Donnerstag, 7. April 2016

lisbeth auf wolke sieben




ich habe die federbetten gewaschen - mache ich gern im winter, da sie auf dem geheiztem ofen am besten trocknen. im sommer ist hier die luftfeuchte dafür zu hoch - selbst im letzten heissen (für normale wäsche kein problem).
als die eine decke fast trocken war hat es sich die kleine miez da oben gemütlich gemacht - 2,50 über dem küchenfussboden. die kleine herzensbrecherin!

wir haben in berlin ein teakholz-badregal gefunden. in der "wohlstandsecke" - im hausflur unter der treppe stellen die leute gern hausrat ab dessen sie überdrüssig sind. natürlich nicht um jemandem einen gefallen zu tun - sondern um sich den weg zum sperrmüll zu sparen - der hausmeister muss sich dann drum kümmern! wenn wir nicht dazwischengrätschen.
angelegt als rost und mit handtuchstange bot es sich als "wäschetrockner" an - montiert über der wohnküchen-seite des grossen ofens leistet es prima dienste wenn das wetter im winter zu feucht ist zum wäsche draussen trocknen. oder um die restfeuchte aus den trockengefrorenen textilien zu dampfen.....

natürlich ist dieses wunderbare nestchen nur mit einem waghalsigem sprung vom kühlschrank via geöffneter salontür erreichbar!








mmhhff - riecht gut!



Kommentare:

  1. Ach wie süß. Das erinnert mich an meine erste Katze Minky, sie ist auch bevorzugt beim Bettenbeziehen ins pure Bett gesprungen und hat es belegt. Und wer mit nur einem Funken Herz kann schon ein angeblich schlafende Katze aus einem Bett werfen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe zwar den ruf herzlos zu sein ;-) aber das bethchen kocht mich immer weich - butterweich!
      xxxx

      Löschen
  2. Lisbeth ist wirklich zum Klauen süß. Und der Trockenplatz ist ja schließlich auch eigentlich ein Katzen-Kuschelplatz, so aus Katzensicht. Es ist weich, warm und man hat den vollen Überblick :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  3. Oh, that darling cat! She's so sweet. Look at those massive paws! Stephen Squirrel loves an unmade bed, I'll strip off the covers and he's in there immediately. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. cats and bedding - an never ending love :-) greetings to your two kitties!!! xxxx

      Löschen
  4. ich mag das wort "entzückend", benutze es aber sehr selten. heute muss es einfach sein!! ein hoch auf deine mieze!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. "Zum Klauen süß" - genau das trifft es. Ich bin eigentlich eher ein Hundemensch... öhm.. (klingt auch gut), aber es gibt Katzen, die ich sofort mitnehmen würde. Eure zum Beispiel. ;)

    Einen tollen Platz hat sie sich ausgesucht. Als ich klein war... äh... jung war, war mein liebster Platz der auf dem Kleiderschrank. *g* Da hatte ich auch meine Decke, ein Buch und meine Ruhe - weil ja niemand auf die Idee kam, nach oben zu schauen. ;) (Ich war offenbar schon immer ein bisschen verhaltensoriginell)

    Lieben Gruß! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. verhaltensoriginell ist super - fehlt noch auf meiner visitenkarte ;-)
      xxxxxx

      Löschen
  6. Das sieht aber auch gemütlich aus und dann noch frisch gewaschen und kuschelig warm. Wer würde da keine großen Sprünge wagen? Sehr süß die Miez ♥

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist sowas von niedlich, ich muß lächeln wenn ich die Bilder anschaue. Gemütlicher dürfte es wahrlich nicht gehen gell :)

    Liebe Grüße zu euch <3

    AntwortenLöschen
  8. Das erste Foto ist ein Traum, man könnte denken, dass es "uralt" sei... LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja - bis auf decke und katze ist ja auch alles uralt! :-)
      xxx

      Löschen
  9. Hmm, ich habe sowas immer im Sommer draußen auf die Leine gehängt, da trocknet es am schnellsten, obwohl ich Federbetten noch nie gewaschen habe. Dachte immer, daß man die nicht selber waschen kann, wegen der Verklumpung der Federn oder so.
    Ja, dieses Abstellgut im Keller oder Hausflur kenne ich vom Haus meiner Mutter auch nur zu gut. Was da alles schon von anderen entsorgt werden mußte. ;-) Denn die Leute zogen irgendwann aus, das Zeug blieb da aber stehen ...
    Katzen und Wäsche ;-) Meine Mutter hat ja auch eine Katze .... ich persönlich würde es nicht mögen, wenn Tiere in mein Bett springen. ;-) Auch wenn ich Katzen sonst sehr gerne mag.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn man die betten ordentlich trocknet dann klumpt nix! xxx

      Löschen
  10. Na da hat sie sich ja was getraut :)) Sehr mutig die Mieze :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann Lisbeth total verstehen. Das sieht doch wirklich so einladend aus wie Wolke sieben. Ich glaube Lisbeth weiß wie unwiderstehlich sie ist ;)
    dicken Knuddler an Dich und Lisbeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fürchte auch - heute haben wir uns frische kaninchenkeulen geteilt! findet sie natürlich viiieel besser als katzenfutter! xxxxx

      Löschen
  12. Ochneee, ich könnt es knuuutschen, das Lisbethchen! So eine süsse Maus- wie die guckt!! Und die herzigen Pfötchen.....!! Sie könnte die kleine, zierliche Schwester sein von unserer grossen, pummeligen Toffee- aber das sachte ich ja schon, ne?? Und wie ich sehe und lese geht's ihm schon wieder sehr gut, dem kleinen Mädchen! Wenn die sooo grosse Sprünge hinkriegt, hoch auf den Ofen UND noch oben drauf auf's Gestell!
    Die Idee mit dem umfunktionierten Regal ist klasse, klar, dass die von dir stammt. Und ätsch, die Leute sind ja selber schuld, wenn sie so gute Dingens ins Treppenhaus schmeissen. Gibt immer welche (gottseidank!) die den Wert und Nutzen solcher Sachen erkennen.
    Dann also, habt es weiterhin gemütlich in eurem BWH, liebe Grüsse an alle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na mit dem kleinen gemütlichkeitsfaktor namens lisbeth kann uns gar nicht ungemütlich werden!
      die fotos sind pre-op, z.z. haben wir ihre startrampe, den kühlschrank, mit einer stacheligen pflanze verstellt damit sie sich nicht ihre narbe aufreisst. am 11. ist fädenziehen. wenn dann alles schön verheilt ist darf sie raus!
      schöne grüsse an dich und deine lieben! xxxxxx

      Löschen
  13. Katzen und frische Wäsche gehören untrennbar zusammen..., jahrzehntelang erlebt, sogar aufs Bügelbrett kam sie gesprungen und frischbezogene Betten oder Stapel frisch zusammengelegter Wäsche haben eine unglaubliche Anziehungskraft. Was ein süßes Kätzchen eure Liesbeth... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das bügelbrett mag lisbeth auch - vor allem wenn es schön warm vom bügeln ist :-)
      liebe gruss an dich! xxxxx

      Löschen
  14. Und die bringt man in die normale Waschmaschine????
    Zwergenlänge???
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  15. Lisbeth weiß halt was gut ist, wobei es mich schon echt immer beeindruckt, welchen Riecher die Katzen dafür haben, wo es so richtig klasse ist :) Auf dem Ofen getrocknete Bettsachen sind übrigens ganz nach meinem Geschmack!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die wissen wie man das leben geniesst - die miezen! xxxx

      Löschen
  16. Lisbeth, die Himmelstürmerin. Sie weiß eben, wo ihr Platz ist. Gaaaanz oben!
    Und bald auch draußen.... das wird spannend :-).
    Ein schönes Wochenende wünscht Euch allen Sieglinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch dir - sieglinde - ein wunderschönes wochenende!!
      xxxxx

      Löschen
  17. Oh ja - eine spannende Veränderung in der Umgebung, welche sogar nach einem extrem kuscheligen Liegeplatz aussieht, der dann noch warm und flauschig ist ... - welche Katze kann da widerstehen. Und Lisbeth ist jung, schlank und sportlich - da geht so einiges. Ich behaupte mal, von meinen Briten würden das 90% nienicht da hinauf schaffen. Die restlichen 10% wahrscheinlich auch nicht. ;)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im moment ist ihr nix zu hoch! wenn sie rankäme würde sie auf der gardinenstange balancieren & am kronleuchter schaukeln :-)
      xxxxx

      Löschen
  18. Hallo Beate,
    ach wie süß. Bei so einer kuschligen Einladug kann wohl keine Katze widerstehen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Mein Gott, Lisbeth ist einfach zu süß! Und dieses gemütliche Nestchen ist einen waghalsigen Sprung schon wert ...

    Alles Liebe, Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  20. Fabulously adorable! Lisbeth is beyond adorable. I love how expressive her bright eyes are.

    Tons of hugs to you both,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
  21. Da hat sich Lisbeth ja den tollsten Platz ausgesucht...warm, kuschelig und dann noch frisch gewaschen. Muss wohl so eine Art Katzenparadies gewesen sein....:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen