015

home office und noch ein alter-neuer rock.....

....plus gefundene trachtenknöpfe die ein preiswertes tweedjäckchen aus dem 2.hand-laden gleich mal um ein paar klassen aufwerten!



massives metall statt schnödem plastik


sooo macht büroarbeit doch fast spass!



die ausblicke aus meinem "sommerbüro"



minispinne wollte wohl helfen



maxirock für 50cent weil ihn keiner haben wollte und der reisser kaputt ist
soooo sommerlich!



maxi ist ja eh nicht meins, ausserdem wäre die taille viel zu klein gewesen...
also vom saum meine standartrocklänge hochgemessen - 70cm - und mit nahtzugabe abgeschnitten.


auf meine taillenweite in ein schrägband (fertig konfektioniert, meine lieblingskurzware) eingkraust...


.....vom schägband lange bindebändsel gemacht und statt reisser zwei kleine drucker angenäht.


tragebilder folgen!




******


Kommentare:

  1. Wenn ich alleine diese ganzen Stecknadeln und dann später den perfekten Schrägbandabschluss sehe, erstarre ich vor Erfurcht. Am Wochenende war ich schon mal wieder damit überfordert, die Träger einer neuen Küchenschürze zu fixieren (wie soll man die bitte aufhängen, wenn ein Band lose durch die Seiten des Latzes läuft, mit dem sie um den Bauch fixiert wird? Längenverstellbarkeit ist überbewertet) und die Spaghettiträger des neuen Seidenjerseyunterkleides zu kürzen. Aber es ist immerhin O.K. geworden. Ich hatte keine Lust, dafür zweimal zur Schneiderin zu fahren .

    Knöpfe machen so viel im Gesamtbild eines Kleidungsstücks aus. Die neuen aus Metall hast Du schön ausgewählt.

    Sonnige Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die blumen :-)
      das 10. paar spaghettiträger wird perfekt - ich weis dass! ab dem 20. kannstes im schlaf...
      xxxx

      Löschen
  2. those water lilies are magical! I really like the buttons shown on the second photo, I always collect buttons from old clothes and sometimes I reuse them. It is interesting how we can completely change some item of clothing just by changing buttons.

    I love your garden office...what a lovely idea to make your bed in the open...you have your laptop there but still you're out in the open.

    You really have a beautiful garden...I see so many things I like, so many plants....

    that checkered blue and red fabric is dreamy....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you ivana!
      it was a big dream to have a garden - i´m sooo lucky!!!
      xxxx

      Löschen
    2. cool:) I'm happy to hear you like goats too! I always loved them, they're such fascinating animals.

      Löschen
  3. and you're right...it does mean furnace mill...that area was a small village once with mills.

    AntwortenLöschen
  4. Great minds think alike! I've just spent the last hour changing mediocre buttons on a couple of dresses into something far prettier.
    The maxi skirt refashion looks intriguing, I can't wait to see more. xx

    AntwortenLöschen
  5. Lots of translation issues!
    But I gather you remodelled a lovely skirt!
    And sat in the sun in your beautiful garden.
    Gorgeous!! Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar! Everything, from your Summer office, to your new old skirt - can't wait to see you wearing it, such a striking piece!! Love xxx

    AntwortenLöschen
  7. Bin sehr gespannt auf deine Tragebilder . Bis jetzt sieht es schon sehr vielversprechend aus . Klasse . Schrägband kann man wirklich überall einsetzen . Und im Garten Arbeiten geht auch immer . ich mach das auch total gerne . Schöne Bilder hast Du wieder gemacht :)) Klasse gefallen mir sehr
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Beate, wunderschöne Seerosen und einen tollen Büroarbeitsplatz hast Du da. Bei der Hitze weiß Frau sich schon zu helfen, gelle. Ich werd gleich wieder in den Teich steigen, es ist einfach zu heiß.
    Ich bin schon richtig gespannt auf den Rock. Ist ja der Knaller für nur 50 Cent . Freu mich schon auf die Tragebilder.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Idee um den Reißer zu ersetzten. Die Dinger sind jetzt nicht soo klasse einzunähen und nebenbei ja auch nicht in jeder beliebigen Länge an jeder Ecke erhältlich. Sonst hättest Du da auch noch rumdoktern müssen.
    Bin auf Tragebilder gespannt.
    So ein Home Office hat was, definitiv.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Such lovely slices of life, sweet Beate. Those buttons are beautiful! They look a bit like they could have come off of a vintage military or police uniform. You really do live in such a beautiful part of the world - the flowers you share with us always set my nature loving heart alight.

    Huge hugs,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Now that's what I call an office - surrounded by blue skies, gorgeous greenery and fabulous blooms!
    The tweed jacket looks great, love those buttons, and the print on your maxi skirt is really striking. Will you show us the finished remade piece? xxx

    AntwortenLöschen
  12. Dein Sommerbüro gefällt mir wirklich außerordentlich gut. Und außerdem, auch wenn hier jetzt keine Katzenbilder sind: Mir ist gerade aufgefallen dass ich noch gar nicht Dein Kätzchen ausgiebig bewundert/jauchzend darüber hyperventiliert habe :-) So süß! Einen lieben Gruß und ein Knuffelchen an Lisbeth.

    AntwortenLöschen
  13. Halo Beate,
    ach auf die Tragefotos vom Rock bin ich schon gespannt. So tolle Trachtenknöpfe habe ich auch noch im Fundus, aber noch keine Idee wo sie mal hinkommen.
    Die Lavendelkekse kannst Du ganz bestimmt mit Butter machen, ich schreib' die Rezepte halt immer so ab, wie ich sie mir aufgeschrieben habe. Aber ich nehm' nicht immer nur Weizenmehl, sondern auch ab und an Dinkelmehl, nie Tütenvanillezucker sondern immer aus dem Glas und mit Butter/Margarine ist das genauso - also einfach ausprobieren...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen