Samstag, 8. April 2017

auf der suche nach dem frühling - pillnitzer weinberge










morgens im bahnwärtergarten war es beinahe noch winter - am nachmittag auf dem weinberg fühlte es sich schon mächtig nach südlicher sonne an........




























....die fotos sind in der letzten märzwoche entstanden.



Kommentare:

  1. Deine Bilder sind sehr kraftvoll - ob mit oder ohne Frost. Und Lisbeth ist schon eine Künstlerin, pfotige Herzens-Ergänzung ;))
    Wir gehen morgen auch auf die Suche, hier wird es herrlich und warm :))
    Liebe Grüße von der Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3lichen dank! viel spass in der sonne!! xxxxx

      Löschen
  2. Oh, bei uns ist es auch jetzt morgens noch sehr frisch- gestern mussten wir Scheibenkratzen am Auto! Aber sobald die Sonne kommt (und sie kommt! Morgen gibts bis zu 22° hier!) zeigt sie, wieviel Kraft schon in ihr steckt. Unsere Ponys kommen gar nicht hinterher mit dem Winterwolle-Abschütteln und schwitzen sich einen ab beim Ausreiten!
    Das Lisbethchen zeigt mal wieder sein ganzes Können als Fotomodel- und hat erkannt, dass auch ein schöner Rücken entzücken kann! Und der süsse kleine Käfer freut sich bestimmt auch, dass jetzt alles wieder grünt und blüht und dass er frohen Mutes durch die Luft surren kann.....
    Herzlichste Grüsse ins BWH und dicken Drücker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wo man sich doch schon soviel mühe gegeben hat beim anmalen! :-) aber lissy tut auch grad alles um die unterwolle loszuwerden - sogar kämmen ist willkommen...
      drüüücker! xxxxx

      Löschen
  3. Was für ein hübsches Herz mit Katze! Ja, um diese Zeit im Jahr, sind sich Winter und Frühling noch sehr nahe. :) Das Käferl hast du putzig erwischt <3

    Schlaf später gut <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  4. Das Pfotenherzbild ist mein Liebling. Und der Marienkäfer. Tolle Perspektive!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und dabei wollte der käfer partout nicht stillhalten! :-)
      xxxxx

      Löschen
  5. Morgens ist es wieder richtig kalt. Ich habe fürs Fahrrad wieder meine Winterjacke an. Aber die Tage sind herrlich wenn es sonnig ist. Ich liebe die Frühlingssonne. Bei uns ist es jetzt in den letzten 10 Tagen richtig grün geworden. Schön Deine Fotos :)
    Dicken Drücker, schönes Wochenende, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebes! geniess das schöne wetter! drückerchen! xxxxx

      Löschen
  6. Also, bei Euch gibt's ja wirklich alles: sogar Weinberge! Ich bin beeindruckt. In Franken haben wir ja inzwischen köstlichste Weine. Das war nicht immer so. Aber die jungen Winzer haben da viel zum Guten verändert.
    Schöne Fotos aus dem Frühling hast Du eingestellt - Danke!
    Und Dir und ins Bahnwärterhäuschen noch einen wunderschönen Sonntag!
    Liebste Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ne! :-) sogar weinberge! und die machen einen prima wein. und da wo das erste bild geknipst wurde ist an den sommerwochenden eine straussenwirtschaft direkt im weinberg openair!
      frankenwein war früher ja eher zum fürchten ;-)
      alles liebe! xxxxx

      Löschen
  7. Aw, look at Lisbeth's icy paw prints, and the little heart! The panorama from Pillnitzer Weinberge is lovely, you don't get a view like that around here, that's for sure. I love the terracotta building with the little roud window, and how sweet is that photo of the ladybird! Huge hug, and have a lovely week xxx

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns war es an einigen Morgenden auch noch sehr kalt . Frost hat einige zum Scheiben kratzen gezwungen . Ich hoffe jetzt mal das es endlich richtig warm wird und bleibt .
    Schöner Post
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. die weinbergblicke sind ja traumhaft schön, statt in sachsen fühlt man sich dabei eher an mediterrane gegenden erinnert! am besten gefällt mir aber (trotz raureif und kälte!) das bild mit lisbeth und den katzenpfötchen ♥!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. The frost photos made me giggle, I saw them on Saturday while I was wearing a bikini and sheltering from the sunshine we had at the weekend! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. there were sunshine for the whole europe that last weekend - i worked in the garden and totally needed my huge sunhat to not get boiled and burned! :-)
      xxxxx

      Löschen
  11. Das Käferfoto! Das ist ja mal absolut genial. Ich liebe, liebe, liebe den Frühling. Hach.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  12. So touching! A heart and kittie's steps... hills and blossoms... and a lady bug! Mom wrote yesterday that they had snow again! It almost mid April! It's Siberia for you, we sometimes get snow even in May.

    Sending you warmest hugs, my dear!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. i remember a bit of snow every other year at the 1.mai parade - in the town in the little mountains where i grew up....and gardeners here are warned to not plant/sew sensible plants before 20.mai. so i have i little clue how long it can take that the spring is winning over winter :-)
      you´r spoiled by the very mild pacific climate! ;-D
      hugs & kisses to you my friend! xxxxx

      Löschen
  13. Das sind richtig geniale Fotos, durch die Bank weg. Die ersten drei Bilder und der Marienkäfer haben es mir allerdings besonders angetan. Wären auch schöne Postkarten. ;)

    <3lichen Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!! wachse grade ein bisschen :-)
      <3 xxxxx

      Löschen
  14. Die Lisbeth ist eine Künstlerin, mit leichter Pfote hat sie ein Kunstwerk auf dem bereiften Tisch gezaubert ;-)
    So langsam werde ich neidisch. Ihr habt nicht nur Gebirgiges, nein, ihr habt auch noch Weinberge in der Nähe. Biete flache Gegend, in der man montags schon sehen kann, wer am Sonntag zu Besuch kommt.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi! und relativ menschenleer isses hier auch noch - für zentrales mitteleuropa. lisbeth bedankt sich fürs kompliment! <3
      xxxxx

      Löschen
  15. Hallotschi du Liebe,

    jetzt war ich mit dir im korsischen Frühsommer und im Sächsischen Frühling, der sich manchmal noch winterlich und manchmal schon sommerlich anfühlt. Hat beides gut getan. Was euch mit dem Mietwagen „passiert“ ist, haben wir übrigens in Südafrika 2002 ähnlich erlebt, bloß war das Upgrade bei uns ein bisserl peinlich, denn wir bekamen statt der bestellten Billigstfamilienkutsche einen strahlend weißen BMW. Und das stell dir jetzt bitte mal bei einer Fahrt durch die Johannesburger Slums vor… oder auf verstaubten afrikanischen Straßen… Naja, aber wir haben’s überlebt - und der Wagen FAST, er hatte nach der Reise bloß einen kleinen Windschutzscheibenschaden ;-))

    Du machst mir richtig Lust auf Korsika! Die Felsenlandschaft, das weckt schöne Kindheitserinnerungen!

    Die Weinberge waren aber auch schön - finde ich toll, dass sich da engagierte Winzer gefunden haben! Schöne Aussicht, hübsche Blüten, nettes Kirchlein, süßer Marienkäfer!

    Alles Liebe euch und knuddel mir die süße Eispfotenmalerin Lisbeth

    XOX Traude

    AntwortenLöschen