Mittwoch, 27. April 2016

klamotten.post/feine wolle im frühling



typisch april:
nass, windig, um die 10°C.
nix mit baumwollenen flatterkleidchen und niedlichen schläppchen!
aber wintermantel und dicke pullover hängen einem auch schon zum halse raus......

auftritt wolle der feinen art!
glatt, fast taftartig verarbeitet oder als leichter tweed. zartes kaschmir in frühlingsfarben. noch einen freundlichen seidenschal um den hals und gummistiefel an die füsse - regenschirm nicht vergessen!
der tasche aus lack-kunstleder machen ein paar regentropfen nichts aus.
und eine hochsteckfrisur trotzt dem frechen frühlingswind....


harris-tweed-sakko, seidenschal & schirm - vintage
kaschmirpulli - von bärbel geerbt
rock - von mir
tasche - vor 9 jahren in istambul gekauft und schonmal mit neuen henkeln aus alten faltbootriemchen! versehen....
stiefel - kamik - die bequemsten gummistiefel der welt!




Kommentare:

  1. Großartig! Könnte nicht erklären warum dein Outfit so schön aussieht, aber das tut es! Das greift so harmonisch ineinander, wie Zahnrädchen. Würde man eines wegnehmen, würde es fehlen :) Die Farben, Texturen, Linien .. ganz großes Kino!

    Hab einen wunderbaren Tag Bahnwärterin .. liebe Grüße aus dem ebenfalls verregneten Wien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke andrea! so ein grossartiges kompliment!!! hach <3
      lieben gruss ins schöne wien!!! xxxxxx

      Löschen
    2. Da kann ich mir nur anschließen. Wie du die Dinge auf den Punkt bringst. Ich sehe dich in dem Outfit schon wieder auf der Fashionweek von einem Termin zum anderen hetzen, ständig von Streetstyle Fotografen umlagert Dahling ;-) Einfach zu schön auch mit der Tasche.

      Löschen
  2. Liebe Beate, die roten Stiefelchen sind echt der Knaller.
    Auch die Idee mit dem Gürtel ÜBER dem Blazer finde ich gut für mein "Jägerinnenoutfit". Du erinnderst Dich. Da war mir der Blazer eigentlich nicht tailliert genug.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nachdem ich mich jahrelang mit billiggummistiefeln rumgequält hatte hat der bahnwärter auf den tisch gehauen und die kamik gekauft - habe sie schon fast 10 jahre! und viel getragen.
      probiere das doch mal - funzt auch mit strickjacken und mänteln ganz prima! :-) xxxxx

      Löschen
  3. Ich liebe diesen Beitrag. Und warum? Weil er nicht sofort den "das ich will ich kaufen, wo hat sie die Sachen her"-Impuls anspricht, sondern ganz andere Regionen. Etwa: Wie kann ich dieses Outfit mit den Mitteln umsetzen, die ich habe? Ein dickes und fettes Herz für diesen Post! <3 Und für das Outfit. Ich dachte ja bisher, dass Outdoorklamotten (die mit der Tatze) und die dazugehörige Boots bei diesem Wetter Pflicht sind - Blick auf die Straßen im April legt das nahe. *g* Aber nee, es geht auch so. Hast ein bisschen was von Mary Poppins. Gefällt mir! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wird auch schwierig das zeug zu kaufen ;-)
      dankeschön - liebe anna! freut mich wenn du dich so inspiriert fühlst von meinem anzug!
      genauso sollte ja eigentlich inspiration funktionieren - nicht auf den link klicken und die gleichen klamotten kaufen - das geht eh meist schief weil die menschen zu unterschiedlich sind. sondern nachdenken und fühlen was einen anspricht und es dann für sich selbst und ganz individuell umsetzen - am besten kostengünstig und nachhaltig mit bordmitteln.
      ist vll. anstrengend - aber auch befriedigender als "shop my style" :-)
      tatzengelumpe kommt mir schon aus prinzip nicht ins haus!!! nichtmal zum bergsteigen!
      wäre schön wenn der schirm fliegen könnt......
      xxxxxxx

      Löschen
  4. Wow, Frau Rotstiefelchen- du schaust aber fesch aus:-)) Hier schneit es, pfff, da machste nix. Hab einen schönen Tag, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! hier is kurz davor - brrr. xxxxxx

      Löschen
  5. Lovely outfit Beate. Alas, we cannot wear any spring clothes here in Belgium either. Love the red boots and the customized bag. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! a warm winter and an icy spring! i fear a bit what the summer will bring......
      xxxxx

      Löschen
  6. Gefällt mir sehr... ;-), alles miteinander, auch der gewählte Fotoplatz, aber ganz, ganz besonders der Rock!!! Aber Andrea-LoveT meint ja, dann fehlt was, also lasse ich ihn dir ;-). Hier im Sand komme ich auch bei Regen gut ohne Gummistiefel aus..., und ohne Tatzen-Klamotten sowieso... Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist nett von dir :-) im moment ist dieser rock meine "basis" - er hat genau die richtige stärke für dieses wetter und man kann alles mögliche dazu anziehen....
      grüsse! <3 xxxxx

      Löschen
  7. Was für ein schönes anderes Outdoor- Outfit. Harris Tweed ist genial. Und Deine Farbwahl. Bin voll geflasht. Hab echt überlegt wie Du das hinbekommen hast, dass Tasche und Stiefel so toll zusammenpassen. Du bist genial. Ich freu mich immer besonders über Outfitposts von der Bahnwärterin :)
    Schönen Tag, ich drück Dich mal auf die Schnelle, Mittagspause ist zu Ende :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke süsse!! stiefel und tasche - man könnte es zufall nennen - aber da ich ja, wenn überhaupt, immer nur kaufe was perfekt zu mir passt findet sich am ende alles zusammen :-)
      schönen feierabend!! xxxxxx

      Löschen
  8. Wow, bin gerade platt. Du siehst sooooo gut aus. Du hast es einfach drauf. Der Rock! Der Blazer! Der Gürtel! Die Stiefel! Die Tasche! Und diese Kombination. Irre schön.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *huch*** danke fran!! ich auch - also platt ob deiner komplimente! xxxxxx

      Löschen
  9. Hübsch , hübsch Frau Beate , Steht Dir . Ganz Dein Stil :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag ...
      Ich hab die ganze Zeit überlegt an wen Du mich erinnerst . Und zuerst dachte ich auch an eine Landgräfin aus vergangener Zeit ...Das könnte natürlich auch sein . Allerdings war der 2. Gedanke gleich Mary Poppins ;) So wie Du den Schirm und die Tasche trägst :))
      Ich hoffe Du bist nicht entsetzt . Finde den Gedanken daran nämlich irgendwie goldig :))

      Löschen
    2. anna (s.o.) meinte auch schon mary poppins. finde ich nicht schlimm - eher lustig :-) xxxxx

      Löschen
    3. Mary Poppins ist die Beste! Ich würd auch gern mal mit den Hacken knallen und damit Dinge geschehen lassen können......Tschim-tschime-niii!! ;oD

      Löschen
    4. Den Kommentar hatte ich gar nicht gelesen ...jetzt aber *gg

      Löschen
  10. Lovely outfit, the red accents look fabulous and your topknot is divine!
    It was 1 degree here today - snow and ice. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx! whats about the mild english weather???? xxxxx

      Löschen
  11. Ochjouuu. Ich mag es einfach, wenn jemand sein ganz eigenes Ding durchzieht. Der, auch wenn das Wort in der "Bloggerszene" scheinbar inzwischen beinahe ein bisschen verpönt ist, sehr individuell ist. Der nichts auf Trends gibt. Und grade deshalb so speziell und auch ein wenig richtungsweisend ist! Trifft doch ganz auf dich zu, findest du nicht auch? ;oD Deine Anziehe gefällt mir sehr! Schade einfach, dass es bei uns keinen anständigen Secondhand-Laden gibt.....
    Ich hab übrigens 1 Stück "Tatzengelumpe". Aber-oho!!- es ist secondhand. Von meinem Daddy "vererbt" gekriegt. Und zum Reiten sehr praktisch, da windstoppend. Kann man im Moment sehr gut gebrauchen. Heute: Strahlendblauer Himmel und Sonne, aber eisigkalter Wind. Ausritt herrlich, mit von der Bise tränenden Augen, aber man wusste nicht so recht: Ist's Herbst oder Frühwinter? Egal. Ist ja immer noch April, der darf das. Allerdings hoffe ich schon, dass der Mai seinem wonnigen Image gerecht wird!
    Hab einen feinen Abend noch, Drüüücker und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wetter is hier ähnlich - soll aber besser werden ab heute! mir würde es ja reichen wenn sie diesen ekelhaften wind abstellen.....
      danke für´s kompliment! ich tu mein bestes ;-) direkt hier ist ja auch nix mit guten vintage klamotten, muss mind. bis dresden. und deine jacke - solange sich die pferdchen nicht erschrecken.... hihi.
      ich hoffe alle sind wohl auf hummel estate?? <3liche grüsse und gaaanz dicken drücker! xxxxx

      Löschen
  12. Hab mich auch geweigert, die Daunenjacke nochmal vorzuholen, die kann ich nicht mehr sehen. Lieber ziehe ich Zwiebellook an...das geht ja auch. Von Kamik hatte ich bisher nur Wasser-Sandalen...die haben allerdings lange gehalten, bis sie auseinander gefallen sind. 10 Grad wären schön gewesen...es waren 3-5 Grad und ein eisiger Wind dazu. Da ich im Moment aber kein Fahrrad mehr habe...wurde gestern in FG geklaut...grrr...fahre ich eben Auto. Da friert man auch nicht so.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fotos waren ja nicht von vorgestern :-) gestern beim gartenarbeiten hatte ich das gefühl der wind geht bis auf die knochen trotz dicker wolliger sachen! grässlich! aber ganz furchtbar ist der fahrradklau - ich hoffe es war versichert?
      stay warm! xxxxxx

      Löschen
    2. Leider zwei Fahrräder, auch das vom Sohn. Aber zum Glück gut versichert in der Hausratversicherung mit drin. Wir hatten schon letzten Sommer das Vergnügen beim großen Sohn...es ist nicht zum aushalten. Am besten, man fährt nicht mit einem guten Rad durch die Gegend. LG

      Löschen
  13. Oh, wie ich Deinen Aufzug mag! Chic und funktional. Mir gefällt das so, denn Du hast es einfach druff. Ich nicht, ich habe einfach die dicken Daunen wieder aus dem Schrak geholt, denn bei 4°C drohte mir was abzufrieren. Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!
      die kälte nervt mich - war ja im winter wärmer! ts. besser daunen tragen als frostbeulen ;-)
      xxxxx

      Löschen
  14. I've said it before, but I will happily say it again, no one does chic, cozy, timeless layering better than you, dear Beate. From the cherry hued wellies to that classic blazer, this look is such a stylish joy!

    Many hugs,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you, dear! <3 greetings to canada!!! xxxxx

      Löschen
  15. Heiwei, das gefällt mir, das hat so was britisch-pragmatisches, mild-entschlossenes :-)

    AntwortenLöschen
  16. Mir gefällt diesmal die Liebe zum Detail. Der Schirm ist klasse und natürlich die rote Tasche :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  17. Anna, LoveT und Fran haben schon alles gesagt 😊. Ich unterschreibe vorbehaltlos 😉

    AntwortenLöschen
  18. Dame mit roten Gummistiefeln im Medaillon. So wirkst Du mit dem schönen Hintergrund und dem ovalen Ausschnitt.
    Sehr edel und eigen. Typisch Bahnwärterin eben.
    Schönes Wochenende mit tollem Wetter wünsche ich Dir und den Gummistiefeln eine Pause,
    lG Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. grossartiger komment - liebe sieglinde! danke!
      wochenende solls wärmer werden - und sonnig :-)
      xxxxxx

      Löschen
  19. What interesting colours!
    I love the red boots and bag...cheering up the rainy day.
    You have totally mastered(mistressed) the weather!
    xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
  20. You look very british, my dear! Wie eine englische Landhausadelige mit dem feinen Stoff und den roten "Gummlern" an den Füßen. Und die Umgebung passt auch! Dein Taschen-Upcycling mit den neuen Henkeln aus alten Faltbootriemchen muss ich mir mal näher anschauen, denn meine "Regentasche" löst sich henkeltechnisch auch schon auf. Ich dachte ja an "umhäkeln", aber dann isse keine Regentasche mehr. Na, mal schauen. Heute trage ich in meinem Post u.a. ein Kleid, zu dessen Kauf du mich inspiriert hast ;o))
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ
    Herzliche Rostrosige Grüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/flache-schuhe-diy-schuhe-schone-bluten.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe traude!!! :-)
      kannste bis juni warten mit der taschen-inspektion? und - gerngeschehen!!!! <3 <3 <3 drücker! xxxxx

      Löschen
  21. Du hast einen sehr individuellen Style, liebe Beate, das macht Dir so leicht keine Zweite nach!
    Mary Poppins, witzig, wo ich das gerade in den Kommentaren lese ...
    Ich bin ja eher eine von der einfachen Sorte. Gürtel, wo alles rausrutscht, wären mir zu umständlich, alles wobei ich immer am Zuppeln wäre. Aber mit meinem Zeug kann man halt auch keinen großen Staat machen. ;-) :-)
    Huch, lese ich gerade Gummistiefel? Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Die Form gefällt mir aber besser als die der Hunters, die ich habe. Denn meine früheren Gummistiefel gab es in der Form nicht mehr, die ich viel lieber mag, als diese bollerigen Hunters, die vorn an den Zehen so "schnabelig" hochstehen ;-) Naja für den Garten reichts und halten werden sie auch ewig

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2014/10/neue-gummistiefel.html
    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2014/04/no-name.html

    Für draußen zum Laufen sind mir Gummistiefel aber immer zu kalt. Da nützt selbst die warme Sohle nichts - aber ich schaue mal nach den Deinen ... Rot mag ich nämlich auch sehr gern an den Füßen haben! Neben Weiß und Schwarz.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die kamik haben hochwertiges polarfleece innen drin - die sind sehr angenehm - ausserdem trage ich sowieso immer wollsocken. aus dem gürtel rutscht nix raus - kannste glauben :-) überhaupt sind meine klamotten immer "low maintenance" - auch wenn´s nicht so aussieht - alles andere würde mich wahnsinnig machen.
      xxxxx

      Löschen
    2. Wenn Du es sagst, glaube ich es Dir aufs Wort. Meine sind ungefüttert. Mit Fellsohle oder Alu-Isosohle und Wollsocken absolut ungeeignet. Etwas länger im Garten ergibt "erfrorene" Füße. ;-) Zumindest wenn der Boden noch kalt ist.

      Löschen
  22. Wie du das immer hinbekommst, liebe Beate, einfach großartig!!!
    Vielleicht leben Kleider gerade dadurch, dass man sie mit Überzeugung trägt: Leute machen Kleider, sollte heißen. Ja, ja die innere Schönheit...
    Wer nichts zu bieten hat, für den gilt (NUR!!!): Kleider machen Leute. Nicht wahr?
    Liebe Grüße für ein feines Wochenende,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. charmantes kompliment - liebe angelika!!! ich danke dir!
      <3liche grüsse zurück und ein wunderbares wochenende für dich! xxxxxx

      Löschen
  23. Mary Poppins oder welcome to Great Britain, liebe Beate. Ein ganz spezielles und schönes Outfit. Nicht alltäglich und nicht schon tausend Mal gesehen.
    Meine leichten Wollpullover habe ich auch wieder aus dem Schrank gezogen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke andrea - wobei diese anzugsordnung ja schon alltäglich für mich ist :-)
      soll ja jetzt ein ende haben mit der eisigen luft! gestern schon im garten gesessen! xxxx

      Löschen
  24. You're a true trendsetter, Beate! This red really pops from my screen, unexpected for such a soft colored outfit. Like Spring itself - tender, yet unpredictable. :) You're ready to enter a secret garden... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx!!! would you come with me? ;-)
      xxxxx

      Löschen
  25. Als Kind liebte ich die Geschichten von der zauberhaften Nanny und in meiner Phantasie hätte sie zu 100% so ein Outfit getragen. Dafür, dass ich jetzt gerade das Gefühl hab ich Sitz grad wieder bei meiner Omi und trink heißen Kakao und höre diese Geschichten möcht ich dich jetzt gern drücken :) liebe grüße Ela

    AntwortenLöschen
  26. Bunt biste, aber wunderbar kombiniert bunt!

    Auf der verzweifelten Suche nach zusammenpassenden Farben wäre mir eine solche Kombi wohl nicht eingefallen (vor allem das Gelb und Blau zum Rot), aber trotzdem sieht Deine deutlich harmonischer aus als die meisten von meinen. Ich hab's halt immer noch nicht so drauf wie ich's gern hätte. Aber ob ich diesen Punkt jemals erreiche ... - nun ja.

    Gefällst mir super so. Passt 1A zu Dir - vor allem auch mit dieser Hochsteckfrisur - super, mag ich. Aber am allermeisten mag ich natürlich wieder die roten Teile. :)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen