Montag, 1. Mai 2017

MODISH MATRONS # MAY / buds & blooms #leather #ruffles #lace








willkommen 
im schönen monat mai und zu einer neuen ausgabe von 



"buds & blooms" war der vorschlag von natalia - knospen & blüten.
sollte eigentlich ein selbstläufer sein so mitten im frühling. 
haha.
oben auf den bergen liegt schnee und unten im tal fühlt es sich auch nicht gerade nach geblümtem flatterkleidchen an.
aber mütterchen natur weis rat:




meine selbstgezogenen stiefmütterchen!

im frühling 2015 kaufte mir der bahnwärter nach unserem spaziergang durch den pillnitzer schlosspark 5 kleine stiefmütterchen - direkt von den schlossgärtnern - sie waren übriggeblieben nach der rabattenbepflanzung......

so sahen sie aus: stiefmütterchen neu
sie blühten den ganzen sommer, aber schienen langsam zu verwildern.....
in jahr darauf sahen sie dann so aus: stiefmütterchen 2016

ich liess sie samen machen und sammelte die winzigen körnchen - um sie noch im selben sommer wieder auszusäen. schon im herbst hatten sich kräftige pflanzen gebildet, sogar erste kleine blüten zeigten sich. in grossen blumentöpfen zusammengekuschelt überwinterten sie alle an der hauswand, halbwegs geschützt. 
und nun stehen diese 4 grossen töpfe im regal des sommersalons und die stiefmütterchen blühen in massen und gar prächtig!

und lieferten mir so ganz nebenbei die inspiration für den heutigen anzug!










mal gucken was die lieben freundinnen natalia und tina so blümerantes kreiert haben: 

&

auf ihren blogs könnt ihr eure eigenen anzugposts verlinken - seien sie nun von flora, einem magazin oder einer unbekannten auf der strasse inspiriert.

ausserdem sind die modischen matronen bei 








der anzug

für den wurde natürlich auch nix neu gekauft/nichtmal neu genäht - alles ist so zwischen 15 und 5 jahren in meinem besitz.
rüschenbluse und rock sind von mir, der ledertrenchcoat ist vintage. die tasche habe ich damals in nizza gekauft - zusammen mit der discokugel. die schuhe sind von tamaris (ca. 2010) und irre bequem. wie ich zu sonnenbrille, gürtel und strümpfen gekommen bin weis gar nicht mehr.......




















befreundete matronen
mit dutt: loveT.
mit rüschen: fran und sabina
mit leder: gabriele
mit passenden farben: ines
mit garten: karen









Kommentare:

  1. Guten Morgen Beate,
    da hast Du echt nicht zu viel versprochen. Dein Ledermantel ist der Hammer und sieht genial aus. Unbedingt anziehen bis er den Geist aufgibt!!!
    Einen schönen und hoffentlich ledermanteltauglichen 1.Mai
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt Dein Outfit sehr! Nenn's Outfit, Aufzug oder Anzug, Gefühl ist alles - Name ist Schall und Rauch! Und ein frühlingshaftes Gefühl bekomme ich bei Deinem maiglöckchenfarbenen Kleid mit den grünen Schuhen! Toll! Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! aber die maiglöckchen in meinem garten sind ganz weiss&grün..... ;-)
      xxx

      Löschen
    2. Äh, meinte natürlich stiefmütterchen... sorry für den verschreiber...

      Löschen
  3. Waaaaaa! Du siehst toll aus! Dieser Mantel und das Kleid, das Rock und Bluse ist und überhaupt. Aber deine Stiefmütterchen stellst du leider damit in den Schatten. Arme Blümchen ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. keine bange - die blümchen kriegen genug sonne hier im gatten :-)
      danke dir! xxxxx

      Löschen
  4. Das ist ja wieder hinreißend: Das rote Schleifchen um den lila Hals! Und die grünen Schuhe! Stiefmütterlich kommst du mir nicht vor. Vielleicht näh ich mir schnell aus dem Rosenjersey ein Shirt. Die erste Rosenblüte wurde nämlich schon im Garten gesichtet...
    Einen schönen Feiertag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. unbedingt ein rosennicky! und dann verlinken! bin gespannt! xxxx

      Löschen
  5. Ein bezaubernder Look, sehr sexy! Die Farben harmonieren so schön, die Fotos sind großartig. :)
    Dankeschön das ich bei den Matronen dabei sein darf, freue mich sehr ♡

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hüch* :-D
      dankeschön!! drückerchen! xxxxx

      Löschen
  6. Dein Ding , Dein Stil
    wünsche Dir einen fabelhaften 1. Mai

    AntwortenLöschen
  7. die grünen Schuhchen, das lila Kleid (wouw) der gelbe Mantel dazu, ein buntes Maiglöckchen bist du und wanderst um die Wette mit deinen Stiefmütterchen dazu, passt perfekt.
    die Farben tun richtig gut ( so nach all dem grau des Winters wirds höchste Zeit dass Farben wieder leuchten..es gefällt mir ausnehmend gut.
    herzlichst Angelface.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank - angel! genau - ich hab auch richtig nach farben gehungert diesjahr - es war ein harter, langer winter. xxxx

      Löschen
    2. wenn ich dich so sehe wie du so wunderhübsch entspannt und wie hingegossen du liegst, hätte ich gleich 3!Kleider für dich - lacht Angel, die würden dir passen!
      hab ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar bei mir und für den besuch natürlich auch, ich bin ausgesprochen gerne auf deiner Seite - so von Frau zu Frau:_))

      Löschen
  8. Oh Beate ich hab mich in diesen Post verliebt! Und nicht wider erwartens in die Stiefmütterchen :))
    Du siehst toll aus! Früher hätten wir gesagt "Du siehst bombe aus!" das war das maximal tollste Kompliment:)
    Die Farbkombination ist genial, alles bis ins kleinste Detail so schön. Das ist Beate, das kannst so nur Du. Einschließlich dieser tollen Modelposen <3
    Ich wünsche Dir einen tollen Montag, ich drück Dich vorsichtig, nicht dass was zerknautscht, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. keine bange - da zerknautscht nix - alles schwere, gute qualität - die kriegt höchsten patina :-)
      ich MUSS wild rumposen - steh ich einfach nur rum finde ich die fotos meist total doof....
      danke für das "bombe"! xxxxx

      Löschen
  9. Da bekommt das Wort stiefmütterlich eine ganz neue, positive Bedeutung! Du siehst umwerfend aus in diesem Outfit, Beate. Der Ledermantel ist ein richtiges Schätzchen, das lila Kleid wunderschön und die Farbkombination eine Augenweide. Ich bin begeistert.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! fand das immer gemein dass die armen blümchen "stiefmütterchen" heissen - wo die stiefmütter in den märchen do so fies waren..... aber mittlerweile weis ich dass auch mütter fies sein können und stiefmütter sehr liebevoll. xxxx

      Löschen
  10. Schöne Stiefmütterchenfarben mit Komplementärkontrast. Gefällt mir!
    Farbige Grüße und noch so gar nicht in Frühlingskleidungsstimmung nach der Aprilkälte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! hab auch ein bisschen gefröstelt in dem anzug - aber ich wollte partout nicht in stiefeln und pelz auftauchen am anfang vom mai! :-D
      xxxxx

      Löschen
  11. Beate! This is probably my most favourite outfit of yours ever! The coat, sunglasses and peasant dress are all things I'd happily have in my wardrobe and combined they're fabulous. xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you dear vix! of cause - this would look very fab with your black hair! love! xxxxx

      Löschen
  12. Das schönste Stiefmütterchen bist auf jeden Fall Du in diesem Look. Obwohl die anderen ja in echt meine Lieblinge sind.... Hast Du super umgesetzt, sowohl die Farben als auch die Anmutung. Man merkt, dass es auch Deine Lieblinge sind.
    Schönste Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe sieglinde! ja - die stiefmütterchen sind meine ausgemachten lieblinge schon seit kindertagen und immer - auch als sie nur noch auf friedhöfen verwendung fanden weil "unmodern" - ich hab sie mir dann eben in der friedhofsgärtnerei gekauft! xxxx

      Löschen
  13. I am head to toe in love with this outfit!! You are so imaginative to draw the inspiration from pansies that you almost literally become a flower yourself! The leather coat is stunning, the contrasting dress with a red string, the stockings and green shoes, and your hairstyle, and this amazing pair of glasses - everything sings together in a perfect tune!

    And I am happy to see Anyuta's Eyes coming up every year! They are surprisingly strong little flowers!

    Thank you for our collaboration, it's a perfect beginning of May!!
    Love <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you for your lovely compliments, natasha! the outfit came together almost by itself after looking at the photos of the pansies - only the stockings needed some thinking.... did i tell you that - at design school - we learned to draw color inspiration from a non-fashion photo - mostly we used natinal geographic mag :-)
      much love! xxxxx

      Löschen
  14. And the photography is stunning!! Your photographer was obviously inspired by you! :)

    AntwortenLöschen
  15. I can only agree with Vix in saying that this must be my favourite outfit of yours. I absolutely love everything about it, the combination of styles, colours and textures is a feast for the eyes! Have a great week! Huge hugsies xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you dear ann! loved wearing that look - although it was a bit to chilly that day with the thin blouse and open shoes.... :-) xxxxx

      Löschen
  16. So jetzt bin ich aus meiner Ohnmacht erwacht! Diese Farben und das Kleid. Ich kann der Könnerin mal wieder nur begeistert applaudieren. Am Kleid mag ich den Taillengürtel und lila auch zu grün. Bin froh, dass du auch zeigst, dass Rüschen erwachsen gehen <3 Das muss ich doch gleich mal wieder teilen...:)

    Danke dir fürs Erwähnen! Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe sabina! freut mich das dir die rüschen gefallen - ich hatte die bluse ganz vergessen und letztens beim aufräumen gefunden..... :-)
      xxxxx

      Löschen
  17. Was für ein genials Outfit. Die satten Farben. Einmalig. Die Bilder dazu: Spitzenklasse. Das nenne ich mal wieder einen bahnbrechenden Outfit-Post. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  18. boah, was für eine fotostrecke!! die haut mich aber echt um. nicht nur wegen der genialen stiefmütterchen-farben, sondern wegen der unglaublich bilder mit diesem großartigem model! wo hast du diese dame bloß aufgetrieben ;-)! sie trägt nicht nur das farblich perfekte outfit sondern strahlt auch noch eine faszinierende lebensfreude aus!
    liebe maiengrüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und die war teuer! ;-P
      danke dir und alles liebe! xxxxx

      Löschen
  19. Da liegt sie nun, wie hingegossen. Wenn sie nicht gerade über eine Mauer tänzelt ;-)
    Der Gürtel unbestimmter Herkunft passt ja exakt zur Mantelfarbe. Und der Mantel, der sieht handschuhweich aus. Mit der Farbkombi konkurrierst Du ein wenig mit den ausdauernden Stiefis. Du hast meine Hochachtung! Ich habe sowohl Stiefis als auch Hornveilchen bisher allenfalls vom Herbst bis in den nächsten Sommer hinein durchgebracht. Nur betrachte ich meine Zinkwanne mit leuchtend gelben Stiefis mit ganz anderen Augen und werde sie hegen und pflegen. Ob daraus auch eines schönen Tages violettrote Exemplare werden könnten so wie Deine Chamäleons?
    Oh, ich sehe mich erwähnt, ich danke Dir :-)
    Mädels, bei mir gibt es allerdings wirklich ganz viel Garten und keine Mode...
    Blumige Grüße, Karen
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön karen! gärtnerlob von dir! bin ich gleich noch stolzer auf meine blümchen! ;-)
      xxxxx

      Löschen
  20. Holla die Waldfee! Meine erste Assoziation war (vermutlich wegen der Schleife & Rüsche): "Miss Kitty" von "Rauchende Colts" ist auferstanden. Eine sehr coole Miss, fand ich immer.
    Die Farbkombi lila-gelb liebe ich sehr und die Taschen auf dem Rock auch. Seeeehr schön! Beim Posing war wohl ein wenig Eierlikörchen im Spiel? (Hätte auch farblich gut gepasst.)
    Liebe Grüße,
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha - und die wilde möhre ist auch wieder auferstanden.... ;-) du hast recht - hat was von wildwest - so wie man das in den 60s dargestellt hat im kino :-)
      ich war nur beschwipst vom frühling - ehrlich! xxxxx

      Löschen
  21. Tolles Outfit! Ich mag die Farbkombi. Wär selbst vermutlich aber zu "schüchtern" dazu. Hmm, vielleicht sollte ich mich da mal mehr trauen, steht dir auf jeden Fall super.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! ausser dass die leute gucken passiert ja nicht viel - also nur mut :-)
      xxx

      Löschen
  22. sehr interessante Zuammenstellung in den Stiefmütterchenfarben ;)
    steht dir gut

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  23. Sieht saugut aus, liebstige Beate!
    Gute Idee, dich von deinen hübschen kleinen Miefstütterchen inspirieren zu lassen, die Farben stehen dir nämlich großartig und passen auf geniale Weise zusammen. Und du wirkst Grande-Dame-mäßig in dem Mix.
    Drei Wochen lang war ich jetzt weg von meinem PC, wie du weißt, aber nun bin ich wieder hier und versuche so nach und nach meine Blogrunden nachzuholen. Danke, dass du meinen Blog während meiner Abwesenheit besucht und liebe Zeilen hinterlassen hast. Ich bin schon neugierig, wie's dir mit dem Efeuwaschen ergangen ist! Hier wird gerade bergeweise Wäsche damit gewaschen, bisher ist alles sauber geworden und riecht gut (nach Natur)!
    Apropos - in der Natur waren wir auch viel unterewegs. Nicht so felsig wie in deinem neuen Korsika-Post, den ich mir auch durchgelesen / angesehen habe, sondern eher waldig, aber ebenfalls glücklich-machend! :-)
    Herzliche rostrosige Mai-Grüße an alle im BWH und liebste Lisbethkrauler,
    Traude

    AntwortenLöschen
  24. Toll siehst du aus. Oder eher: "saugut", um es mit Traude zu sagen. Und ich muss gerade lachen, denn die Schuhe (in schwarz allerdings) hatte ich vor Jahren auch mal. Allerdings stehen sie dir sehr viel besser. Bei mir bekamen sie nicht einmal Ausgang. ;)

    <3 Gruß!

    AntwortenLöschen