Mittwoch, 11. Mai 2016

klamotten.post/ball flachhalten




die benachbarte "LPG" feierte ein volksfest, mit spiel&spass für jung und alt. eigentlich mag ich ja keine menschenaufläufe - aber stände mit regionalprodukten waren angekündigt.
klamottentechnisch hab ich mich ein bisschen unter den scheffel gestellt - mit grobstrickjacke statt tailleur oder mantel....

zu unserer grossen überraschung gab es eine riesige ausstellung mit alten landmaschinen, autos und motorrädern!


sorry für das dilettantische entfernen von ungewünschter werbung...

isser nicht ein schicker :-)

herrliche technik! ich finde so was ja richtig toll. mag den geruch von maschinenöl. das rumpeln und knattern alter motoren. die unverwüstliche einfachheit dieser technologien.....






aktuelles ist aber auch beeindruckend!
der traktor ist sicher neueren datums als die teile meines anzuges - nur der gürtel kam letztens hinzu, da ein paar ganz alte ihr leben ausgehaucht hatten.
auf dem grauen hintergrund von rock & jacke haben die unterschiedlichen rottöne des tuches, der tasche und des gürtels ihren spass - wenn 2 rottöne nicht zusammenpassen wie die indischroten blumen des tuches und die sehr rote tasche, einfach einen 3. (rosa gürtel) dazunehmen! 
die schuhe sind petrol & die ebenfalls versteckte bluse altrosa. 

am ende sind wir mit einer ladung pulsnitzer pfefferkuchen, einem paar schafwollener einlegsohlen, einem schinken und ungarischen tomaten und paprika - superreif & sensationell lecker! - nachhause gekommen.






Kommentare:

  1. Toller Ausflug , super Bilder , absolut klasse Outfit´s . Ich mag solche Veranstaltungen total gerne :) Da gibt es immer unendlich viel zu gucken und zu bestaunen
    Danke für den Post
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. So, so, die Regionalprodukte haben dich gelockt. *g* Ihr passt aber auch perfekt zu den alten Maschinen und Motoren. Diese Fotos würden weitaus weniger wirken, wenn ihr normale Outdoorklamotten (du weißt, die mit der Tatze) tragen würdet. ;)

    Ich geh ja gerne mal ins Museum und alte Maschinen/altes Handwerkszeug finde ich wirklich spannend. Könnte ich mir stundenlang anschauen, während es die Herren immer nur schnell weiterzieht. Ins Museumscafé. *g*

    Herzlichen Gruß! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die lumpen mit der tatze findest du normal!!! ;-P
      echt - du magst alte technik! cool! hab noch einen museumspost in der pipeline! xxxxx

      Löschen
  3. Guten Morgen!
    Das mit dem 3. Rot- Rosaton ist ja ein toller Tipp. Hab den rosa Gürtel an deinem Outfit gleich gedanklich weggelassen, und es hat sich bestätigt :)

    Komm gut in den Tag! Riesenumarmung <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! <3 dass es ein tip sein könnte fiel mir erst am foto auf, als ich´s anzog ging der griff nach dem gürtel eher unterbewusst :-)
      xxxxxx

      Löschen
    2. Ja, du machst das weil du das Gefühl nach einem harmonisch-Ganzem in dir hast :)
      Ich wohl auch, nur manchmal fehlt mir das "wie" Grade mit Farben :)

      Löschen
  4. That car should be yours, you suit it beautifully! The motorbike and cool chap are rather great together, too!
    xxx

    AntwortenLöschen
  5. What a wonderful array of farming machinery. The car is just fantastic, so much nicer than today's models. I love the red/pink touches in your outfit. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. and all that machinery was running that day - impressive!!!
      xxxxx

      Löschen
  6. Hey- Oppas Wartburg! Wie schön!!! Warum können die Autobauer heutzutage keine schönen, weiblich runden Autos mehr bauen?
    Zieht sich dein DLM selbst so schick an oder stellst Du ihm (als Fachfrau) sein Outfit zusammen?
    Der Tipp mit dem dritten Rot-Ton ist genial! Ich trage gern rot, aber finde nie zwei Rottöne, die wirklich gleich sind. Jetzt weiß ich, wie ich das Problem lösen kann. Toll.
    Liebe Grüße,
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja - frauen dürfen ja auch nicht mehr so rund und glamourös aussehen - sportliche abwaschbarkeit ist angesagt ;-P
      der bahnwärter zieht ganz alleine so schick an - kauft seine plünnen auch selbst. freut mich dass ich dir bei deinem rot"problem" helfen konnte - gerade bei rot passen ja eigentlich NIE 2 sachen zusammen oder?
      xxxxxx

      Löschen
  7. Terrific outfit! I love the pairing of a good sized, vibrantly hued scarf and a classic longer length cardigan. Very, very pretty styling, sweet Beate.

    Car shows are fabulous! We have a small number around these parts (nearly the only vintage related events that our wee town gets) and I just love attending as many as possible.

    Tons of hugs & joyful mid-May wishes,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx jess! old cars make one of the best photo backgrounds - yes?! :-) hugs back! xxxxx

      Löschen
  8. Also das retouchieren ist kein bißchen dilletantisch, ich dachte, dass muss so! :) Cooles outfit, coole Frau mit "Attitude", um eines deiner Lieblingswörter zu benutzen...ich bin ja vom Dorf, von daher liebe ich das Stadtleben ;-) xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank! aber dabei ist landluft so gesund - wenig bleihaltig - ausser es ist jagdsaison ;-)
      xxxxx

      Löschen
  9. das sieht nach einem tollen Ausflug aus..
    ich liebe auch solche alten Dinge..
    auf dem Bauernmarkt hier in der Nähe(einmal im Jahr) stehen auch immer alte Traktoren..
    deine Kleidung passt perfekt dazu
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na wer rumpelkammer heist ;-)))
      danke für die blumen! xxxxx

      Löschen
  10. Alles chic! Also die Karren UND die Menschlein! ;oD Heute muss ich mal dem Herrn BWH ein Kränzlein winden: Diese Anziehe hat Schneid! Würd er Knickerbocker tragen könnte echt denken, dass das Bild vor ein paar Jahrzehnten entstanden ist!
    Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich bis vor ein paar Jährchen einen Oldtimer-Traktor mit Jahrgang 1955 besessen hab? Eine knallrote Knutschkugel mit "richtigen" Augen (Scheinwerferchen), der war sooo süss! Und wir haben mit ihm immer noch den Reitplatz bzw. dessen Sand in Form gebracht mit einem speziellen Rechen, den man anhängen konnte. Irgendwann kam dann der Moment, an dem wir uns überlegen mussten, ob wir ihn jetzt Totalrestaurieren oder verkaufen. HerrHummel hat ja ursprünglich eigentlich Lastwagenmechaniker gelernt, hätte das also alleine machen können. Aber wir haben ausgerechnet, dass die Kosten für Lackierung, Ersatzteile (die Lenkung hatte den "Jimmie") etc. dafür in den 5stelligen Bereich klettern würden, und das war mir echt zuviel. Also haben wir ihn versteigert. Der neue Besitzer hat beinahe geheult vor Freude, als er ihn abgeholt hat, weil ALLES noch original war. Und ich, weil ich das kleine Tuckerchen beinahe nicht weggeben konnte......
    Hab einen schönen Abend noch! Herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebes hummelchen - dass werde ich unverzüglich weiterleiten an den BW! da freut er sich! er hat kraftfahrzeugschlosser gelernt - an den riesen-russen-trucks im braunkohletagebau - hihi!
      deine traktorgeschichte ist ja rührend!!! ich hätt wohl auch geheult beim verkauf..... kennst du deinen ex-landsmann, jetzt im platten brandenburgburg wohnenden, max (vorm. dieter) moor? der hat auch so eine vintage-traktorliebe! wir haben seine beiden bücher, sehr lustig :-)
      alles liebe und dicken drücker! xxxxxx

      Löschen
    2. Ja, den kenn ich. Also nicht persönlich, ne, aber so vom Sehen. ;oD Der hat ja einen Bio-Bauernhof, wie ich lese. Der Glückspilz.....! Da passen die Oldies ja perfekt rein.
      Ha! Jetzt haben unsere beiden Herren auch noch beinahe das selbe erlernt! Da kommt ja ein Steinchen zum andern, *ggg*!
      Bis baaa-haaald!

      Löschen
  11. Oh ich liiiiebe Deine Bilder. Deine Outfits ... einfach alles.Genial der Rottontipp . Frau lernt ja nie aus. Der riesen Traktor ist total nach meinem Geschmack. Ich steh auch auf Landmaschinen. So ähnlich ist alles bei der Spargelwanderung. Dumm dass das Wetter so doof war. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. noch seine eine grobe-technik-affine dame :-)
      *freu* der rot-ton-tip - oder "triple red hue" (sollte ich mir patentieren lassen!) funktioniert auch an männern! :-D
      sei lieb umarmt! xxxxxx

      Löschen
  12. Liebe Beate, has habt Ihr ja wieder ganz wunderbare Eindrücke mitgebracht. Die roten Felgen stehlen Dir fast die Show. Aber nur fast. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi - sunny - schön gesagt - danke :-)))
      xxxxx

      Löschen
  13. When I was a little girl I used to love to go to the fair where all of the big tractors were displayed. We could climb on them and play "farmer." But I honestly never saw anyone near a tractor wearing an outfit as pretty as yours. Such a gorgeous scarf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanx my dear! <3
      i´d grew up on steam lokomotives - dad & gran worked for the railroad company "reichsbahn"! still love it when the massive engines stomping pass my house with historic trains.
      much love! xxxxxx

      Löschen
  14. Sicher dachten die anderen Besucher, Ihr gehört zur Ausstellung, so perfekt wie Ihr den Look dafür hattet! Schaut super aus!

    Das mit dem Farben-Verbinden (dreimal Rot) geht ja auch mit anderen Farben. Finde ich einen genialen Tipp! Werde ich in meinem Blog mal bei da sempre beschreiben. Darf ich dann auf Dich verlinken?
    Regionale Märkte locken uns auch immer und auch wir kehren immer mit fetter Beute heim. Heute morgen habe ich mir ein leckeres Löwenzahnblütengelee aufs Brot geschmiert vom lokalen Gartenmarkt vorletzter Woche. Bei uns gibts da oft auch Produkte von diakonischen Werkstätten, wo dann auch noch den Menschen dort mit einem Einkauf geholfen ist. Solcherart "Lebens"-Mittel gefallen mir.
    Schöne und nicht nur verregnete Pfingstfeiertage wünsche ich ins Bahnwärterhaus, lieben Gruß von Sieglinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sieglinde - gerne doch - also verlinken :-)
      klar geht das auch mit anderen farben! nur bei rot ist es eben besonders schwierig 2 zueinander passende töne zu finden und somit ist ein dritter da besonders hilfreich.....
      der regen wird hier sehr gebraucht - alles sehr trocken! aber schön machen wir uns es trotzdem - euch auch ganz formidables pfingsten!
      von dem löwenzahn-blümchen-brot bitte 1x einpacken und herschicken ;-)
      xxxxxx

      Löschen
  15. Wow, deine Klamotten und deine Frisur passen perfekt zu diesem Auto....wie eine Zeitreise. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi - war diese ausstellung auch irgendwie - gab sogar ein ochsengespann! xxxxxx

      Löschen
  16. Coole Fahrzeuge und Gerätschaften!
    Und du siehst auch wieder todschick aus!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Beate,
    dass ich alte Motoren mag, weißt du ja vermutlioch von meinen Oldtimer-Postings :o)) Schick siehst du aus neben dem blauweißen Wartburg! Und auch neben dem Riesen-Reifen vom Traktor. Und dein lieber GG wirkt absolut stilecht auf der Maschine! Der Tiopp mit den zwei Rottönen und dem dritten dazu gefällt mir - auf die Idee wäre ich von selbst nicht gekommen! Genial!
    Ganz herzliche rostrosige Grüße und Kraulers an Lisbeth,
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt - schade dass es diese veranstaltung bei euch nicht mehr gibt! hab die fotos sehr genossen! :-)
      der bahnwärter hatte als junger mann immer ein motorrad, vielleicht kommt das ja wieder....
      dicken drücker! xxxxxx

      Löschen
  18. Liebste Beate,
    grad hab' ich bei Dir "hinterhergelesen" und ich bin ja hin und weg, daß ich bei Deinem Blogranking dabei bin. Und was hast Du dir für eine unglaubliche Mühe gemacht, für jede das passende Photo arrangiert und so liebe Worte gefunden! Ach, ich drück Dich und danke Dir für diese nette Charakterisierung, my sweet darling!!!!
    Deine kleine Kräuterkunde hat mich richtig begeistert. Ich mach es genauso - erst mal gucken, was da alles so wächst. Von der wilden Rauke hab ich mir draußen die Samen abgesammelt und in meinen Kräuterkisten ausgesät. Nun hab ich immer herrlich frische und aromatische Rauke - schmeckt viel besser als die gekaufte. Wenn ich Restspaghetti habe, dann werden die schön in Butter gebraten und dann einfach nur frische halbierte Cherrytomaten und Kräuter dazu - ganz ähnlich wie bei Dir - könnt ich für sterben!
    Deine Fundstücke sind ja auch wirklich toll, sie erzählen richtig spannende Geschichten über die ehemaligen Bewohner. Du willst einen Teich bauen? Da bin ich sehr gespannt! Und wie immer bist Du absolut passend und außerordentlich chic gekleidet - ebenso Dein lieber Mann! Ihr seid schon ein echtes Dream-Team!
    So - laß Dich nochmal drücken - ich bin wieder dabei - herzlichst
    Deine Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe antje! freue mich riesig wieder von dir zu lesen!! <3
      wir müssten uns wohl nicht besprechen wenn wir gemeinsam kochten :-) so ähnlich sieht wirklich meine alltagsküche aus - heut mittag gabs frische, selbstgemachte kräuterbutter an pellkartoffeln.
      nein - ich baue keinen teich - wir mussten (per dekret!) eine neue abwasser-kläranlage einbauen und dafür ein ziemlich grosses loch in das grundstück buddeln! also eher unerfreulich. noch ist das loch nicht ganz zu, aber das schlimmste haben wir hinter uns denke ich.
      danke für die blumen!
      alles liebe! xxxxxxx

      Löschen
  19. I love looking at the photos of the two if you - always so adorable! At first, I thought you bought that vintage car! How wonderful for you, I thought. :) I also do not like crowds, but sometimes it's worth it. And you advertised Love! Thank you! Hugses and Love! :-)

    AntwortenLöschen
  20. Erst hab ich gedacht, du warst zum 1. Mai in Pirna zum Oldtimertreffen. Wir sind Richtung DD gefahren und abends kamen uns all die alten Trabbis und Wartburg entgegen.
    Das erste Foto ist super, aber auch der Trecker-Reifen passt perfekt zu deinem Outfit.
    Schöne Pfingsten...ich sag Bescheid, wenn ich nächstes mal in den Botanischen Garten gehe...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  21. Du siehst auch mit Grobstrickjacke toll aus! Und der Tipp mit rosa als dritter Farbe kommt ins Schatzkistchen :-) Aber leider, leider, stellt dich heute der Bahnwärter in den Schatten ;-) Diese Jacke! Dieses Tuch! Kann ich meinen Mann zur Ausbildung vorbeischicken?
    Wenn du alte Landmaschinen magst, musst du mal vorbeikommen. Hier gibt es alle zwei Jahre ein großes Dorffest, bei dem tatsächlich noch mit alten Maschinen gepflügt und gesät wird.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke!
      der bahnwärter gibt sicher gern stilkurse für männer - wenn sie ihm im gegenzug beim bauen helfen ;-P
      xxxxx

      Löschen
  22. oooooh - ein 311er wartburg - ich hätte gerne einen. als kombi, mit diesen runden gelben scheiben hinten oben. das musste ich erstmal loswerden, bevor ich dich und deinen look und die schönen roten details gebührlich würdige. ich wünsche euch einen wundervollen montag und sende liebe grüße aus nordfriesland. bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in altrosa/creme ist der aber schon für mich reserviert :-)
      danke - liebe bärbel!!! xxxxxx

      Löschen
  23. Ihr seid beide so todschick, liebe Beate! Das Foto vor dem roten Traktorreifen ist einfach genial, wie überhaupt Deine tolle "Klamotten". Rock, Strickjacke, Tuch und Gürtel ... Du siehst darin einfach wunderhübsch aus!

    xxxxx Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen