Freitag, 21. April 2017

irre heisser tag in der steinzeit. poolparty. korsische abenteuer #6




im frühsommer 2008 machten die bahnwärters sich auf zum mittelmeer. aus flugtechnischen gründen wurde es fast eine rundreise, mit ein bisschen "kreuzfahrt" dabei.....
2 wochen waren wir unterwegs, 1,5 davon auf der herrlichen insel
korsika
ich verzichte auf links - das ganze ist nun 9 jahre her. vielleicht googled ja der eine oder andere bei interesse.....

(alle fotos sind mit einer einfachen hosentaschen-knipse gemacht und nicht bearbeitet!)



irre heisser tag in der steinzeit. poolparty.




so sieht ein korsischer zeltplatz im juni aus......sehr angenehm.
und gleich war er noch leerer - wir packten nämlich ein und fuhren weiter - richtung filitosa. dort hatte ein landbesitzer nach einem buschfeuer entdeckt dass es auf seine grund eine menge hinkelsteine gab - sogar mit gesichtern! ausserdem standen noch die grundmauern von steinzeitlichen rundbauten. ein besucherzentrum wurde errichtet und nun wirft das buschland gewinn ab....hihi.

für die gartenfreunde: neiderregende oleander und herrliche pergola!




















































dann fuhren wir weiter richtung ajaccio - der bahnwärter wollte unbedingt noch durch die maccia wandern auf dieser halbinsel........






 


.....aber es war viel zu heiss!!




 kurz vor ajaccio fanden wir einen sensationellen campingplatz, auch der menschenleer weil vorsaison.....
nachdem ich mich von der hitze des tages angemessen erholt hatte mit schwimmen im pool und rumliegen gab es abendessen - an unserem persönlichem picknicktisch. 











Kommentare:

  1. Tolle Bilder ...allerdings wird mir da wieder ganz bewusst wie lange es noch bis zu unserem Urlaub dauert :O . Bis dahin schau ich mir Deinen Blog-Sommer an :))
    LG und ein schönes WE für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach nem Sommertag. 115%.So ein heißer, ereignisreichenr, wie man ihn nicht mehr vergisst. Ist doch auch schön, wenn man mit seinem Ödland verträglich Geld verdient und gleichzeitig andere bereichert. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so´n tag - oder 2 - könnt ich grad super brauchen. akku is sowas von leer..... xxx

      Löschen
  3. Ein Top in Pink, Shorts und Endlosbeine <3
    Herrliche Tage müssen das gewesen sein, die Pergola ist traumhaft schön. Alles andere aber auch. :)

    Liebe Grüße zu dir <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebes und jaaaa! wunderbar wars! xxxx

      Löschen
  4. Die Hinkelsteine hätten mir auch voll gefallen. Der Campingplatz ist ja totaler Luxus. Das hätte mir auch gefallen, die Hitze allerdings nicht. Du hast Dich ja gut abgekühlt.
    Oh und ich hasse Oleander... ehrlich.
    Danke für den schönen Ausflug, die Bilder sind voll klasse.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ungewöhnlich - das mit den oleandern... die hitze ansich war erträglich weil immer ein lüftchen ging oder schatten von grossen bäumen war. nur in der macchia war es unerträglich so am frühen nachmittag. drückers! xxxx

      Löschen
  5. Was für ein geschäftstüchtiger Landbesitzer! Da fackelt die Macchia ab und er macht aus dem steinigen Untergrund ein Geschäft. Allerdings wundert es mich, das das bei der Größe der Hinkelsteine nicht schon vor dem Brand entdeckt wurde. Sehr interessantes Fleckchen Erde. Die leeren Campingplätze sind dann ja richtig de Luxe. Herrlich! Schön, auch mal den Bahnwärter von vorne zu sehen :-)
    LG Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist auch nicht die einzige stelle auf korsika wo sie sowas gefunden haben.... gibt ganze bücher drüber. der platz war wirklich der kracher - sowas hatte ich auch noch nie gesehen, und war gar nicht teuer!
      xxxx

      Löschen
  6. I could almost feel the sun on my skin looking at these glorious photos. thanks for sharing! xxx

    AntwortenLöschen
  7. Von deeer Hitze mal ein bisschen was für die jetzige Kälte abbekommen, das wär's!Man sieht sie richtig die Hitze.
    Und welch imposante Steine - mit Gesichtern, das habe ich noch nie gesehen. Waren die wirklich echt alt?
    Toller luxuriöser Campingplatz! Ob es inzwischen noch so etwas wie Vorsaison gibt? Ich habe nirgends mehr den Eindruck.
    Schön, so eine Reise mit Fotos und Erzählungen in die Wärme, Danke!
    Lieben Gruß von Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das haben wir uns auch schon gefragt und sicher sind wir uns nicht - vll. ist ja alles ein riesenfake ;-)
      und vorsaison - wäre interessant, das rauszukriegen. wärme jedenfalls wäre jetzt echt prima - aber noch sind wir wohl nicht durch.....
      xxxx

      Löschen
  8. Leere Campingplätze bei solchem Wetter sind der blanke Luxus. Schön, dass ihr ihn genießen durftet. Was für eine facettenreiche und schöne Insel... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jawohl - liebe ghislana. es war ja auch sonst wenig andrang, egal wo man hinkam. sowas lieben wir ja sehr :-) xxxx

      Löschen
  9. Once again, fantastic pictures of what must have been a dream holiday. Love the pergola and those fascinating stones. Even on a cold day like today, I can imagine how the coolness of the pool's water must have been delightful. That camping place looks fabulous, and to have it all to yourself must have been heaven. Huge hugs and a great weekend! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you dear ann! we had so much luck in this 14 days, it was almost perfection - just a little bit more mountaineering for me would have made it ;-)
      xxxx

      Löschen
  10. Auf dem letzten Bild hast du so total was von Morticia Addams....schmeiss dich in einen schwarzen, langen Samtfummel und mal dir Nägel und Lippen schwarz...perfekt! *gggg*
    Die Steine sind der Knaller, wie schön, dass sie vom Feuer freigelegt wurden! Und dass ihr ausserhalb der Saison unterwegs wart hat euch nicht zum Nachteil gereicht. Stell dir dat janze vor mit Menschengetümmel und brechend vollen Zeltplätzen. Ne. DAS will nun wirklich keiner!
    Seltsam- ich war doch auch schon auf Korsika, hab aber irgendwie gar keine so richtige Erinnerung mehr daran. Ob die Hitze wohl mein Erinnerungszentrum ein wenig angesengt hat damals?? ;oD Nüjaaa... ist auch schon ganz furchtbar lange her. Süsse 22 war ich damals....
    Frohes WE, ich alle im BWH, Drücker und herzelichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schwarzer samt wäre viel zu warm gewesen - und ausserdem komplett overdressed ;-P
      naja - mit 22 hat man ja ganz andere prioritäten - nachhaltige erinnerungen zu gerieren zählen da eher nicht zu.....
      xxxxx

      Löschen
  11. Ein Jahr noch, dann sind wir endlich nicht mehr an Ferienzeiten gebunden. Du glaubst nicht, wie ich mich darauf freue :-) Euer Urlaub war traumhaft.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  12. Puh, so heiße Gegenden sind nix für mich. Auf Bildern umso lieber anzuschauen und fühlte mich gleich erfrischt bei deinem Sprung ins kühle Nass! Tolle Orte auch mit dem Picknick. Wirkt sehr idyllisch :)

    xxxx

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Beate, Deine Bilder machen Lust auf Sommer. Hier hatte es nicht mal 10°C und die nächsten Tage werden auch nicht besser. Mittwoch fallen die Temperaturen dann wieder in den Keller und so weiter und so fort. Wenn ich Deine Bilder sehe, würde ich am Liebsten sofort in den Süden fahren.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Pure bliss! Love the stone faces so much, and the stone pergola, and plants... But the pool party (both in the pool as well as in the sea - a wild pool) are my favorite!!! I love swimming so much, or rather just being in water, not a big swimmer I am, but I enjoy making a few laps for 30 minutes or so in our local pool. :)

    You look lovely - and so in love! <3 <3 <3

    AntwortenLöschen