Sonntag, 29. Mai 2016

klamotten.post / draussen mit freunden



das label des rockes - couture!!!!

ines hat auf ihrem blog meyrose ein monatliches linkup - modejahr 2016 - mit wechselnden themen.
für mai:




foto: katrin t.

nun bin ich ja zwischen april und oktober quasi ständig draussen - meist jedoch allein in garten & sommersalon und in wenig vorzeigbarer gewandung - sieht mich ja keiner.
nach dem ich schon im april nicht mitgemacht habe beim thema outing - der drops ist schon lange gelutscht bei mir - wollte ich unbedingt im mai dabeisein!
und weil die ende-mai-mini-kollektion auf einem vintage dirndlrock gründet der eh noch nicht richtig gewürdigt wurde hier.....
....trug ich das gute stück auf einer wanderung mit meiner freundin katrin:

foto: katrin t.

foto: katrin t.

"obenrum" ein 15 jahre altes polo des bahnwärters - waren die damals noch dick und robust! praktische zopffrisur mit einem bandana - 1990 am pacific coast highway erworben - und natürlich wanderstiefel.

*

und da der stoff auch sitzen auf waldboden ohne klagen hinnimmt trug ich den rock zur samstäglichen tour mit meinem besten freund, dem bahnwärter - zum gärtner und in den supermarkt. mit einer weissen, bestickten, indischen bluse (in agra erworben), einem rotblauweissem tuch (erbstück), retro-sonnenbrille, rotem lackgürtel und ballerinas:




samstag abend trafen wir uns mit freunden auf der terrasse eines böhmischen hotels zum essen, ratschen und biertrinken.
bluse, rock und schuhe blieben an - nur der gürtel wurde ausgetauscht, vintage ohrclips und ein edelweiss-armband hinzugefügt und gegen die abendkühle eine wollene strickjacke - vintage natürlich. um bei all dem rosa nicht zu zuckrig zu werden durfte auch das klar gemusterte tuch wieder mit. 
haare etwas schief auf dem oberkopf zum dutt gedreht.......
fotos gibts keine - weder handy noch knipse waren mit dabei.



genau - 6 verschiedenen rottöne!

*

am nächsten samstag war der vintage dirndlrock immer noch im betrieb. freunde kamen zu besuch mit 2 kleinen jungs - da war es eine gute idee ob der hitze und der abwechslung zum spielen an die elbe zu gehen.
und während die knirpse mit begeisterung bötchen schwimmen liessen, steine ins wasser warfen und ihre hosen einweichten hat der bahnwärter sich seinem nebenjob als modefotograf gewidmet:








die bluse im 50er-jahre-schnitt ist von mir, der stoff hat im karo die gleichen farben wie der rock in den streifen - nur anders gewichtet. mattbraune accessoires für den rustikalen anlass.
jetzt hat sich der rock aber eine wäsche redlich verdient - die nächste minikollektion wartet schon auf den einsatz......





Kommentare:

  1. Schöne Freizeitbilder! Da hat der Herr Hobby-Mode-Fotograf mal wieder ganze Arbeit geleistet. Die Bluse finde ich klasse zu dem Rock (die auf den letzten Bildern). Den Rot-Mix mag ich auch sehr. Schön, dass Du diesen Monat wieder dabei bist im #modejahr2016!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir danken für die blumen - liebe ines!!!
      dir einen schönen juni! xxxxxx

      Löschen
  2. Ich guck grad neidisch aufs Bandana, weil ich find das immer so schön und bei mir find ich da Witwe Bolte *lach*
    Der Rock ist schön wandelbar, wenn er zu so vielen Anlässen mit kann. Solche Kleidungsstücke weiß ich sehr zu schätzen.
    Grüß mir den Mode-Fotografen. Er hat wunderbare Arbeit geleistet.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. glaub ich nich - also "bolte" - du siehst bestimmt supersüss aus mit bandana oben geknotet!!
      kompliment & grüss richte ich aus! xxxxxx

      Löschen
    2. Ich zeig dir des dann mal live und in Bolte :D

      Löschen
  3. Ich liebe deine unterschiedlichen Dirndlrock - Outfits! Das ist aber auch ein besonders schönes Exemplar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! dabei hätte ich ihn fast nicht gekauft weil das rot darin schon ins bordeaux tendiert - und das steht mir noch weniger als orange :-)
      aber mit tricks&kniffen gehts dann doch! xxxxx

      Löschen
  4. Der Rock ist toll. Ich glaube wohl, er ist für so ziemlich alles tauglich.
    Hat auch wirklic die perfekte Länge.
    Ich hatte mal so samtschläppchen in dunkelblau. Die trug ich als Teenager wirklich gern. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich traf ja beim wandern darin oben aus den "sachsenstein" eine dame aus bayern die war schwer begeistert und erzählte gleich von ihren hochzeitsdirndl mit dem sie oben in den bergen geheiratet hat - wendelstein?
      als teeny hatte ich die schläppchen natürlich nicht.....
      xxxxx

      Löschen
  5. Das Foto, auf dem du in der "Höhle" sitzt, finde ich großartig. ;D

    Und die braunen Schuhe! Oh die habe ich geliebt, ich hatte ganz ähnliche. Und deine Bluse im 50er-Stil finde ich toll.

    Schöne Bilder. Und weißt du, was ich faszinierend finde? Dass du genau weißt, woher du deine Klamotten hast. ;)

    Schönen Abend! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ganz genau auch nicht - aber ein bisschen näher am herstellungsprozess bin ich schon dran. was allerdings der knaller ist: die qualität. wäre "neu" im laden unbezahlbar :-)
      xxxxxx

      Löschen
  6. Oh zum Glück bist Du nicht reingefallen Liebes. So ein toller Rock. Der ist wirklich vielseitig einsetzbar und von gscheiter Qualität. Wenn ich an meinen roten Rock denke, wie krumpelig der wird wenn ich sitze, tät ich ihn am liebsten weg.
    Sind das Chinaschuhe? Die Dinger aus Samt? Die hab ich schon als Teenager geliebt! Bis vor ein paar Jahren, hab ich die immer mal wieder getragen. Cool.
    Gute Nacht, schlaf fein, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi - das hätte lustige bilder gegeben :-D
      war aber mehr jazz-tanz-pose als wirkliche gefahr....
      vielleicht kannst du einen unterrock unter deinen roten ziehen - dann knittert es oft nicht mehr so doll.
      genau - mädchen-kung-fu-schuhe :-) so bequem! und luftiger als die (kunst)leder-ballerinas.
      hab gut geschlafen - danke! bussi! xxxxxxx

      Löschen
  7. Ich gucke gerade sehr bewundernd und ein bisschen neidisch auf deine Mini-Kollektion. Das ist eine wunderbare Idee. Und ich habe zwar nächste Woche überhaupt keine Zeit, um rumzuprobieren oder auch nur nachzudenken. Aber ich muss das auch mal ausprobieren. Ein Kleidungsstück für mindestens drei Anlässe. So, das haste jetzt davon! Ich mach das! Muss nur noch wen bestechen, damit der Beweisfotos macht.
    Ach ja, einen so schönen Rock habe ich nicht. Leider. Der ist toll. Und das Tuch! Und überhaupt alles!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach das mal - wenn du die eine stunde investiert hast ergibt das für eine ganze woche anziehen im dunkeln ohne nachzudenken :-) (ich hatte den rock auch unter der woche an mit diversen blusen, war halt keine "freizeit")
      fran im dirndlrock? kann ich mir gar nicht vorstellen! wäre aber einen versuch wert - aber vorsicht - die dinger sind so komfortabel...... ;-)
      xxxxxx

      Löschen
  8. Der Rock ist klasse!!! Und überhaupt ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen du Wunderschöne ♡
    Ich mag es ja sehr wenn du deine Mähne offen trägst und auch noch im Wasser stehst. Da möchte ich mich gleich dazuwerfen :D Du machst aus dem gestreiften Rock ein Multitalent, mein Favorit ist das Gewand mit karierter Bluse und den mittelbraunen Schühchen :)

    Liebste Grüße aus dem alten Wien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. **huch***
      dankeschön! <3
      du kannst ja mal die füsse in einen donauarm stecken und dich knipsen lassen! drücker in die schöne alte stadt!!! xxxxxx

      Löschen
  10. Ein Dirndlrock ist ja tatsächlich ein Gwand, das frau immer tragen konnte. Passt zu jeder Gelegenheit. Jedoch den Pfiff bekommt er mit Deinen Abwandlungen. Tolle Mini-Kollektion. Am besten gefällt er mir mit Deiner 50er Jahre Bluse. Die hätte ich auch gern!
    Der Bahnwärter war sicher im früheren Leben Modefotograf - das erklärt so einiges!:-)
    Toll gelungen!
    Herzliche Grüße, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sieglinde!
      die bluse geht leider nur auf mass - nix ferndiagnose. musste doch herkommen :-)
      der bahnwärter ist ´ne künstlerseele - deswegen isser ja auch meiner!
      dankeschön für die komplimente! <3
      xxxxxx

      Löschen
  11. Kleidung von Lola mag ich auch sehr :) Sehr schöne Bilder . Wünsche Dir eine fabelhafte Woche
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Lola meine ich ;)
      https://www.google.de/search?q=lola+paltinger&espv=2&biw=1366&bih=643&site=webhp&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwiB-pXaz4LNAhXMDSwKHYxuDvIQ_AUIBigB

      Löschen
    2. aber wieso kommste auf die paltinger bei dem post - liebe heidi??? der rock ist von ISOLA und als der genäht wurde war obige dame noch nichtmal geboren! sonst würde ich ja auch nicht behaupten er wäre vintage! ts. xxxxx

      Löschen
  12. I love those photos of you in the lake/river. Looks like it was an adventurous walk. Great outfit and accessories. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. river - "elbe" with name :-)
      thanx ann!!! xxxx

      Löschen
  13. Der Rock ist wirklich sehr vielseitig. Am besten gefällt mir die Kombination mit Deiner Bluse und den braunen Schuhen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. I really like that striped midi skirt...and it looks great with both blouses. Wonderful photos in the lake...they are filled with positive energy and merriment....you look adorable!

    AntwortenLöschen
  15. Mein Favorit in Sachen Dirndlrock-Kombi: Die letzte! Die Bluse ist superhübsch und gibt dem Rock ein ganz anderes "Gesicht"! Erstaunlich, was man aus so einem Kleidungsstück rauskitzeln kann. Und das ist es, was es zu was Speziellem macht: Dass man eben viele Looks aus ihm zaubern kann und dass es trotzdem nie bieder aussieht! Ich liebe solche vielseitigen Klamotten, die man mit den unterschiedlichsten Pendants in Einklang bringen kann. Und dass DU das schaffst, das hingegen wundert mich ja nun so gar nicht! ;oD
    Drüüücker, und hab einen frohen Abend noch, Herzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dicken drücker zurück! wenn ich etwas nicht kann dann ist es bieder :-) danke dir für die ganzen lobse!!! xxxxxxx

      Löschen
  16. Man sieht, ihr hattet viel Spaß. Die Schuhe finde ich ja totschick. LG Romy

    AntwortenLöschen
  17. Klasse siehst du aus beim „Wassertreten“ im Dirndlrock, liebstige Beate! Aber – wie immer – auch beim Wandern und beim zum Gärtner gehen im Rock. Ein vielseitiges Stück, das sich gut kombinieren lässt und dir 1 a steht!

    Ich tüftle natürlich auch schon herum… Rock? 1 oder 2? Hose? Wieviele? Vielleicht ein Kleid? Welche Schuhe? Welche Capsule Wardrobe darf’s denn diesmal sein? ;o)

    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/drauen-und-drinnen-mit-freunden-o.html

    AntwortenLöschen
  18. Ich hoffe der letzte Stunt ging gut und du bist nicht in die Elbe geplumpst...:-) Beim Bahnwärter dachte ich schon fast, er ist Modefotograf im Hauptberuf....die Fotos sind immer super. Ach, das klingt lustig..mit Jungs an die Elbe zum Hoseneinweichen...da sollte man unbedingt Wechselsachen einstecken haben, oder die Nässe gelassen hinnehmen..bei der Wärme ja kein Problem.
    In Agra warst du auch...so viele Sachen aus Indien...dort gibts aber auch wirklich tolle Stoffe.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  19. Ach Mensch, ich komm grad zu gar nix ... und die Zeit für die Bloggerwelt muß ich mir stehlen. Aber das sind ja wieder phantastische Gute-Laune-Bilder! Super Idee mit dem Dirndlrock. Absolut gelungen find ich Dich im Wasser stehend - auf zwei oder auch auf einem Bein - dazu noch die schöne Spiegelung. Dein Bahnwärter hat ganz unbestritten großes Talent zum Modephotographen! Danke auch nochmals für Deine besonders netten Worte bei mir!
    Herzlichst Deine Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier wird´s auch knapp :-)
      freu mich riesig dass du trotzdem vorbeikommst! und wir dir gute laune machen konnten! ganz <3liche umärmelung!
      xxxxxx

      Löschen
  20. Liebe Beate,
    wieder sehr, sehr schick!
    Ich komme mir langsam underdressed vor, wenn ich dich so sehe. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe elke - DAS sind die "räuberklamotten"! schick geht hier noch ganz anders :-D
      <3 xxxx

      Löschen
  21. That outfit!!! *Cue starry eyes* What a fantastic look for a day of exploring, splashing in the water (I hope it wasn't too cold for you - ours is freezing here still), and hanging out with your friend.

    Oodles of hugs & joyful start of June wishes,
    ♥ Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you jess! this compliment from you - the epitome of chic ensembles - means a lot to me!!! <3
      the water was actually warm - our winter was very mild.
      tons of hugs! xxxxxxx

      Löschen
  22. You are a supermodel! I want to print off that first photo and hang it on my wall, you are the essence of joy! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *blush!* thanx al lot - dear vix! you´r welcome to hang that pic if you like ;-)
      much love! xxxxxxx

      Löschen
  23. Wieder so geniale Beate-Looks ganz nach meinem Geschmack! Der Rock ist einfach ... cool ... und mit Deinem Posing hast Du beste Chancen zu Germany´s next Topmodell!

    Alles Liebe, Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen