Dienstag, 15. September 2015

letzte grüsse aus dem sommersalon



goldenes licht, goldruten in voller blüte, spätsommer.......
die letzten gemütlichen tage im sommersalon.
als wir hier ankamen war das nur ein hässliches wellblechdach, halb mit verrottenden sperrholzplatten verkleidet und von efeu überwuchert. äusserst trostlos. wollte das gleich abreissen.
zum glück gabs erstmal wichtigeres zu tun im haus und als der sommer kam hat der liebe mann die sperrholzreste abgerissen, den efeu frisiert, eine bunte lampenkette aufgehängt und an der ostseite ein gitter aus dachlatten angebracht.
in der trödelscheune ein paar alte rostige gartenstühle und einen grünen klapptisch gekauft, eine alte biertischgarnitur als gartenregal installiert. im nächten sommer hab ich dann die stühle restauriert und noch liegestühle dazugekauft (ebenfalls trödelscheune).
die zimmerpflanzen haben hier ein sommerquartier, holunder, efeu, wicke und feuerbohnen bilden die "wände" und die ausblicke sind grün und bunt und lebendig. der zartgelbe oleander spendiert vanilleduft, schmetterlinge und piepmätze kommen zu besuch - und wenn der tisch zum essen gedeckt ist auch die wespen. abends sticht einen schon mal ´ne mücke und von hier in den sommeregen zu schauen ist was ganz besonderes............











ausserdem kann ich hier ganz unbesorgt die wäsche aufhängen, regen oder schnee stören den trocknungsprozess nicht. kann mir gar nicht mehr vorstellen einen wäscheständer in der wohnung stehen zu haben wie in den grossstadttagen....

aber bald wird der salon im haus aus seinem sommerschlaf geweckt und dann gibts wieder plüsch und kerzen und einen bollernden ofen....


und weil zur gemütlichkeit eine katze gehört:


nanu? 
........
da isse ja!!!




Kommentare:

  1. Hach , die kleine . Wirklich goldig wie sie da so schaut :)) Dein Oase hat was . Und was Du /Ihr daraus gemacht habt , gefällt mir richtig gut . Bin ganz begeistert . Hätte man sicher zu vor nicht gedacht . Aber wie man sieht , geht es .
    Auf den Kamin und die gemütlichen Abende freue ich mich auch schon . Wolle und Strickanleitung ist schon besorgt :)) Und passende Projekte in Planung . Für mich kommt bald die schönste Jahreszeit ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ach so schön Beate. So ein Plätzchen draußen im Grünen ist Gold wert. Ach und die Lisbeth... spielt verstecken :) Süß
    Bussi Tina

    AntwortenLöschen
  3. hihi, sitzt sie im Korb. Süß!
    Ich hasse es ja auch Wäsche in der Wohnung aufzustellen, aber jetzt wird es dann bald wohl wieder nicht mehr anders gehen.
    Der Ofen hat bei mir übrigens gestern schon gebollert. BRRR!
    Ganz liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  4. And what a serenely beautiful last greeting of the season it is. How quickly this summer flew by. One might have thought that being apart from Tony would have slowed it down, but it really didn't for me (or for him). Time just marched on at breakneck speed, as it is so apt to do. I'm elated to see fall again, but would have complained if summer had lingered either. The brief overlapping of those two lately has been heavily and I'll miss these mild "Goldilocks" days as I like to call them as much as summer itself once they're gone. Oh well! If there's one thing we can count on it's that every season returns again - no doubt sooner rather than later the way the years seem to fly by.

    Tons of hugs & joyful last week of summer wishes,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thankfully that "goldilocks-days" are still here. because we are so low - 125m over zero - and the river works like a warm water heating - the mild weather will stay till end of oktober if we are lucky! hugs&kisses <3

      Löschen
  5. Sieht wirklich urlaubsgemütlich aus, euer Sommersalon, liebe Beate!

    Wir haben ja unseren Pavillon, der maximal halb so groß ist, aber auch recht gemütlich – trotzdem hat es mich heuer bei der irren Hitze, die sogar dort – neben dem Miniteich und all den hohen Gräsern - „gestanden“ ist, nicht wirklich hingelockt. Aber die Idee mit den Pflanzenwänden, die hat was, ich denk mir mal, dadurch könnte es dort kühler werden (und wenn es die richtigen Pflanzen sind, vielleicht auch mückenärmer…)

    Hachja, das Lisbethchen – einfach süß. Da fällt mir ein: wie geht’s dem Siebenschläfer? Nina hat jetzt gerade wieder eine große Mäusejagdphase…

    Kniebundhosen: die hatte ich als Kind und habe sie damals schon nicht mögen. (Alle anderen durften zum Schulwandertag Jeans tragen, ich musst die ollen …Na du weißt schon! HEULDRAMA!) Inzwischen finde ich sie AN ANDEREN teilweise schick oder zünftig oder passend - ich selber würde sie für mich dennoch nicht wollen. Sind mir u.a. auch einfach zu unterschenkelbetonend. Ich trage ja auch sonst nur in Hitze-Notfällen Hosen, die nicht „bis ganz runter“ gehen… ;o)) Hast du außer der Kniebundhose gar keine Hosen?

    Herzlichst samt Miezenknuddlern, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/rettet-die-lachfalte-9-irland-vor-20.html

    AntwortenLöschen
  6. Hahaaa so liebe Grüße von Salon zu Salon...sorry bitte wegen meiner Hand der Gruß heute knapp ist!!! xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was hat dein pfötchen??? hoffe nix schlimmes! alles liebe! xxxxxx

      Löschen
  7. Sieht alles sehr gemütlich aus und die Katze fühlt sich wohl.Das Bild ist ja süss, wo nur die Pfötchen rausschauen, heißt, es ist kuschelig hier.
    Lieben Gruß, klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Erinnert ein bisschen an "wenn es am schönsten ist, geht es vorbei". Aber der nächste Sommer kommt bestimmt! Und Lisbeth wird den Bollerofen vermutlich lieben.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ganz geben wir den sommersalon ja nicht auf - spätestens weihnachten wird da der karpfen gegrillt - damit die küche nicht so stinkt :-)
      aber gegessen wird drin! xxxxx

      Löschen
  9. Look at those tiny white paws! she's such a cutie.
    Your home and garden are gorgeous, the salon is so opulent and cosy. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx love! i´m totally crazy about lisbeth´s white paws! xxxxx

      Löschen
  10. Liebe Beate, bloß gut, dass Ihr Euren Sommersalon nicht abgerissen habt sondern dann später diese wirklich traumhaft schöne Ecke daraus gemacht habt! Nicht nur, weil ich Wäscheständer in der Wohnung auch nicht so mag :) Bin einmal mehr begeistert von den wunderbaren Ecken in Eurem Garten, wobei ich schon sagen muss, bei Euch im Haus schaut es auch außerordentlich gemütlich aus :)
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke rena! gemütlichkeit hat oberste priorität bei bahnwärters! sogenannte wohntrends können mir komplett gestohlen bleiben :-)
      xxxxx

      Löschen
  11. Wundervoll. Ein grünes Zauberreich!
    Tolle Fotos, vor allem das erste hat es mir sehr angetan.
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke - ein gartenlob von dir zählt ja doppelt!!! xxx

      Löschen
  12. Simply glorious, Beate! Truly labor of love...

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön, dass ihr den Sommersalon nicht abgerissen habt. Das ist eine sehr gemütliche Ecke :-)


    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. So schöne Sommerausklang-Fotos! Gut, dass Ihr Euren Sommersalon erhalten habt! Ein verzauberter Ort.
    Letzthin beim großen Flohmarkt in der Stadt habe ich übrigens einen schönen alten Eierbecher als Glasverschluss gefunden. Die Suche danach hat mir großen Spaß gemacht. Herzliche Grüße von Sieglinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gratulation zur erfolgreichen eierbecher-jagd! xxx

      Löschen
  15. Sooooooooooooo beautiful.
    Thank you so much for your comment
    XXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen
  16. What a wonderful place and use of otherwise unloved things! We are moving into Spring and loving that change, except we get wind which blows all the blossoms away

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, das hatte ich letztes Jahr schon auf Deinen Photos bewundert. Ich träume ja hier in der Stadt davon wenigstens mal einen Balkon zu haben, hoffentlich in der nächsten Wohnung. Deine Monstera vor dem Fenster sieht aber auch toll aus, mit so schönen Grünpflanzen lässt es sich doch drinnen auch ganz gut leben :-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Beate, der Salon sieht wirklich urgemütlich aus. Ich mag das ja, wenn es arg eingewachsen ist. Schatten spendet und vor Zugluft schützt. Der Platz ist Euch wirklich mehr als gut gelungen. Und für Pflanzen hast Du definitiv auch ein Händchen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  19. I'm enchanted...your garden is magically beautiful!!! and your kitten is so cute.

    AntwortenLöschen
  20. Loving your Summer Salon. It is especially nice because it has grown out of used materials. I love organic design and pieces with stories.
    Goodbye lovely salon until we meet again! Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  21. I love this outdoor room of yours - the summer salon sounds so romantic! You have a real skill for making spaces beautiful and comfortable, but practical as well. Gorgeous garden, lovely light, and a cat in a basket - just perfect! xxx

    AntwortenLöschen