Montag, 24. April 2017

vom winde verweht... 12 uhr mittags






so siehts aus 
an einem regnerischem, stürmischem aprilmittag - wenn die bahnwärterin vom einkaufen kommt. 
lebensmittel versteht sich. 
haare, klamotten und mimik verblasen, mantel verregnet und vom sitzen im auto verknautscht. gummigaloschen statt pumps. spar-makeup aus puder und lippenstift.

nichtsdestotrotz bedeutet das güldene am hut ein C wie comtessa, ist der rock eine massanfertigung und der mantel ein gutes stück aus reiner wolle von ERLE.......

die veilchen wachsen ganz freiwillig in meinem garten unter den koniferen - hübsch nich?!

achso - stoffe, klamotten, hut = vintage.
















Kommentare:

  1. Jetzt fällt mir doch dieser Poesiealbumspruch ein... "Sei wie das Veilchen am Wege...". Na, der kann dir nix ;-). Sehr schön, du und die Veilchen. Ich habe immer zuwenig davon im Garten, sonst würde ich sie in Puderzucker tränken, so lecker... ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja - voll der bürgerlich/patriarchische spruch! grässlich ;-)
      und die armen veilchen & rosen müssen dafür herhalten..... habe in nizza mal veilcheneis gegessen, tolle blasse farbe und feines aroma - hhmmm!!!!
      xxxx

      Löschen
  2. Genau die von Dir beschriebenen wertigen Details machen exakt den Unterschied zwischen High Class Chic und Hausfrauen-Chic bzw. Billo-Nicht-Chic - siehe auch http://www.meyrose.de/2010/09/20/high-class-leger-chic/ meine Worte dazu. 7 Jahre alt und immer noch aktuell der Beitrag.

    Liebe Grüße die Elbe hoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt musste ich tatsächlich nochmal deinen artikel nachschlagen... genau das ist es - stil kann man nur bedingt kaufen, wenn man nicht auf die feinen details achtet sieht man eben trutschig/unvorteilhaft/langweilig aus..... apropo detail - das ist der anzug wo ich besser den pullover in den rockbund gesteckt hätte (@ dein letzter post) im spiegel wars o.k., so beim vorbeihuschen, auf dem foto eher so *ähem*
      xxxx

      Löschen
  3. From the sunshine to the blustery April chill! That coat and hat are both fabulous, you can almost feel the quality from the computer screen! xxx

    AntwortenLöschen
  4. Einkaufen wie die Bahnwärterin, das hat was. Und so schön wertig mit Hut. Hier würdest Du sehr auffallen...wie ist das bei euch? Also ich würde ja anerkennend schauen, gute Stoffe sieht man. Du wirkst einfach!
    Ich gestehe, ich geh in letzter Zeit für Lebensmittel öfter zu Aldi, für die Basics :) , in Jeans und Strickjacke, ganz ohne Schmuck und ohne Handy!
    Dicken Drücker, Tinchen ;)

    AntwortenLöschen
  5. danke tinchen! <3
    natürlich fall ich hier auf, schon wegen der haare. aber die klamotten, in denen ich hier nicht auffallen würde, möchte ich nichtmal auf meiner eigenen beerdigung tragen :-P ausserdem hab ich nichts "anderes" zum anziehen!
    und du wirst lachen - ich war an dem tag bei aldi - die haben ein paar prima bioprodukte, auch tofu, und den einzigen schinken weit&breit, der nur aus totem schwein und salz besteht......
    drückerchen! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. puh ein Glück dachte schon Du warst im öko Hofladen ...und ich geh zu Aldi...

      Löschen
  6. Das nenne ich stilvoll einkaufen fahren/gehen! Wenn Du auffällst, dann sicher nicht nur wegen der Haare. Vorurteile sind mir ja völlig fremd aber ich glaube, da bei Euch in der Ecke kann man noch viele Trutschis unterwegs sehen ;-) Du reißt das dann positiv wieder raus. Flotti, Dein sturmverwehtes Drehungsbild. Da können sich die süßen Veilchen noch so anstrengen. Bei mir liegt Aldi sogar am Heimweg, kein Tropfen extra Sprit.
    Verwehte Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och - ich glaub die trutschendichte ist auch in den gebrauchten bundesländern nicht geringer - mal ganz abgesehen von den angepassten, "praktischen" & abwaschbaren.....
      :-)
      xxxx

      Löschen
  7. Du siehst schön aus zum Einkaufen, bin ganz verliebt in deinen Look! Hochwertige Kleidung sticht eben aus der Masse heraus. :)
    Veilchen <3

    Liebe Sonnengrüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  8. klasse einkaufs-outfit! ich wünsche mir gerade wieder mal, ich hätte solche klamotten! in berlin war ich aber nur in kunstmuseen und nicht in secondhand-läden. schade eigentlich!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja - man muss halt prioritäten setzen :-)
      dankeschön! xxxxx

      Löschen
  9. Bei mir wachsen und gedeihen auch Veilchen . Keine Ahnung woher sie kommen , aber sie duften toll . Und man findet sie überall :)) Dein Outfit finde ich klasse . Hat so was von First Lady vom Gutshof ... sehr chic .
    Im Moment schlägt das Wetter kapriolen ... ich will warm und sonnig oder kalt und Schnee , aber nicht dieses ich weis nicht was ich will .
    Heute war ich auch einkaufen . Sneaker , Parka, selbst genähter Hoodie mit XXL Kragen ... und Kajalstift mit einem Hauch Rouge ... ach ja auch noch ne Buchse hatte ich an *gg
    LG und eine schöne Woche für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. puh - zum glück hattest du ´ne buxe an :-D
      danke für die lady! heut wars direkt mal mild und sonnig - hab gleich mal rundumschlag im erdbeerbeet gemacht! xxxx

      Löschen
  10. So geht's manchmal, der Wind verbläst, das Make-up verblasst, aber was Gutes bleibt was Gutes. Du siehst fabelhaft aus, Beate!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke sabine! gute sachen verderben eben nicht - die kriegen nur patina :-)
      xxxx

      Löschen
  11. April, april - der weis nicht was er will ;-) We've had every season this month. You're looking fabulous as ever, Beate, and no rain or sitting in a car can spoil that. Love the hat and coat, and wellies, why not? They really don't look out of place here. Huge hugs, and have a great week! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hoho! perfect german sentence :-)
      thank you for the compliments, dear ann! hugs back! xxxxx

      Löschen
  12. Veilcheneis, das mochte schon Kaiserin Sisi. Du siehst Comtessa ist nicht weit davon und in Salzburg am feinen Grünmarkt würdest Du genau als Kundin hinpassen in diesem Look... Obwohl die Veilchen dieses Mal starke Konkurrenz machen. Sie sind aber auch zu süß. Aber süß willst Du eh nicht sein, sondern selbstbewusst und gut aussehend und so siehst Du aus.
    Herzliche Grüße aus der Krankenstube schickt Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. verarmter landadel kann ich gut :-)
      dankeschön und gute besserung!!! xxxxx

      Löschen
  13. Die Veilchen sind wunderhübsch - habe heute im Wald auch ganz viele entdeckt. Dass du trotz Wind, Knautsch und Gummischuhen aussiehst wie du aussiehst, nämlich einfach großartig, liegt aber nicht allein am Material des Anzuges. Es liegt einfach an dir. Attitüde, wie du so gern und richtig zu sagen pflegst. Ich bin immer noch davon überzeugt, dass man dich in einen Kartoffelsack stecken kann. Du wirst mit deiner Haltung trotzdem wunderbar aussehen :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber die kraaatzen soo!
      danke liebe fran! xxxxx

      Löschen
  14. So wunderschön! Danke für diesen tollen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  15. Wind becomes you! :) Wonderful green hat, classy coat and fabulous hair and smile - what else a woman needs to be fabulous? Oh, violets of course!!! :)

    Lots of love!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you natasha! sending you virtual violets and endless hugs! xxxxx

      Löschen
  16. Never any need to allow tricky weather conditions to affect your style, as you are proving so beautifully, Beate!
    I love violets, small and delicate yet the scent packs a punch, gorgeous. xx

    AntwortenLöschen
  17. Bei uns lässt das Wetter auch gerade zu wünschen übrig - für morgen sogar wieder Schnee vorausgesagt - brr!
    Dein Style sieht aber sehr schick aus! Das Muster vom Rocks sieht sehr schön aus!
    alles Liebe zu dir,
    Doris

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Beate, bei uns ist das Wetter auch so grauslig. Furchtbar! Leider wird es sich so bald nicht ändern. Veilchen Versuche ich auch im Garten anzusiedeln. Bislang mit eher wenig Erfolg.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie gesagt - die wachsen hier freiwillig. hab ich nix für getan :-) liegt vll. daran dass der garten mitten im wald liegt.....
      xxxx

      Löschen
  19. Wunderbar englisch und ganz deins! Ich bewundere Frauen, die ein so schönes Hutgesicht haben wie ich es immer nenne. Und habe ich schon erwähnt, dass ich blaue Blumen liebe ;-) xxxx

    AntwortenLöschen